Ferienwohnungen und Apartments in Schwanewede

Vergleiche 2 Unterkünfte in Schwanewede und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Schwanewede

Großes Ferienhaus für 2 Personen in Schwanewede, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 6,4km zum Strand
4,8
19 Bewertungen
Schwanewede, Bremerhaven Cuxhaven
ab
95 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Schwanewede
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 7km zum Strand
4,9
5 Bewertungen
Schwanewede, Bremerhaven Cuxhaven
ab
30 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Schwanewede

  • Lage an der Unterweser
  • Weser-Radweg
  • U-Boot-Bunker Valentin
  • Historische Wassermühlen
  • Megalithen der Neegenbargsheide

Ferienwohnungen in Schwanewede

Wundervolle Tage an der Weser

Östlich des Flussufers und nördlich des Golfclubs Bremer Schweiz, verleben Sie erholsame Ferien abseits vom Alltagstrubel. In Schwanewede können Sie eine Ferienwohnung in einem Reetdachhaus mieten oder wohnen in einem Apartment, das Teil eines Fachwerkhauses ist. Reisegruppen residieren in den Weilern Meyenburg und Siedscheljer Heide in einem Ferienhaus, das über einen Garten verfügt und durch satte Felder umrandet ist.

Urlaub in Schwanewede

Lage und Orientierung

Einheitsgemeinde vor den Toren Bremens

Rund 22 Kilometer nordwestlich der Hansestadt erstreckt sich Schwanewede am rechten Weserufer im niedersächsischen Landkreis Osterholz. Die 20.000 Einwohner verteilen sich auf den Ortskern und elf weitere Dörfer.

Reisende und Aktivitäten

Vital durch den Landstrich

Das wasserreiche und flache Umland von Schwanewede eignet sich hervorragend, um die Region aktiv mit der gesamten Familie zu erkunden. Sandstrände im grünen Marschland begegnen Ihnen auf gemütlichen Wanderwegen wie dem Habichtweg, der Elfen- oder Rittertour. Mit dem Rad können Sie die abwechslungsreichen Strecken des Weser-Radweges erkunden und vom Teufelsmoor bis zum Wattenmeer radeln.

Seit 2009 findet jedes Jahr das eintrittsfreie Festival "Rock am Deich" in Schwanewede statt.

Top 3 Reisetipps

1. Imposantes Mahnmal

Direkt am Ufer der Weser steht der gigantische U-Boot-Bunker Valentin, der 1943 bis 1945 der deutschen Kriegsmarine diente. Mit mehr als 35.000 Quadratmetern ist dies einer der größten, freistehenden Bunkeranlagen des Landes und erinnert bis heute an die Schreckensherrschaft des NS-Regimes. Die Gedenkstätte sowie das Informationszentrum sind frei zugänglich.

2. Denkmalgeschützte Mahlwerke

In den ländlichen Ortsteilen können Sie drei historische Wassermühlen besichtigen, die zwischen dem 14. und 18. Jahrhundert erbaut wurden. Die ehemaligen Getreidemühlen befinden sich in Meyenburg, Aschwarden und Göspe/Kronsmoor.

3. Frühhistorische Grabstätten

Zwischen Schwanewede und Meyenburg lebten bereits zu Urzeiten Menschen. Überbleibsel dieser Zeit sind sechs Megalithen der Neegenbargsheide. Die beachtlichen Hünengräber wurden etwa 4.500 Jahre vor Christus errichtet.