Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Offenbach

Vergleiche 76 Unterkünfte in Offenbach und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Offenbach

Ferienhaus für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,6
12 Bewertungen
Bieber, Offenbach
ab
45 €pro Nacht
Studio für 3 Personen
4,4
29 Bewertungen
Offenbach
ab
72 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Balkon
4 Pers.
Offenbach
ab
44 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen
4 Pers.
Offenbach
ab
88 €pro Nacht
Ferienwohnung für 5 Personen
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 60m², 3,8km zum Skilift
Frankfurt
ab
129 €pro Nacht
Apartment für 10 Personen
10 Pers., 2 Schlafzimmer, 7km zum Skilift
Offenbach
ab
139 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Balkon
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,3
14 Bewertungen
Offenbach
ab
84 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Balkon
4,1
28 Bewertungen
Offenbach
ab
67 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen
3 Pers., 1 Schlafzimmer
Offenbach
ab
58 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,8
81 Bewertungen
Offenbach
ab
75 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Terrasse
3,7
55 Bewertungen
Offenbach
ab
44 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen, mit Terrasse
4,0
17 Bewertungen
Neu-Isenburg
ab
250 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Garten, mit Haustier
5 Pers., 3 Schlafzimmer, 95m²
4,0
80 Bewertungen
Offenbach
ab
80 €pro Nacht
Ferienhaus für 10 Personen
10 Pers., 4 Schlafzimmer, 95m², 7km zum Skilift
Dörnigheim, Maintal
ab
225 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Balkon
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 53m²
4,7
17 Bewertungen
Lämmerspiel, Mühlheim am Main
ab
64 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen
5 Pers., 3 Schlafzimmer, 6,3km zum Skilift
4,0
45 Bewertungen
Offenbach
ab
96 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 30m², 7,4km zum Skilift
4,3
70 Bewertungen
Offenbach
ab
56 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen
4,2
17 Bewertungen
Offenbach
ab
51 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Offenbach

  • Isenburger Schloss
  • Lili-Tempel
  • Haus der Stadtgeschichte
  • Stadtwald und Badesee
  • Spezialität Pfeffernüsse

Meistgesuchte Ausstattung in Offenbach

Internet 10
Haustier erlaubt 3
Balkon/Terrasse 6
TV 6
Garten 2
Parken möglich 7
Waschmaschine 6

Ferienwohnungen in Offenbach

Erholsame Ferientage in der Stadt am Main

Die Stadt Offenbach, mit ihren zahlreichen Bauten aus dem 17. und 18. Jahrhundert, bietet Ihnen eine Reihe von hübschen Ferienwohnungen inmitten der Innenstadt. Typisch für die Region sind außerdem die Bauten mit Mansarddach, in denen Sie einige komfortable Apartments mieten können. Ein Ferienhaus mit Blick auf den Main bringt Ihnen die wunderschöne Naturlandschaft der Stadt ein ganzes Stück näher und ermöglicht Ihnen außerdem, die weitläufigen Radwege in Kürze zu erreichen.

Große Auswahl an Ferienunterkünften

In Offenbach finden Sie Ferienwohnungen, Apartments und einzelne Zimmer für nahezu jeden Geschmack. Im Stadtgebiet können Sie sogar eine ganze Villa oder ein repräsentatives Herrenhaus während Ihrer Urlaubstage Ihr Eigen nennen. Solche luxuriösen Unterkünfte sind mit Pool und Sauna ausgestattet und sorgen für noch mehr Komfort. Ein Feriendomizil mit Balkon oder Terrasse ist der perfekte Ort, um bereits beim Frühstück die Seele so richtig baumeln zu lassen.

Urlaub in Offenbach

Lage und Orientierung

Das Feriendomizil im Rhein-Main-Gebiet

Bei Offenbach am Main handelt es sich um die fünftgrößte Stadt von Hessen. Die Stadt grenzt direkt an Frankfurt am Main an, was Ihnen zusätzliche Ausflugsmöglichkeiten verschafft. Hier finden Sie auch den nächstgelegenen Flughafen. Zudem können Sie bequem mit dem Zug zum Offenbacher Hauptbahnhof anreisen.

Natürliche Landschaften zum Ausspannen

Die Stadt Offenbach liegt an der Hessischen Obstwiesen- und Apfelweinroute. Im Süden des Stadtgebietes erstreckt sich ein großes Waldgebiet, in dem auch der 166 Meter hohe Schneckenberg gelegen ist. Aufgrund der direkten Lage am südöstlichen Ufer des Mains offenbart sich Ihnen eine abwechslungsreiche Flusslandschaft, die Sie beim Spazieren gehen oder Radfahren entdecken können.

