Bungalows an der Mecklenburgischen Seenplatte

Vergleiche 548 Unterkünfte Mecklenburgische Seenplatte und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Bungalows Mecklenburgische Seenplatte

Bungalow für 4 Personen, mit Sauna und Terrasse sowie Seeblick, mit Haustier
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 64m², 10m zum Strand
4,7
5 Bewertungen
Rechlin, Müritz
ab
43 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Whirlpool und Terrasse sowie Sauna
4,8
3 Bewertungen
Rechlin, Müritz
ab
44 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Whirlpool und Sauna sowie Terrasse, kinderfreundlich
4,4
6 Bewertungen
Rechlin, Müritz
ab
41 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Garten und Sauna
4,5
54 Bewertungen
Rechlin, Müritz
ab
61 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Haustier
4,0
19 Bewertungen
Rechlin, Müritz
ab
25 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Seeblick und Terrasse sowie Sauna, mit Haustier
4,6
1 Bewertung
Rechlin, Müritz
ab
43 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen
4,1
6 Bewertungen
Dahmen, Mecklenburgische Schweiz
ab
62 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Sauna und Terrasse sowie Seeblick, mit Haustier
5,0
2 Bewertungen
Rechlin, Müritz
ab
43 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,5
7 Bewertungen
Barnin, Ludwigslust-Parchim
ab
48 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 50m²
4,9
4 Bewertungen
Dargun, Mecklenburgische Seenplatte
ab
70 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Whirlpool und Terrasse, kinderfreundlich
4,6
9 Bewertungen
Rechlin, Müritz
ab
41 €pro Nacht
Bungalow für 3 Personen, mit Sauna und Terrasse
4,3
171 Bewertungen
Silz, Fleesensee
ab
32 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Terrasse und Ausblick sowie Seeblick
5,0
1 Bewertung
Rechlin, Müritz
ab
41 €pro Nacht
Bungalow für 6 Personen, mit Whirlpool und Garten sowie Sauna
4,2
2 Bewertungen
Rechlin, Müritz
ab
48 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Sauna und Whirlpool sowie Terrasse, mit Haustier
3,6
1 Bewertung
Rechlin, Müritz
ab
44 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Whirlpool und Terrasse sowie Sauna, mit Haustier
Rechlin, Müritz
ab
44 €pro Nacht
Bungalow für 6 Personen, mit Garten und Sauna sowie Whirlpool
5,0
1 Bewertung
Rechlin, Müritz
ab
48 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Terrasse
4,6
5 Bewertungen
Dahmen, Mecklenburgische Schweiz
ab
62 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights Mecklenburgische Seenplatte

  • Malerische Seenlandschaften im Nordosten Deutschlands
  • Bären
  • Museumsdörfer und Wanderwege
  • Nationalparks mit Vogelschutzgebieten
  • Deutschlands zweitgrößter See

Meistgesuchte Ausstattung für Bungalows Mecklenburgische Seenplatte

Internet 1.999
Haustier erlaubt 1.395
Balkon/Terrasse 2.402
TV 3.284
Garten 1.620
Parken möglich 3.040
Waschmaschine 1.122
Ausblick 686
Heizung 2.756

Bungalows an der Mecklenburgischen Seenplatte

Entspannung in herrlicher Naturlandschaft

Die Mecklenburgische Seenplatte ist die beliebteste Ferienregion in Mecklenburg Vorpommern. Auf Holidu finden Sie daher eine breite Auswahl an verschiedenen Bungalows rund um die Müritz, um Schwerin, Neubrandenburg und Güstrow sowie an den einzelnen Seen der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Bungalows und Ferienwohnungen sind über das gesamte Gebiet des Mecklenburger Großseenlandes verteilt, liegen meist in kleineren Ortschaften und am Ortsrand, sowie außerhalb der Siedlungen inmitten der Natur. Beliebte Ziele für den Urlaub im Bungalow sind die Mecklenburgische Schweiz, die Dobbertiner Seenlandschaft, der Müritz Nationalpark und der Müritz-Seenpark.

Friedvolle Ferien im Nordosten Deutschlands

Die Bungalows an der Mecklenburgischen Seenplatte fügen sich architektonisch perfekt in die Landschaft ein. In dieser Gegend wird nicht hoch gebaut und die meisten Gebäude in den Dörfern rund um die Seen sind ein- oder maximal zweigeschossig. In einem Bungalow wohnen Sie also wie die Einheimischen und genießen die direkte Nähe zu Sehenswürdigkeiten, Wanderwegen und natürlich den verschiedenen Seen. Die Bungalows in dieser Region sind für zwei bis sechs Personen ausgerichtet, verfügen meist über einen Stellplatz und über eine kleine Küche, so dass alle Mahlzeiten selbst zubereitet werden können. Manche Bungalows gehören zu einer Ferienanlage, wo es gemeinsame Räumlichkeiten und Stellplätze gibt. Andere stehen mitten in einer Ortschaft; wieder andere direkt am Seeufer.

