Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Ketzin

Vergleiche 32 Unterkünfte in Ketzin und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Ketzin

Apartment für 4 Personen, mit Sauna und Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 66m²
5,0
20 Bewertungen
Ketzin, Havelland
ab
76 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 70m²
5,0
20 Bewertungen
Ketzin, Havelland
ab
136 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Ausblick und Terrasse
3,0
1 Bewertung
Ketzin, Havelland
ab
88 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 63m²
Wustermark, Havelland
ab
74 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Terrasse
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 66m²
Ketzin, Havelland
ab
48 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m²
4,0
1 Bewertung
Ketzin, Havelland
ab
96 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Ausblick und Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m²
Ketzin, Havelland
ab
98 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 58m²
4,9
20 Bewertungen
Päwesin, Westhavelland
ab
73 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 85m²
4,8
26 Bewertungen
Töplitz, Werder
ab
64 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Terrasse
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,9
12 Bewertungen
Ketzin, Havelland
ab
75 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 50m²
4,4
15 Bewertungen
Groß Kreutz, Mittelmark
ab
87 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 50m²
4,7
9 Bewertungen
Päwesin, Westhavelland
ab
115 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Garten
4,9
6 Bewertungen
Wachow, Nauen
ab
65 €pro Nacht
Ferienwohnung für 5 Personen, mit Terrasse
Ketzin, Havelland
ab
85 €pro Nacht
Cottage für 5 Personen, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 95m²
4,7
20 Bewertungen
Päwesin, Westhavelland
ab
109 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,5
34 Bewertungen
Plötzin, Werder
ab
80 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Garten, mit Haustier
5 Pers., 3 Schlafzimmer, 50m²
4,0
128 Bewertungen
Töplitz, Werder
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer
4,9
7 Bewertungen
Ketzin, Havelland
ab
70 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Ketzin

  • Wassersportangebote
  • Radurlaub
  • Schloss Paretz
  • Stadtmuseum
  • Fischerfest

Meistgesuchte Ausstattung in Ketzin

Internet 6
Balkon/Terrasse 7
TV 7
Parken möglich 6
Waschmaschine 4

Ferienwohnungen in Ketzin

Urlaub in der ehemaligen Stadt der Fischer

In Ketzin gibt es einige komfortable Ferienunterkünfte, die direkt an einem Nebenarm der Havel gelegen sind. Hier können Sie die herrliche Fluss- und Seenlandschaft genießen und schöne Bootsausflüge unternehmen. Zudem erreichen Sie von einem Ferienhaus in Ketzin das nahe gelegene Naturschutzgebiet in Kürze.

Große Auswahl an Urlaubsdomizilen

Wunderschön sind die Sommerhäuser und Bungalows, die Sie in Ketzin mieten können. Diese verfügen häufig über einen eigenen Garten mit Grill, der zum gemeinsamen Zubereiten von frisch gefangenem Fisch unter freiem Himmel einlädt. Viele Vermieter von Ferienwohnungen bieten übrigens auch einen Fahrradverleih an, damit Sie die schöne Naturlandschaft und das einzigartige Flair der Region auf zwei Rädern erkunden können.

Urlaub in Ketzin

Lage und Orientierung

Urlaub im Havelland

Die Stadt Ketzin liegt am nördlichen Ufer der Havel und im Süden des Landreises Havelland, zwischen Brandenburg an der Havel und Potsdam. Rund um das Stadtgebiet breitet sich ein Naturschutzgebiet mit einer weitläufigen Seen- und Bruchlandschaft aus. Nächstgelegene Städte von Ketzin sind Nauen, Werder, Groß Kreutz und Roskow.

Reisende und Aktivitäten

Mit dem Rad die Umgebung auskundschaften

Fahrradtouristen finden in und um Ketzin gut ausgebaute Radwege, die durch äußerst reizvolle Naturräume führen. Um zum Havel-Radweg zu gelangen, müssen Sie die Havelfähre "Charlotte" nehmen, die für den Transport von Rädern bestens vorbereitet ist. Schön ist auch der Otto-Lilienthal-Radweg, über den Sie leichte Tagestouren über sanfte Hügel, weite Felder und blühende Obstplantagen unternehmen können.

Die Stadt für Wassersportler

In Ketzin an der Havel finden nicht nur Angler ein kleines Paradies vor, um ihr Hobby in vollen Zügen zu genießen. Auch Wassersportfreunde können hier Segeln, Wasserski fahren und Kitesurfen. Selbstverständlich können Sie sich auch einfach ein Ruderboot ausleihen und die Bruchlandschaft mit ihren zahlreichen, aneinander liegenden Seen, zu erkunden.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Ketzin im Jahr 1197. Damals lag die Stadt im Hochstift Brandenburg, ein Fürstentum, das dem Bischof des Bistums Brandenburg unterstellt war.

Top 3 Reisetipps

1. Das königliche Schloss bewundern

Besuchen Sie das Schloss Paretz, um sich einen Eindruck über die ehemalige Sommerresidenz von König Friedrich Wilhelm III. und Königin Luise von Mecklenburg-Strelitz zu verschaffen. Das Bauwerk, das aus einem alten Gutshaus entstand, wurde im klassizistischen Stil errichtet und mit Elementen aus dem Biedermeier gestaltet. Es ist von einem wunderbaren Schlosspark umgeben. Außerdem laden die anderen Sehenswürdigkeiten des Ortsteils Paretz, wie die Dorfkirche, die Bockwindmühle und das Musterdorf, zu einer Besichtigungstour ein.

2. Alles über die Stadtgeschichte in Erfahrung bringen

Im Museum der Stadt Ketzin/Havel wird Ihnen ein abwechslungsreiches Ausstellungsangebot zu den Themen Stadtgeschichte, Schifffahrt, Fischerei und Ziegelei geboten. Besonders sehenswert sind die Modelle und Objekte, welche die ur- und frühgeschichtliche Entwicklung sowie den slawischen Burgwall erläutern. Das Thema historisches Handwerk steht im Dorfmuseum Tremmen im Zentrum des Ausstellungsgeschehens. Hier können Sie historische aber funktionstüchtige Maschinen und Geräte sowie eine alte Handwerkstatt besichtigen.

3. Zum gesellschaftlichen Highlight des Jahres

Immer gegen Ende August findet in Ketzin das traditionelle Fischerfest statt. Anlässlich der Festivität, die drei Tage lang dauert, können Sie dem großen Fischzug auf der Havel beiwohnen sowie einen Mittelaltermarkt mit historischer Musik, Gaukelei und vielem mehr besuchen. Des Weiteren werden Ihnen beim Fest nicht nur einige unterhaltsame Bühnenaufführungen geboten, sondern auch zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten, bei denen Gerichte vom Fisch natürlich an oberster Stelle stehen.