Traditionelle und moderne Architektur von Offenbach
Traditionelle und moderne Architektur von Offenbach

Wissenswertes

Erholung pur im Offenbacher Naherholungsgebiet

Der 1.252 Hektar große Stadtwald besteht zum größten Teil aus Kiefern. Im Zweiten Weltkrieg wurden darin sogenannte Scheindörfer angelegt, um Bombenangriffe von der Stadt abzulenken. Noch heute können Sie die Bombensplitter in den älteren Bäumen sehen, die von der erfolgreichen Abwendung der vollkommenen Stadtzerstörung zeugen. Um eine Auszeit im Grünen zu nehmen bietet Offenbach neben dem Mainufer auch noch den Tempelsee Hainbach an, der im Stadtteil Bieber gelegen ist. Im Badesee Schultheisweiher können Sie an warmen Sommertagen beim Sonnenbaden und Schwimmen eine gehörige Auszeit vom Alltag nehmen.

Viele Radwege führen nach Offenbach

In Offenbach gibt es einige Möglichkeiten zum Radfahren, insbesondere am Mainufer. Hier können Sie am Rhein-Main-Kinzig-Radweg kilometerlange Ausflüge unternehmen. Der Main-Radweg führt von Mainz bis zu den Quellen des Weißen und Roten Mains. Über die Saar-Mosel-Main-Route können Sie von Saarbrücken bis zur tschechischen Grenze gelangen.

Top 5 Reisetipps

1. Eines der bedeutendsten Renaissanceschlösser besichtigen

Das wohl bekannteste Bauwerk und zugleich Wahrzeichen der Stadt ist das Isenburger Schloss, welches 1576 für den Grafen von Isenburg errichtet wurde. Im Laufe der Jahrhunderte wurde es mehrmals umgebaut und restauriert. Es hat dadurch jedoch keinesfalls an Ausstrahlungskraft verloren. Im Schloss ist heute die Hochschule für Gestaltung untergebracht. Außerdem finden in den Räumlichkeiten des Renaissancebauwerks regelmäßig diverse Veranstaltungen statt.

2. Das einzigartige Badehaus entdecken

Der Lili-Tempel im Offenbacher Lili-Park wurde ursprünglich 1798 als Badehaus errichtet. Es handelt sich dabei um das einzige heute noch erhaltene Werk von Nicolas Alexandre Salins de Montfort, das im Rhein-Main-Gebiet zu finden ist. Angeblich wurde der Tempel nach der Verlobten von Johann Wolfgang von Goethe benannt. Das Gebäude im Stil des Klassizismus befindet sich heute in Privatbesitz, kann aber von außen bewundert werden.

3. Interessantes im Museum erfahren

Statten Sie dem Haus der Stadtgeschichte einen Besuch ab, wenn Sie näheres über die historische Entwicklung von Offenbach in Erfahrung bringen möchten. Schwerpunkte des Museums sind beispielsweise der Buchdruck und die Offenbacher Manufaktur. Außerdem befasst sich das Ausstellungshaus mit den Einflüssen der Hugenotten.

4. Feste feiern

In Offenbach finden rund ums Jahr einige wiederkehrende Veranstaltungen statt. Im Frühjahr ist die Fastnacht ein bedeutendes Spektakel mit Straßenumzügen und Maskeraden. Immer am 30. April findet auf dem Wilhelmsplatz der "Tanz im Mai" statt. Das Drachenbootrennen ist ein fantastisches Sportevent, welches immer im Juni abgehalten wird und zahlreiche Besucher von nah und fern anlockt.

5. Kulinarische Köstlichkeiten probieren

Eine absolute Spezialität der Stadt, die bereits seit dem 18. Jahrhundert bekannt ist, sind die sogenannten Pfeffernüsse. Dabei handelt es sich um ein weiches und helles Gebäck, das mit Pfeffer, Koriander, Muskat und Zimt gewürzt ist und früher traditionellerweise zu Staatsempfängen serviert wurde.

Zwischen den Städten Frankfurt und Offenbach am Main besteht eine jahrhundertelange Rivalität, die in zahlreichen Witzen ausdrückt wird. Sogar am Stadttor von Offenbach können Sie eine Skulpturengruppe bewundern, die sich über die Not eines Frankfurter Kaufmanns lustig macht.
Feuerwehrausfahrt in Rumpenheim in Offenbach
Feuerwehrausfahrt in Rumpenheim in Offenbach
  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Deutschland
  3. Hessen
  4. Offenbach