Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Saale-Unstrut

Vergleiche 139 Unterkünfte in Saale-Unstrut und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Saale-Unstrut

Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
Bad Bibra, Saale-Unstrut
ab
25 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Balkon
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 55m²
5,0
3 Bewertungen
Naumburg, Saale-Unstrut
ab
72 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 60m²
Droyßig, Saale-Unstrut
ab
24 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Balkon und Balkon/Terrasse
4,5
16 Bewertungen
Naumburg, Saale-Unstrut
ab
49 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten und Pool
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 43m²
5,0
3 Bewertungen
Teuchern, Saale-Unstrut
ab
78 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
Naumburg, Saale-Unstrut
ab
38 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen
Bad Kösen, Saale-Unstrut
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Balkon
6 Pers., 3 Schlafzimmer
4,8
4 Bewertungen
Laucha an der Unstrut, Saale-Unstrut
ab
74 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, kinderfreundlich
Bad Kösen, Saale-Unstrut
ab
49 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 30m²
4,7
38 Bewertungen
Schönburg, Saale-Unstrut
ab
60 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Terrasse
Freyburg, Saale-Unstrut
ab
45 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
Naumburg, Saale-Unstrut
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 8 Personen, mit Garten
Naumburg, Saale-Unstrut
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 52m²
5,0
1 Bewertung
Freyburg, Saale-Unstrut
ab
65 €pro Nacht
Wohnwagen für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 32m²
4,9
10 Bewertungen
Goseck, Saale-Unstrut
ab
59 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 64m²
5,0
7 Bewertungen
Querfurt, Saale-Unstrut
ab
87 €pro Nacht
Ferienwohnung für 5 Personen, mit Garten
Naumburg, Saale-Unstrut
ab
70 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten
Laucha an der Unstrut, Saale-Unstrut
ab
45 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Saale-Unstrut

  • Wandern durch den Naturpark
  • Weingüter besichtigen
  • Schloss Goseck
  • Naumburger Dom
  • Milbenkäse

Meistgesuchte Ausstattung in Saale-Unstrut

Pool 4
Internet 47
Haustier erlaubt 19
Balkon/Terrasse 32
TV 50
Garten 30
Parken möglich 45
Waschmaschine 24
Heizung 49

Ferienwohnungen in Saale-Unstrut

Natürliche Landschaften direkt vor der Haustüre

In der Region Saale-Unstrut finden Sie viele Ferienhäuser in ländlicher Lage, von wo aus Sie kilometerweite Wanderwege durch eine unberührte Natur in nur wenigen Schritten erreichen. Sie können sich für einen Aufenthalt in Saale-Unstrut auch für eine Ferienwohnung in einer der Ortszentren entscheiden, um die gute Infrastruktur aus Geschäften, Weinstuben und Sehenswürdigkeiten für einen Kultur- und Genussurlaub zu genießen.

Ein Paradies für den perfekten Erholungsurlaub

Die meisten Unterkünfte sind mit einer Freifläche, wie einem Balkon oder einem Garten ausgestattet, die zum Verweilen und gemeinsamen Grillen einlädt. Wer sich um das morgendliche Mahl im Ferienhaus nicht kümmern möchte, vereinbart mit dem Vermieter am besten einen Frühstücksservice. Einige Unterkunftgeber bieten sogar einen Verleih von Fahrrädern an.

Urlaub in Saale-Unstrut

Lage und Orientierung

Urlaub im Land des guten Weines

Bei Saale-Unstrut handelt es sich um eine hügelige Landschaft in Mitteldeutschland, in der sich das nördlichste Weinanbaugebiet Deutschlands befindet. Die Region in Sachsen-Anhalt und Thüringen erstreckt sich entlang der gleichnamigen Flüsse. Hier finden Sie zahlreiche kulturhistorische Stätten, einen großen Naturpark sowie mehrere bedeutende Ortschaften, wie Bad Bibra, Eckartsberga und Freyburg. Weitere wichtige Orte in Saale-Unstrut sind Goseck, Bad Kösen, Zeitz und Nebra.

Reisende und Aktivitäten

Ins Eldorado für Wanderer reisen

Im Naturpark Saale-Unstrut-Triasland wartet ein mehr als hunderttausend Hektar großes Landschaftsgebiet mit vielen seltenen Pflanzen- und Tierarten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Schöne Spaziergänge können Sie am Weg durch den Blütengrund unternehmen, der von Naumburg bis nach Freyburg verläuft. Durch Saale-Unstrut führt außerdem der Ökumenische Pilgerweg, der Ihnen von Saalfeld bis Bad Frankenhausen entlang der Flüsse Unstrut und Saale schöne Aussichten beschert.

Der Urlaubsort für Weinliebhaber

Hervorragender Wein aus der Region wird nicht nur in den Restaurants und Weinschenken angeboten. Sie können auch zu zahlreichen Weingütern fahren, um hier eine Kostprobe zu nehmen und sich das Gut per Führung anzusehen. Zu den bekanntesten Winzerbetrieben gehört das Landesweingut Kloster Pforta in Bad Kösen, die Weingüter Thürkind, Zahn und Pawis sowie die Winzervereinigung Freyburg.

In Goseck gibt es eine alte Kreisgrabenanlage, die an diesem Ort bereits vor 7.000 Jahren stand. Dabei handelt es sich um ein Sonnenobservatorium, das von den damaligen Siedlern zur Bestimmung der Zeit genutzt wurde.

Top Reisetipps

1. Historische Gemäuer inmitten einer atemberaubenden Landschaft besichtigen

Saale-Unstrut hat eine Reihe von mittelalterlichen Schlössern und Burgen zu bieten, die von einer längst vergangenen Zeit erzählen. Besuchen Sie beispielsweise das Schloss Goseck im gleichnamigen Ort. Die vormals romanische Burg entstand ursprünglich aus einem Kloster des 11. Jahrhunderts, das später zum Rittergut umgewidmet wurde. In Bad Kösen können Sie die Burg Saaleck und die Rudelsburg, beide aus dem 12. Jahrhundert, bestaunen. Sie zählen zu den schönen mittelalterlichen Burgruinen der Region.

2. Zum zukünftigen UNESCO-Weltkulturerbe

Der Naumburger Dom St. Peter und Paul zählt zu den bedeutendsten sakralen Bauwerken des europäischen Hochmittelalters und ist deshalb für die Aufnahme auf die Weltkulturerbeliste der UNESCO bereits nominiert worden. Das imposante Bauensemble verfügt über zwölf einzigartige Stifterfiguren, die ein besonders natürliches Aussehen haben. Sehenswert ist auch der Altarflügel aus dem 16. Jahrhundert und die Aussicht von der Plattform des Nord-West-Turms, die Sie über mehr als zweihundert Stufen erreichen.

3. Sich kulinarische Spezialitäten auf der Zunge zergehen lassen

Eine ganz ungewöhnliche Speise in der Region Saale-Unstrut ist der Milbenkäse, der in Würchwitz produziert wird. Zur Herstellung werden keine Bakterien oder Schimmelpilze eingesetzt, sondern sogenannte Käsemilben, die eigentlich als Schädlinge gelten. Im Fall von köstlich zart schmeckendem Milbenkäse haben sie sich allerdings als echte Nützlinge herausgestellt.