Reisende und Aktivitäten

Mecklenburgische Seenplatte für Familien

Die Mecklenburgische Seenplatte ist ein Ziel, das sich für den Familienurlaub eignet, vor allem für Eltern und Kinder, die Seen und Natur lieben. Im Sommer ist das Wasser der verschiedenen Seen meist schon ab Ende Juni warm genug, um darin zu baden. Zwar ist das Baden nicht an allen Stellen erlaubt, da es einige Schutzgebiete gibt, aber mehrere ausgewiesene Badestrände stehen zur Verfügung. Die kleineren Seen heizen sich schneller auf als die größeren Gewässer. Die Seen bieten aber nicht nur Badevergnügen, sondern auch Raum für Wassersport für alle Altersklassen. Nicht zuletzt sind zahlreiche Attraktionen in der Umgebung von Müritz, Schwerin und Eberswalde explizit an Familien gerichtet. Dazu zählen der Bärenpark, zahlreiche Erlebnisbäder, Trampolinparks und Abenteuerspielplätze. Freuen Sie sich auf gezielte Angebote für kleine Kinder wie zum Beispiel Borchard’s Rookhus mit Kinderclub, Streichelzoo und Ponyreiten.

Mecklenburgische Seenplatte für Wanderer

In der Region der Mecklenburgischen Seenplatte kommen Wanderer voll auf ihre Kosten. Die Mischung aus Gewässern und Wäldern bietet eine perfekte Kulisse, in der kein Wanderweg langweilig wird. Besonders zu empfehlen sind die ausgewiesenen und gut beschilderten Routen in den Nationalparks und Schutzgebieten, auf denen man wirklich die Gelegenheit bekommt, die lokale Tier- und Pflanzenwelt hautnah zu erleben. Der Müritz-Nationalpark ist nur ein Beispiel. Es handelt sich um den größten deutschen Nationalpark, der nicht an einer Küste gelegen ist. Fast drei Viertel der Fläche sind von Wald bedeckt, etwa 13% entfallen auf Gewässer. Dazwischen gibt es Moore und Wiesen sowie Feuchtgebiete, die vor allem zahlreichen Vögeln einen Lebensraum bieten. Die Chancen, Otter, Fischadler oder Kraniche zu sehen, stehen hier wirklich gut. Wer sich auf die Wanderung begibt, sollte also unbedingt auch die Kamera mitnehmen. Wer etwas Abwechslung vom Wandern haben will und noch nicht genug von der Schönheit der Natur hat, sollte sich auf eine Tour mit dem Kanu begeben. Manche Gebiete sind nicht zugänglich, weil sie den Vögeln als Brutreviere zur Verfügung stehen, aber es gibt viele ausgewiesene Kanurouten zum „Wasserwandern“.

Die Müritz ist der zweitgrößte See Deutschlands hinter dem Bodensee. Bedenkt man, dass Deutschland den Bodensee mit der Schweiz und Österreich teilen muss, ist die Müritz sogar der größte See, der ganz in Deutschland liegt.

Top fünf Reisetipps an der Mecklenburgischen Seenplatte

1. Bärenwald Müritz

Der Bärenwald Müritz ist eine besondere Attraktion, denn hier leben Bären, die früher einmal hier heimisch waren, fast wie in freier Wildbahn. Da sich die Tiere manchmal verstecken, ist Abwechslung in Form von Spielplätzen und Erlebnispfaden geboten, um die Zeit zu vertreiben, bis man die Bären zu Gesicht bekommt.

2. Heinrich Schliemann Museum

Heinrich Schliemann ist für die Entdeckung von Troja bekannt geworden. Die wenigsten vermuten ihn an der Mecklenburgischen Seenplatte. Es gibt hier jedoch ihm zu Ehren ein Museum in seinem Elternhaus. Angeblich soll er hier schon im zarten Alter von acht Jahren beschlossen haben, sich auf die Suche nach dem verlorenen Troja zu machen.

3. Waldseilgarten Havelberge

Der Waldseilgarten in Havelberge ist eine Attraktion für Jung und Alt. Um die vier Parcours erklettern zu dürfen, muss man jedoch mindestens 1,35 Meter groß sein. Angeleint hangelt man sich mitten im Wald von Baum zu Baum und von Plattform zu Plattform. Ein richtiges Abenteuer.

4. Luftfahrtmuseum Rechlin

Das luftfahrttechnische Museum in Rechlin ist nicht nur für Technikfans interessant. Hier geht es auch um die Geschichte der Fliegerei und darum, welche Rolle die Region um Rechlin dabei gespielt hat.

5. Slawendorf Neustrelitz

Das Slawendorf Neustrelitz liegt am Zierker See und ist ein Museumsdorf. Es zeigt, wie die Slawen vor etwa 1000 Jahren hier in der Region gelebt und gearbeitet haben. Alle Gebäude sind in der traditionellen Bauweise errichtet und man kann erleben, wie Kerzen aus Bienenwachs hergestellt oder Körbe geflochten werden. Ein Töpfer, Filzer, Schmied und Schreiner zeigen, wie das traditionelle Handwerk funktioniert hat.