Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Pasewalk

Vergleiche 2 Unterkünfte in Pasewalk und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Pasewalk

Großes Ferienhaus für 6 Personen in Pasewalk, mit Garten, mit Haustier
4,2
7 Bewertungen
Pasewalk, Vorpommern
ab
60 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Europa, mit Haustier
Vorpommern
ab
35 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Pasewalk

  • Ausflug nach Polen
  • Kürassierregiment-Residenz Villa Knobelsdorff
  • Pasewalker Stadtmuseum für Geschichtefans
  • Zeitgenössische Kunst im KunstgARTen

Ferienwohnungen in Pasewalk

Vom Ferienhaus am Waldrand aus die Stadt erkunden

Die meisten Möglichkeiten, eine Ferienwohnung oder ein Apartment in Pasewalk zu mieten, finden Sie etwas außerhalb des Stadtzentrums, wo Sie stets einen Blick auf viel Grün erhalten. Die Unterkünfte verfügen manchmal über einen Balkon oder eine Terrasse, wo es sich herrlich entspannen lässt. Darüber hinaus bietet Ihnen ein Ferienhaus in der Nähe vom Pasewalker Kirchenforst tolle Gelegenheiten für entspannte Spaziergänge. Danach können Sie im eigenen Garten beim Grillen im Kreise der Familie die freie Zeit so richtig genießen.

Urlaub in Pasewalk

Lage und Orientierung

Ihr Urlaubsort an der Grenze zu Polen

Bei Pasewalk handelt es sich um eine Stadt in Mecklenburg-Vorpommern, genauer gesagt im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Sie befindet sich unweit zu Polen und besitzt einige Bahn- und Straßengrenzübergänge ins Nachbarland. Landschaftlich ist die Stadt von ausgedehnten Wiesengebieten und der Ueckermünder Heide geprägt. Nächstgelegene Orte sind Krugsdorf, Polzow, Rollwitz und Jatznick.

Die Stadt Pasewalk trägt durch das Kürassier-Regiment "Königin" (Pommersches) Nr. 2 den Beinamen "Kürassierstadt Pasewalk".

Top 3 Reisetipps

1. Das Kommandeurshaus besichtigen

Eine bauliche Sehenswürdigkeit von Pasewalk ist die Villa Knobelsdorff, die einst als Wohnsitz für den Standortältesten des Kürassierregiments "Königin" (Pommersches) Nr. 2 diente. Benannt wurde die Villa nach dem letzten Offizier, der hier residierte. Angrenzend zur Villa finden Sie das Offizierskasino, das um 1869 entstand.

2. Die weit zurückreichende Geschichte der Stadt erkunden

Wer sich für die historischen Ereignisse und die Entwicklung der Stadt interessiert, besucht am besten das Pasewalker Stadtmuseum im Prenzlauer Tor. Thematisch ist es in vier Schwerpunkte unterteilt, zu denen die Ur- und Frühgeschichte, die Stadtgeschichte, die Garnisonsgeschichte und eine Abteilung über den pommerschen Zeichner Paul Holz gehört.

3. Bei Kunst im Park herrlich entspannen

Pasewalk besitzt gleich mehrere Parkanlagen, die zum Spaziergang einladen. Eine davon ist der KunstgARTen. Die fünf Hektar große Anlage entstand entlang der Uecker und zeigt eine einzigartige landschaftliche Gestaltung, an der nationale und internationale Künstler mitgewirkt haben. Die Kunst aus Pflanzen und Blumen ist zeitgenössisch und vergänglich und stammt von beispielsweise Jolanta Wagner, Ines Diederich und Ping Qiu.