Bungalows an der Algarve

Vergleiche 311 Unterkünfte an der Algarve und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Bungalows an der Algarve

Bungalow für 4 Personen, mit Garten und Pool
4,9
9 Bewertungen
Paderne, Faro Distrikt
ab
67 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Pool und Garten
4,5
10 Bewertungen
Santa Bárbara de Nexe, Faro Distrikt
ab
66 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Terrasse und Pool
5,0
3 Bewertungen
Lagoa, Faro Distrikt
ab
74 €pro Nacht
Ferienpark für 3 Personen, mit Kinderpool und Terrasse
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 50m², 4,7km zum Strand
4,3
13 Bewertungen
Faro Distrikt
ab
78 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 60m², 200m zum Strand
3,6
23 Bewertungen
São Gonçalo de Lagos, Faro Distrikt
ab
92 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen, mit Terrasse und Whirlpool, mit Haustier
Faro Distrikt
ab
85 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen, mit Kinderpool und Balkon
São Gonçalo de Lagos, Faro Distrikt
ab
141 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen, mit Kinderpool
São Gonçalo de Lagos, Faro Distrikt
ab
98 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen, mit Balkon, kinderfreundlich
Lagoa, Faro Distrikt
ab
37 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen, mit Kinderpool
Albufeira, Faro Distrikt
ab
53 €pro Nacht
Zelt für 4 Personen, mit Garten, mit Haustier
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 4,9km zum Strand
3,8
14 Bewertungen
Costa Vicentina
ab
20 €pro Nacht
Resort für 6 Personen, mit Garten
Lagoa, Faro Distrikt
ab
36 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen, mit Kinderpool und Balkon
Albufeira, Faro Distrikt
ab
72 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen, mit Kinderpool und Terrasse
Quarteira, Faro Distrikt
ab
48 €pro Nacht
Bungalow für 3 Personen, mit Garten und Pool
3,8
10 Bewertungen
Moncarapacho, Faro Distrikt
ab
50 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen, mit Kinderpool und Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 122m², 6,8km zum Strand
São Clemente, Faro Distrikt
ab
70 €pro Nacht
Cottage für 4 Personen, mit Garten
4,7
22 Bewertungen
Santa Catarina da Fonte do Bispo, Faro Distrikt
ab
92 €pro Nacht
Resort für 2 Personen, mit Sauna und Garten
4,8
461 Bewertungen
Lagoa, Faro Distrikt
ab
215 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights an der Algarve

  • Malerische Felsbuchten, Atlantik und Eingang zum Mittelmeer, Traumstrände und historische Städtchen am Meer, Einzigartige Höhlen und Bögen nur per Boot erlebbar

Meistgesuchte Ausstattung für Bungalows an der Algarve

Pool 8.754
Internet 10.650
Haustier erlaubt 1.493
Balkon/Terrasse 9.541
TV 11.513
Klimaanlage 8.721
Garten 6.424
Parken möglich 9.857
Waschmaschine 10.634

Bungalows an der Algarve: Beliebteste Reiseziele

Bungalows an der Algarve

Strand und Meer im Süden Portugals

Die Algarve ist die Südküste von Portugal. Sie reicht von Lagos über Portimão und Faro bis hin zur spanischen Grenze. Hier ist es von März bis November warm. Deswegen handelt sich um eine beliebte Ferienregion, auch wenn vom Atlantik her oft ein leichter Wind weht. Auf Holidu werden über 2.000 Bungalows angeboten. Die meisten Bungalows liegen in Küstennähe zwischen Praia da Luz und Portimão. Ein weiterer Hotspot ist die Umgebung von Albufeira und schließlich die Region rund um Tavira und Santa Luzia weiter im Osten. Einige Bungalows befinden sich auch an der eigentlichen Atlantikküste in der Nähe von Aljezur. Auch diese Gegend gehört zur portugiesischen Region Algarve.

Ganzjähriger Frühling

Die große Mehrzahl der Bungalows an der Algarve befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Strand. Die Strände dieser Region Portugals sind besonders schön, weitläufig und mit feinem Sand bedeckt. Dazu kommt, dass die Badesaison hier im Vergleich zu anderen Gegenden in Europa besonders lang ist. Finden Sie auf Holidu eine breite Auswahl an Bungalows, die zu schönen Ferienanlagen gehören und über eine große Poollandschaft verfügen. Auch viele der Bungalows, die nicht zu einem Komplex gehören, verfügen über einen Pool. Die meisten Bungalows sind perfekt für zwei oder vier Personen, es ist aber auch kein Problem, einen Bungalow für sechs oder acht Gäste zu finden. Vorherrschend ist der mediterrane Baustil, bei dem die Bungalows entweder weiß oder in Terracottafarben gehalten sind. Dazu gehört auch, dass die Bungalows von kleinen Gärten umgeben sind, in denen Kakteen und Palmen wachsen.

