Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Marktoberdorf

Vergleiche 22 Unterkünfte in Marktoberdorf und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Marktoberdorf

Apartment für 2 Personen in Marktoberdorf, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,7
36 Bewertungen
Romantische Straße, Marktoberdorf
ab
40 €pro Nacht
Bauernhaus für 6 Personen in Unterthingau, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer
4,9
20 Bewertungen
Unterthingau, Schwaben
ab
86 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Marktoberdorf, mit Balkon
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,2
16 Bewertungen
Romantische Straße, Marktoberdorf
ab
51 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen in Wald, mit Terrasse
4,0
18 Bewertungen
Wald, Schwaben
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Rückholz, mit Balkon
Rückholz, Schwaben
ab
60 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Marktoberdorf, mit Balkon
3 Pers., 1 Schlafzimmer
Romantische Straße, Marktoberdorf
ab
51 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Wald
6 Pers., 2 Schlafzimmer
4,0
1 Bewertung
Romantische Straße, Wald
ab
140 €pro Nacht
Zimmer für 3 Personen in Rückholz, mit Meerblick und Balkon sowie Pool, mit Haustier
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,9
57 Bewertungen
Rückholz, Schwaben
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 7 Personen in Seeg, mit Balkon
7 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
5 Bewertungen
Romantische Straße, Seeg
ab
95 €pro Nacht
Zimmer für 2 Personen in Seeg, mit Terrasse und Balkon, kinderfreundlich
2 Pers.
Romantische Straße, Seeg
ab
89 €pro Nacht
Zimmer für 3 Personen in Rückholz, mit Balkon und Pool, mit Haustier
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,9
57 Bewertungen
Rückholz, Schwaben
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 7 Personen in Görisried, mit Garten und Sauna
7 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
2 Bewertungen
Görisried, Schwaben
ab
88 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Wald, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer
Wald, Schwaben
ab
78 €pro Nacht
Bauernhaus für 14 Personen in Ruderatshofen, mit Garten
14 Pers., 7 Schlafzimmer
5,0
2 Bewertungen
Romantische Straße, Ruderatshofen
ab
295 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Marktoberdorf, mit Haustier
4,6
61 Bewertungen
Romantische Straße, Marktoberdorf
ab
102 €pro Nacht
Apartment für 10 Personen in Wald, mit Balkon und Sauna sowie Balkon/Terrasse
10 Pers., 3 Schlafzimmer
4,5
2 Bewertungen
Romantische Straße, Wald
ab
253 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in Bernbeuren, mit Garten
4,6
531 Bewertungen
Romantische Straße, Bernbeuren
ab
44 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in Ruderatshofen, mit Sauna
2 Pers.
4,7
322 Bewertungen
Romantische Straße, Ruderatshofen
ab
67 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Marktoberdorf

  • Der Skibichl zum Rodeln und Bobfahren
  • Natur und Geschichte auf dem Clemens-Wenzeslaus-Pfad
  • Imposantes Fürstbischöfliches Schloss
  • Antike Exponate im Römerbad Marktoberdorf
  • Großes Straßenfest vor dem Rathaus

Meistgesuchte Ausstattung in Marktoberdorf

Internet 2
Balkon/Terrasse 2
TV 2
Parken möglich 2

Ferienwohnungen in Marktoberdorf

Ferien im anerkannten Erholungsort

Ein Ferienhaus in Marktoberdorf, das unweit der Wertach gelegen ist, verschafft Ihnen die Möglichkeit, die natürliche Flusslandschaft direkt vor der Haustüre zu finden. Wer lieber in der Nähe von Restaurants, Boutiquen und den kulturellen Sehenswürdigkeiten residiert, der mietet am besten eine Ferienwohnung im Stadtzentrum. Des Weiteren gibt es komfortable Ferienunterkünfte inmitten einer traumhaften Wiesen- und Hügellandschaft um Marktoberdorf.

Auf Ausstattung und Service beim Buchen achten

Die Vermieter von Ferienwohnungen in Marktoberdorf möchten Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten, weshalb Ihnen manche einen Fahrrad- oder Skiverleih anbieten. Einen großen Erholungswert bringen insbesondere Ferienhäuser mit Garten oder Apartments mit Terrasse mit sich, wo Sie beim Kochen am Grill die Ausflugstage gemütlich ausklingen lassen können.

