Ferienwohnungen und Ferienhäuserin Salamanca

Vergleiche 332 Unterkünfte in Salamanca und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Salamanca

Apartment für 8 Personen in Salamanca
8 Pers., 4 Schlafzimmer
4,9
20 Bewertungen
Centro (Salamanca), Salamanca
ab
193 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Salamanca, mit Terrasse
5,0
98 Bewertungen
Centro (Salamanca), Salamanca
ab
68 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Salamanca
4,9
28 Bewertungen
Salamanca, Salamanca Provinz
ab
93 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Salamanca
4,7
569 Bewertungen
Centro (Salamanca), Salamanca
ab
65 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Salamanca
4,9
58 Bewertungen
Salamanca, Salamanca Provinz
ab
76 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Salamanca, mit Terrasse
5,0
28 Bewertungen
Centro (Salamanca), Salamanca
ab
100 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Salamanca, mit Haustier
5,0
91 Bewertungen
Salamanca, Salamanca Provinz
ab
80 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Salamanca, mit Terrasse
6 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
6 Bewertungen
Centro (Salamanca), Salamanca
ab
100 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Salamanca
5,0
63 Bewertungen
Centro (Salamanca), Salamanca
ab
114 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Salamanca, mit Garten
6 Pers., 4 Schlafzimmer
4,9
74 Bewertungen
Salamanca, Salamanca Provinz
ab
78 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Salamanca
4 Pers., 1 Schlafzimmer
4,9
9 Bewertungen
Centro (Salamanca), Salamanca
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Salamanca, mit Terrasse
5,0
135 Bewertungen
Salamanca, Salamanca Provinz
ab
63 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen in Salamanca, mit Terrasse
4,9
125 Bewertungen
Salamanca, Salamanca Provinz
ab
112 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Salamanca, mit Terrasse
6 Pers., 2 Schlafzimmer
4,9
63 Bewertungen
Salamanca, Salamanca Provinz
ab
85 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Salamanca, mit Terrasse
5 Pers., 3 Schlafzimmer
4,9
67 Bewertungen
Centro (Salamanca), Salamanca
ab
107 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Salamanca
6 Pers., 2 Schlafzimmer
4,9
48 Bewertungen
Centro (Salamanca), Salamanca
ab
95 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Salamanca, mit Terrasse
5 Pers., 2 Schlafzimmer
4,9
109 Bewertungen
Salamanca, Salamanca Provinz
ab
85 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Salamanca
4 Pers., 1 Schlafzimmer
4,9
72 Bewertungen
Centro (Salamanca), Salamanca
ab
69 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Salamanca

  • Alte und neue Kathedrale
  • Römische Brücke
  • Casa de la Conchas
  • Universität von Salamanca
  • Plaza Mayor

Meistgesuchte Ausstattung in Salamanca

Internet 146
Haustier erlaubt 32
Balkon/Terrasse 66
TV 141
Klimaanlage 70
Parken möglich 112
Waschmaschine 130
Heizung 114
Fahrstuhl 120

Urlaub in Salamanca

Lage und Orientierung

Die Universitätsstadt im spanischen Osten

Salamanca ist die Hauptstadt der Provinz Salamanca in der autonomen Region Kastilien-León im Westen Spaniens. Sie liegt am Río Tormes in einem eher kargen und von Viehzucht geprägten Umland. Bekannt wurde sie durch die Universität Salamanca, die mehr als 40.000 Studenten pro Jahr anzieht. Eine Anreise nach Salamanca kann von Madrid aus per Bus oder mit dem Auto erfolgen. In der Stadt selbst können öffentliche Verkehrsmittel zur Fortbewegung genutzt werden. Es empfiehlt sich jedoch, eine Ferienwohnung in Salamancas Stadtmitte zu beziehen und von dort aus zu Fuß die Straßen und Gassen zu Fuß zu erkunden.

Reisende und Aktivitäten

Salamanca für junge Leute

Da Salamanca als Universitätsstadt viele junge Leute beherbergt, fühlen sich auch junge Touristen hier wohl. Das Nachtleben ist besonders lebendig, da eine Vielzahl an Lokalen, Bars und Diskotheken zum Feiern einladen. Zwei Kathedralen, die einen gemeinsam Gebäudekomplex bilden, aber aus unterschiedlichen Jahrhunderten stammen, sind das Highlight jeder Sightseeingtour in Salamanca. Weitere Plätze, Paläste und eine römische Brücke über den Fluss verleihen der Stadt ein altes, aber wohliges Flair mit vielen spannenden Ecken, die es zu entdecken gilt.

Top 3 Reisetipps

1. Die alte und die neue Kathedrale von Salamanca

Die alte Kathedrale aus dem 12. sowie das neuere Exemplar aus dem 16. Jahrhundert bilden einen großen Gebäudekomplex und das Herzstück der Altstadt von Salamanca, das zum UNESCO-Welterbe zählt. Der Turm der neuen Kathedrale musste nach dem Erdbeben von Lissabon aufgrund mehrerer Risse restauriert und verstärkt werden. Auch die Studenten haben sich hier verewigt: Früher hat jeder erfolgreiche Studienabgänger ein „V“ und seine Unterschrift an den Dom gemalt.

2. Die „Römische Brücke“

Wer in ein anderes Zeitalter eintauchen möchte, sollte über die „Puente Romano“ spazieren. Sie ist gut erhalten und seit mehreren Jahrhunderten ein stabiler und sicherer Weg über den Fluss. Anschließend bietet sich ein Stadtbummel durch die vielen kleinen Sträßchen an – vielleicht mit einem typisch spanischen Tapas-Essen in einem der vielen Restaurants? Abends lockt dann ein gemütliches Chalet in Salamanca für gemütliche Stunden zum Ausklingen.

3. „Casa de las Conchas“

Eine weitere bekannte Sehenswürdigkeit dieser Stadt ist die „Casa de las Conchas“ (Haus der Muscheln). Dieser Stadtpalast wurde im Plateresco-Stil entworfen und erbaut. Die Besonderheit ist die Fassade, die von mehr als 300 Jakobsmuscheln aus goldgelbem Sandstein geschmückt wird. Dieses Symbol für die Pilgerschaft nach Santiago de Compostela findet sich ebenfalls auf Türen, Souvenirs und vielleicht sogar als Dekoration in der eigenen Finca in Salamanca.

Die sogenannte Salamanca-Erklärung ist die Basis für die Entwicklung der pädagogischen Inklusion, in der schwächere Kinder mit den begabteren gemeinsam und ohne Unterschiede unterrichtet werden.

Wissenswertes

Eine geschichtsträchtige Stadt

Die ursprüngliche Siedlung wurde 219 v. Chr. von Hannibal besucht und wurde anschließend zu einer immer größeren und wichtigeren Handelsstadt. Im 8. Jahrhundert wurde Salamanca unter maurischen Besitz genommen und erst 200 Jahre später zurückerobert. Dadurch wurde die Stadt stark zerstört und war lange Zeit unbewohnt. Erst später erlebte Salamanca seine Blütezeit, aus der die Kathedralen und Paläste dieser eindrucksvollen Stadt stammen.

Die aufregendste Osterwoche Europas

Jedes Jahr findet zu Ostern die traditionelle Osterwoche Salamancas statt, die abwechslungsreich und spektakulär aber auch mystisch ist. Das Programm wechselt jährlich, aber Märsche von Bruderschaften und Prozessionen sind wichtige Fixpunkte, die traditionell voller Pracht abgehalten werden. Beobachten Sie diese Aufmärsche vom Balkon Ihres Ferienhauses aus und erleben sie ein kulturelles Highlight Salamancas.