Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Norden

Vergleiche 175 Unterkünfte in Norden und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Norden

Apartment für 4 Personen in Norden, mit Balkon
4,0
1 Bewertung
Wattenmeer, Norden
ab
42 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen in Norden, mit Terrasse, kinderfreundlich
3,9
19 Bewertungen
Wattenmeer, Norden
ab
40 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Norden, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 4,6km zum Strand
4,6
4 Bewertungen
Wattenmeer, Norden
ab
57 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Norden, mit Terrasse
3,7
11 Bewertungen
Wattenmeer, Norden
ab
43 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Norden, mit Garten
3,7
17 Bewertungen
Wattenmeer, Norden
ab
51 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Norden, mit Haustier
4,0
4 Bewertungen
Wattenmeer, Norden
ab
44 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Norden, mit Balkon
3 Pers., 2 Schlafzimmer, 2,2km zum Strand
Wattenmeer, Norden
ab
97 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Norden, mit Garten
5,0
18 Bewertungen
Wattenmeer, Norden
ab
94 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Norden
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 4,2km zum Strand
4,6
29 Bewertungen
Wattenmeer, Norden
ab
69 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Norden, mit Terrasse
4 Pers., 3 Schlafzimmer, 4,1km zum Strand
4,8
12 Bewertungen
Wattenmeer, Norden
ab
100 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Norden, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 3,1km zum Strand
4,4
25 Bewertungen
Wattenmeer, Norden
ab
75 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 8 Personen in Norden, mit Garten
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 7,2km zum Strand
4,0
24 Bewertungen
Ostermarsch, Norden
ab
51 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Norden, mit Garten
4,6
145 Bewertungen
Wattenmeer, Norden
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Norden, mit Garten, mit Haustier
4,6
189 Bewertungen
Wattenmeer, Norden
ab
75 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Norden, mit Garten und Sauna
4,5
94 Bewertungen
Neuwesteel, Norden
ab
86 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Norden, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 6,1km zum Strand
4,6
6 Bewertungen
Wattenmeer, Norden
ab
58 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen in Norden, mit Balkon
4,9
19 Bewertungen
Wattenmeer, Norden
ab
39 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Norden, mit Garten
4,4
110 Bewertungen
Wattenmeer, Norden
ab
80 €pro Nacht
Alle anzeigen

Meistgesuchte Ausstattung in Norden

Internet 112
Haustier erlaubt 64
Balkon/Terrasse 88
TV 127
Garten 94
Parken möglich 125
Waschmaschine 100
Heizung 108
Als das „Grüne Tor zum Meer“ betitelt, bietet die Stadt Norden in Ostfriesland ein herrlich maritimes Ambiente. Mit dem Wattenmeer vor der Tür ist Entspannung und Erholung geboten. Ferienhäuser in Norden sowie Appartements und Ferienwohnungen finden Sie im Angebot von Holidu.

Wissenswertes zu Norden

Ferienwohnungen in Norden mieten – Urlaub am grünen Tor zum Meer

Im Jahr 2005 feierte die älteste Stadt Ostfrieslands, Norden, ihren 750. Geburtstag. Auf Plattdeutsch wird sie liebevoll „Nörden“ genannt und tatsächlich macht die Gemeinde an der Nordseeküste ihrem Namen alle Ehre: Sie liegt von allen deutschen Städten auf dem Festland am weitesten im Nordwesten. Wirtschaftlich lebt sie von ihrer Landwirtschaft und dem Tourismus. 27 Kilometer Deichlinie macht Norden für Besucher aus ganz Deutschland interessant. Hier erwartet sie ein ländliches Idyll, nicht umsonst wirbt Norden für sich als das „Grüne Tor zum Meer“.

Auf dem eingepolderten Land, das aus früherem Schlick besteht, gedeihen die Feldfrüchte wie Kartoffeln und Getreide. Friedlich grasen Schafe auf den Deichen und dienen als natürliche Landschaftspfleger – sie halten das Gras kurz und trampeln zugleich mit ihren Hufen den Deich fest. Norden eignet sich hervorragend für Familien, aber auch für Ruhesuchende. Auch Allergiker sowie Atemwegs- und Hautpatienten profitieren vom guten Klima der Nordsee.

Genießen Sie die Nordseeluft!
Genießen Sie die Nordseeluft!