Reisende und Aktivitäten

Algarve für Badeurlauber

Die Algarve ist ein perfektes Ziel für einen Badeurlaub und zwar mindestens von Mai bis Oktober. Selbst im April und November klettert das Thermometer tagsüber noch über die 20 Grad Marke und macht die Algarve zu einem beliebten Ziel, wenn auch nicht unbedingt zum Baden. An der Algarve darf man mit 3000 Sonnenstunden im Jahr rechnen, was sie im europäischen Vergleich zu den Top-Sonnenregionen macht. Die Sommer sind heiß und bieten perfektes Badewetter. Eine leichte Brise, die vom Atlantik her weht, ist dann meist sehr willkommen. Sie macht die Hitze erträglich. Dazu trägt auch die Luftfeuchtigkeit bei, denn eine trockene Hitze ist weniger schweißtreibend. Vergessen Sie bloß nicht die Sonnencreme!

Algarve für Wanderer

Die Algarve ist während des Frühlings und Herbstes, aber auch in der Nebensaison im Winter ein beliebtes Ziel für Naturfans und Wanderer. Lange Küstenabschnitte locken mit vielen abwechslungsreichen Felsformationen und wunderschönen Küstenstraßen. Einer der beliebtesten Wanderwege ist der Percurso dos Sete Vales Suspensos. Dieser Wanderweg ist nur sechs Kilometer lang, gehört aber zu den Highlights der gesamten Algarve. Der Weg beginnt an der berühmten Praia de Marinha und führt teils über felsige Abschnitte. Der Percurso dos Sete Vales Suspensos ist kein leichter Spaziergang und bei unerbittlicher Hitze wird im Sommer eher davon abgeraten. Es geht meist bergan. Unterwegs bietet er dafür jedoch Blicke auf einmalige Felsenbuchten, Strände und Küstenlandschaften. Etwa in der Mitte des Wanderweges befindet sich die Benagil Höhle, die ebenfalls eines der Highlights der Region darstellt. Die Höhle können Sie wiederum nur per Boot erreichen.

Von Juni bis August fällt an der Algarve so gut wie kein Niederschlag.

Top 7 Reisetipps an der Algarve

1. Marinha Strand

Zu den schönsten Stränden an der Algarve gehört die Praia da Marinha. Der Sand ist weich und die ihn umgebenden Felsen schimmern goldgelb im Sonnenlicht. Durch Gezeiten und Winde sind hier tolle Felsformationen entstanden, wo das Meer unter Toren und Bögen hindurchfließt. Das Top-Fotomotiv der Praia da Marinha ist der Doppelbogen in M-Form.

2. Cabo São Vicente

Cabo São Vicente ist sozusagen der Südwestzipfel von Europa. Die Landzunge, die zwischen Atlantik und dem Eingang zum Mittelmeer ins Meer ragt, besteht aus hohen Felsen, die vom Wind zerklüftet sind. Nicht nur Surfer zieht es hierher, wo das Meer spektakuläre und teils gefährliche Wellen produziert. Die raue Schönheit der Natur lockt viele Besucher an, unter anderem Fotografen und alle, die die Macht der Natur spüren wollen.

3. Der Ankerfriedhof von Barril

Der Strand Praia do Barril ist nicht nur ein malerischer Sandstrand, sondern hat eine ganz besondere Geschichte. Hier legten Jahrzehntelang die Thunfischfänger mit ihren Booten an. Thunfisch darf nun hier nur noch sehr eingeschränkt gefangen werden. Von den Fischern ist nur noch der sogenannte Ankerfriedhof geblieben. Dieser besteht aus Hunderten Ankern, die in den Dünen liegen und nicht mehr gebraucht werden.

4. Die Festung von Silves

Hoch über der Stadt SIlves thront die einstige Burganlage mit der Stadtmauer. Die Festung an sich ist aus rotem Backstein erbaut und hebt sich daher deutlich von der Umgebung ab. Die Stadtmauer von Silves war eine der mächtigsten in ganz Portugal.

5. Küche der Algarve

Die Kochkunst der Menschen an der Algarve unterscheidet sich ein wenig von der im restlichen Portugal. Wegen ihrer Lage am Meer werden sehr viele Fischgerichte und Meeresfrüchte serviert. In jedem kleinen Fischerdorf finden Sie diese typischen urigen Lokale, die von alten Ehepaaren geführt werden und in denen es Bacalau nach Omas Originalrezept gibt.

6. Capela dos Ossos

Die Capela dos Ossos bei Faro ist wörtlich übersetzt eine Knochenkapelle. Dieser Name beschreibt sie recht gut, denn in der Kapelle sind tatsächlich die Knochen von mehr als 1000 Mönchen zusammengetragen. Aus den Ellen, Speichen, Hüften und Schädeln wurden tolle Kunstwerke hergestellt. Die gesamte Dekoration der Kapelle besteht auch Knochen.

7. Ponte da Piedade

Die Ponte da Piedade ist eine Landzunge, die südlich der Stadt Lagos ins Meer hineinragt. Die Felsen hier sind goldgelb und sind von Stürmen, Gezeiten und dem Meer geformt worden. Wer sich hinab zu den Felsen begibt, kann Höhlen, fotogene Bögen und Säulen entdecken, die von den türkisfarbenen Wellen umspült werden. Um die wahre Schönheit dieses Ortes zu erfahren, müssen Sie sich mit einem Boot den Felsen nähern. Von oben sind sie nur halb so spektakulär.

Reiseziele an der Algarve für Bungalows
Urlaubsziele für Bungalows in der Nähe
  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Portugal
  3. Algarve
  4. Bungalows Algarve