Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Bad Orb

Vergleiche 46 Unterkünfte in Bad Orb und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Bad Orb

Ferienwohnung für 4 Personen
Bad Orb, Spessart
ab
60 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Haustier
Bad Orb, Spessart
ab
25 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten
Bad Orb, Spessart
ab
25 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen
Bad Orb, Spessart
ab
30 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Sauna und Terrasse
Bad Orb, Spessart
ab
56 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen
2 Pers., 55m²
Bad Orb, Spessart
ab
46 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten
Bad Orb, Spessart
ab
46 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten
Bad Orb, Spessart
ab
30 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen
Bad Orb, Spessart
ab
28 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Sauna
Bad Orb, Spessart
ab
53 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Balkon
2 Pers., 30m²
Bad Orb, Spessart
ab
28 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Sauna und Balkon
Bad Orb, Spessart
ab
53 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Garten und Sauna
3,9
20 Bewertungen
Bad Orb, Spessart
ab
72 €pro Nacht
Apartment für 8 Personen, mit Garten
4,8
11 Bewertungen
Bad Soden-Salmünster, Spessart
ab
45 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 42m²
4,9
10 Bewertungen
Biebergemünd, Spessart
ab
54 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer
4,6
27 Bewertungen
Bad Soden-Salmünster, Spessart
ab
45 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m²
Bad Soden-Salmünster, Spessart
ab
90 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Haustier
Bad Orb, Spessart
ab
33 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Bad Orb

  • Kurstadt in Hessen
  • Lage im Naturpark Spessart
  • 560 Kilometer weites Mountainbike-Wegenetz
  • Premiumwanderweg Spessartbogen, Grenzsteinweg, Eselswegrunde
  • Kurpark, Toskana-Therme, Gradierwerk, Kneipp-Anlagen
  • Stadtführung mit Nachtwächter, nostalgische Dampflok

Meistgesuchte Ausstattung in Bad Orb

Internet 25
Haustier erlaubt 17
Balkon/Terrasse 20
TV 22
Garten 12
Parken möglich 37

Ferienwohnungen in Bad Orb

Traumhafte Domizile im idyllischen Kurviertel

Entlang der Orb-Ufer, eingebettet zwischen prachtvollen Wäldern und nur wenige Gehminuten vom Kurpark und der Soletherme entfernt, finden Sie erstklassige Unterkünfte in dem romantischen Kurort. Sie wohnen umgeben von kunstvollen Fachwerkhäusern, modernen Wellnesseinrichtungen und beschaulichen Plätzen. Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhausbieten Ihnen eine behagliche Atmosphäre fern vom Alltagstrubel.

Fabelhafte Residenzen der umliegenden Gemeinden

Ein ähnlicher Komfort erwartet Sie in den charmanten Ortschaften Wächtersbach und Bad Soden-Salmünster. In ruhiger Lage können Sie eine Unterkunft mieten, die nur wenige hundert Meter von Gesundheits- und Kurzentren entfernt liegt und eine perfekte Ausgangslage zu Wander- und Radwegen der Region bietet.

Urlaub in Bad Orb

Lage und Orientierung

Kurstadt in Hessen

Rund 49 Kilometer nordöstlich von Frankfurt erstreckt sich Bad Orb auf einer Fläche von 47,78 Quadratkilometern im Main-Kinzig-Kreis. Der malerische Ort besitzt mit etwa 9.600 Einwohnern einen ländlichen Charakter.

Geografische Besonderheiten

Der größte Teil der Gemeinde ist durch unbewohnte Wälder geprägt. Bad Orb liegt zwischen Anhöhen des Naturparks Spessart. Mit dem Berggipfel Horst erreicht die Stadt ihren höchsten Punkt bei 540 Metern.

Reisende und Aktivitäten

Aktiv im Spessart

Inmitten einer der waldreichsten Landstriche Deutschlands treffen Sie auf vielfältige Möglichkeiten, Ihren Urlaub sportlich zu gestalten. Der Naturpark bietet ein hervorragendes Mountainbike-Tourennetz mit einer Länge von 560 Kilometern, die mehr als 12.000 Höhenmeter überwinden. Knapp 20 Strecken führen über schattige Forstwege, sandige Pfade und entlang rauschender Bäche. Moderat geht es auf der Orber-Genuss-Tour zu und anspruchsvolle Radler bezwingen die Route der Bad Orber Aussicht. Auf Schusters Sohlen erobern Sie den Premiumwanderweg Spessartbogen oder nutzen wunderbare Panoramawege wie den Grenzsteinweg oder die Eselswegrunde. Weitere Abwechslung bieten der Golfclub Bad Orb-Jossgrund und das Naturerlebnis-Freibad.

Wellness und Entspannung

Gesundheit und wohltuende Ruhe verspricht der Kurpark von Bad Orb. Zwischen dem Flusslauf des Orbs, urigen Bäumen, aufwendig gestalteten Beeten und Grünflächen finden Kurgäste und Urlauber eine erholsame Umgebung, die Körper und Geist in Einklang bringt. In der Toskana Therme erwarten Sie Solebecken, heiße Quellen, Saunalandschaften und Massagedüsen. Einst diente das Gradierwerk der Salzgewinnung, heute wird die historische Anlage als Freiluft-Inhalatorium genutzt. Im Indoor-Gradierwerk sorgen Licht- und Musikkonzepte für ein optimales Wohlfühlklima. Darüber hinaus können Sie in der freien Natur auf dem Barfußpfad und den Kneipp-Anlagen neue Energie schöpfen.

Alle zwei Jahre findet in Bad Orb das Internationale Blasmusikfest der Jugend Europas statt. Mehr als 1.300 Musiker aus 37 Kapellen zeigen ihr musikalisches Können.

Top Reisetipps

Durch die Dunkelheit

Jeden Samstag können Sie sich dem Nachtwächter anschließen und eine Stadtbesichtigung der besonderen Art erleben. Lassen Sie sich in die 950 Jahre alte Stadtgeschichte entführen und erfahren Wissenswertes über das Gradierwerk, das Zollhaus der Saline, die Martin-Luther-Kirche, das Henker- oder das Gerberhaus.

Auf Schienen durch das Autal

Während der Sommermonate lädt die Dampfkleinbahn Emma zu nostalgischen Fahrten zwischen Bad Orb und Wächtersbach ein. Bereits 1901 befuhr die Schmalspurbahn diese Strecke und wurde in liebevoller Arbeit restauriert, um mit Volldampf die Landschaft zu genießen.

Die Geschichte der Salzsiedler

Über der Altstadt thront die Burg von Bad Orb, die das städtische Heimatmuseum beherbergt. Drei Ausstellungen widmen sich der Bad Orber Kirchengeschichte, der Entstehung und Entwicklung zum Kurort und geben Einblicke in das mittelalterliche Leben und den Arbeitsalltag der Vorfahren.