Nordseebad, UNESCO-Weltnaturerbe und Meer

Ökologischer Schatz Nordens aber ist das Wattenmeer, das sich im Norden, Westen und Südwesten an die Stadt schmiegt. Als Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer steht es unter Naturschutz und wurde bereits zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt. Bereits seit den 50er Jahren bemüht sich die Stadt, gezielt Touristen anzulocken. Dies gelingt ihr durch Attraktionen wie dem eigenen Fährhafen, der die Gäste zu den nahe gelegenen Inseln Juist und Norderney übersetzen lässt. Ausschlag für den großen Erfolg Nordens aber gab die offizielle Anerkennung der Stadtteile Norddeich und Westermarsch II als staatlich anerkanntes Nordseebad 1979. 2010 erfolgte dann noch die Ernennung zum größten Nordseeheilbad an der ostfriesischen Nordseeküste. Die Anfahrt: Die Anfahrt nach Norden ist nicht nur mit der Bahn möglich, sondern auch mit Fernbusverbindungen. Die Fährverbindungen sowie die öffentlichen Verkehrsmittel sorgen für maximale Flexibilität.

Wussten Sie, dass Norden eine der ältesten Städte von Ostfriesland ist? 1255 war die erste urkundliche Erwähnung.

Reisetipps und Freizeitaktivitäten für Norden: Nordische Natur und Kultur hautnah erleben

1. Sport: Mit einer Ferienwohnung in Norden direkt an der Küste zur Nordsee bietet sich Ihnen ein einmaliges Naturerlebnis, das sich bei verschiedenen Aktivitäten immer wieder neu entdecken lässt. Breit gefächert ist das Angebot an Wassersportarten, daneben bietet sich das flache Land aber auch geradezu für Radtouren und Wanderausflüge an. Etwa 3.500 Kilometer bestens ausgebaute Radwege erstrecken sich durch das Umland von Norden – traumhafte Voraussetzungen für Aktivurlauber. Zahlreiche Radwanderwege wie die North Sea Cycle Route oder der Friesische Heerweg führen an die schönsten Stationen der Nordseeküste. Lokalgeschichte und Naturlandschaft in direkter Umgebung des Urlaubsorts lassen sich über die 20 Kilometer lange Land-und-Leute-Tour erkunden, die auch für Familien bestens geeignet ist.

2. Teemuseum: Lebendige ostfriesische Kultur macht das Teemuseum ganz direkt erlebbar. Auf eine Reise für alle Sinne lädt die liebevoll gestaltete Ausstellung ein, die sich mit dem Anbau und der Ernte des Tees genauso beschäftigt wie mit dessen gesellschaftlicher Bedeutung im hohen Norden. Im Mittelpunkt steht selbstverständlich die ostfriesische Teekultur mit ihrer ganz besonderen Mischung und dem regionaltypischen Teegeschirr.

3. Seehundstation: Ein absolutes Muss, besonders für die kleinen Gäste von Norden, ist ein Besuch in der Seehundstation Nationalpark-Haus. Hier werden jedes Jahr verwaiste Seehunde und Kegelrobben aufgezogen, um sie anschließend wieder in ihren natürlichen Lebensraum, der Nordsee, zu entlassen. Bei einem Rundgang durch die Station lassen sich nicht nur seine putzigen Bewohner auf Liegeflächen und unter Wasser beobachten, hier gibt es auch jede Menge zu lernen – über das Wattenmeer und seine große ökologische Bedeutung.

4. Die Windmühlen: Zum typischen Landschaftsbild Ostfrieslands gehören die zahlreichen hübschen Mühlen wie sie auch rings um die Stadt Norden zu finden sind. Ehemals waren es 14, heute sind drei davon mit viel Liebe zum Detail restauriert worden und können besichtigt werden. Die älteste unter ihnen ist die Frisiamühle, die im Jahr 1864 errichtet wurde. In ihrem Inneren erwartet die Besucher eine Ausstellung über das traditionelle Bäckerei- und Konditoreihandwerk.

5. Das Wattenmeer: Immer einen Ausflug wert ist die einzigartige Wattlandschaft vor den Toren Nordens. Es werden regelmäßig geführte Wanderungen angeboten, bei diesen man Interessantes über die Welt des Watts und des Meeres lernen kann. Gesund ist der Spaziergang im Schlick zudem auch!

Sanddünen am Strand.
Sanddünen am Strand.

Wie finde ich die richtige Ferienwohnung in Norden?

Geben Sie bei Holidu einfach Ihr Wunschdatum sowie die Anzahl der Personen an, bestimmen Sie die Lage und Ausstattung und lassen Sie sich alle verfügbaren Ferienhäuser in Norden anzeigen. Wenn Ihr Ferienhaus über einen Geschirrspüler, Internetzugang und Garten verfügen soll,

oder barrierefrei sein und Haustiere erlauben soll, klicken Sie einfach die Ausstattung an, die Ihnen zusagt. Fotos von den Unterkünften geben Ihnen einen ersten Eindruck von Ihrem Traum-Domizil. Wer in Norden Ferienwohnungen mietet, bucht sich ein großes Stück Entspannung dazu!