Urlaub in Marktoberdorf

Lage und Orientierung

Ihr Ferienort im Allgäuer Alpenvorland

Marktoberdorf ist eine Stadt im bayerischen Schwaben, die im Landkreis Ostallgäu gelegen und mit 758 Höhenmetern die höchstgelegene Kreisstadt Deutschlands ist. Durch das Stadtgebiet, das landschaftlich von reizvollen Hügeln, Wäldern und Wiesen geprägt ist, fließen die Geltnach und die Wertach. Nächstgelegene Orte, die Sie im Umkreis von 25 Kilometern finden, sind Füssen, Kempten, Schongau und Königswinkel. München liegt rund 100 Kilometer von Marktoberdorf entfernt.

Kempten im Ostallgäu
Kempten im Ostallgäu

Reisende und Aktivitäten

Inmitten einer idyllischen Landschaft Ski fahren

Von der Ferienwohnung in Marktoberdorf aus haben Sie es zum Skibichl nicht weit, wo Sie mit dem Bob oder der Rodel spaßige Abfahrten unternehmen können. Innerhalb 30 Autominuten erreichen Sie außerdem gleich fünf Skigebiete, die mit modernen Liftanlagen und herrlich verschneiten Pisten ausgestattet sind.

Beschaulich über einsame Pfade pilgern

Von Marktoberdorf starten einige Wander- und Pilgerwege, die Sie in die malerische Allgäuer Voralpenlandschaft führen. Dabei können Sie zwischen mehreren einfachen und familientauglichen Routen wählen, oder sich für anspruchsvolle Wandertouren entscheiden. Geologische und kulturhistorische Besonderheiten der Region lassen sich prima auf dem vier Kilometer langen Rundweg Terra Nostra auskundschaften. Über den Clemens-Wenzeslaus-Pfad erfahren Sie alles über die Welt des gleichnamigen Kurfürsten.

In Marktoberdorf ist noch die Ostallgäuer bzw. Südostschwäbische Mundart gebräuchlich, bei der beispielsweise das "ou" wie "oo" ausgesprochen wird. Daraus ergibt sich, dass Wörter wie "glauben" als "glooba" oder "Auge" als "Oog" formuliert werden.

Top 3 Reisetipps

1. Das Schloss des Kurfürsten besichtigen

Machen Sie einen Spaziergang entlang der zwei Kilometer langen Kurfürstenallee, um zum ehemaligen Fürstbischöflichen Schloss zu gelangen. Früher diente dieses Bauwerk aus dem 16. Jahrhundert als Jagdschloss der Augsburger Fürstbischöfe sowie als Sommerresidenz des Kurfürsten Clemens Wenzeslaus. Heute ist darin die Bayerische Musikakademie Marktoberdorf untergebracht.

2. Zur Ausgrabungsstätte der Römer

Im Jahr 2002 gelang Archäologen ein Sensationsfund, der im Zuge eines Straßenbaus zum Vorschein kam. Das Römerbad Marktoberdorf war einst ein stattlicher Gutshof, der vermutlich im 3. Jahrhundert von seinen Bewohnern verlassen wurde. Bei den Ausgrabungen kamen zahlreiche Gefäße, insbesondere sehr gut erhaltene Opfergeschirre, ein Schreibset und Kugelbecher zu Tage. Anhand der baulichen Reste des Hofes geht man davon aus, dass damals eine Familie und etwa zwölf Mägde und Knechte hier lebten.

3. Feste Feiern und Musik genießen

Alljährlich gegen Ende Juni findet vor dem Rathaus das große Marktoberdorfer Straßenfest statt, bei dem Sie auf einem Flohmarkt nach einzigartigen Raritäten Ausschau halten können. Zusätzlich gibt es an den Ständen Weißwürste und andere kulinarische Köstlichkeiten. Musik kommt von gleich mehreren Bands und für Kinder wird ein eigenes Unterhaltungsprogramm geboten.

Blumenwiese in der Allgäuer Alpenlandschaft
Blumenwiese in der Allgäuer Alpenlandschaft