Bungalows auf Rügen

Vergleiche 1.454 Unterkünfte auf Rügen und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Bungalows auf Rügen

Bungalow für 3 Personen, mit Ausblick und Terrasse sowie Seeblick, kinderfreundlich
4,5
294 Bewertungen
Prora, Rügen
ab
84 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Garten
4,5
122 Bewertungen
Breege, Rügen
ab
31 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 43m², 700m zum Strand
4,7
2 Bewertungen
Binz, Rügen
ab
40 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 26m², 400m zum Strand
4,3
227 Bewertungen
Sellin, Rügen
ab
35 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Terrasse und Sauna
4,6
15 Bewertungen
Dranske, Rügen
ab
55 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 35m², 3,7km zum Strand
4,8
7 Bewertungen
Ummanz, Rügen
ab
34 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Sauna und Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 65m², 2,5km zum Strand
4,8
30 Bewertungen
Altefähr, Rügen
ab
62 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Garten
4,1
80 Bewertungen
Sellin, Rügen
ab
36 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Garten
4,2
6 Bewertungen
Putbus, Rügen
ab
47 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen
5,0
5 Bewertungen
Putbus, Rügen
ab
44 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Balkon, kinderfreundlich
4,1
46 Bewertungen
Sellin, Rügen
ab
35 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen
4,6
9 Bewertungen
Wiek, Rügen
ab
74 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Garten, mit Haustier
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 75m², 900m zum Strand
4,6
38 Bewertungen
Breege, Rügen
ab
51 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Terrasse, kinderfreundlich
4,0
19 Bewertungen
Samtens, Rügen
ab
41 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Garten
4,8
16 Bewertungen
Binz, Rügen
ab
54 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 50m², 3,5km zum Strand
4,5
4 Bewertungen
Garz/Rügen, Rügen
ab
62 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Terrasse, kinderfreundlich
5,0
5 Bewertungen
Sagard, Rügen
ab
47 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen, mit Seeblick und Terrasse, mit Haustier
4,8
5 Bewertungen
Sellin, Rügen
ab
50 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights auf Rügen

  • Malerische Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund
  • Historische Schmalspurbahn Rasender Roland
  • Entspannung an traumhaften Sandstränden
  • Flache Landschaften für Radtouren

Meistgesuchte Ausstattung für Bungalows auf Rügen

Internet 5.732
Haustier erlaubt 3.181
Balkon/Terrasse 6.219
TV 7.641
Garten 2.840
Parken möglich 6.902
Waschmaschine 3.162
Ausblick 1.881
Sauna 2.158

Bungalows auf Rügen

Inselwelt an der Ostsee

Die Ostseeinsel Rügen ist eine Urlaubsregion, daher gibt es eine Fülle an Angeboten für Bungalows auf Rügen. Sie finden auf Holidu Angebote in Binz, Glowe, Sassnitz, Rappin, Gingst, Bergen und Baabe, sowohl an der West- als auch an der Ostküste von Rügen. Mehrere Bungalows liegen im Nationalpark Jasmund und im Biosphärenreservat Südost-Rügen. Diese Bungalows befinden sich in besonders ruhiger Lage, da es in den geschützten Gebieten deutlich weniger Bauaktivität und Verkehr gibt als auf dem Rest der Insel. Wählen Sie zwischen Bungalows direkt an der Küste und Bungalows in den Ortschaften oder im Innern der Insel, je nachdem, ob Sie eher einen Badeurlaub oder einen Aktivurlaub planen.

Wohnen in der Natur

Die verschiedenen Bungalows auf der Insel Rügen sind für zwei bis acht Personen ausgelegt. Sie eignen sich also für einen Urlaub zu zweit ebenso wie für eine Reise mit der Familie oder mit Freunden. Auf Holidu erkennen Sie jeweils in der Beschreibung, wie weit ein Bungalow vom Strand entfernt ist. Viele Bungalows liegen unmittelbar in Strandnähe. Andere sind zwei bis acht Kilometer von der Küste entfernt, liegen also in einer der ruhigen Ortschaften auf der Insel Rügen. Ausgestattet sind die Bungalows fast alle mit einer kleinen Küche, so dass sich die Gäste selbst versorgen können. Die Ortschaften auf Rügen haben alle Bäcker, Metzger und einen Supermarkt, wie man ihn auch von Zuhause kennt. Pools sind eine Seltenheit, weil es die meiste Zeit des Jahres nicht warm genug zum Baden ist. Die meisten Bungalows verfügen jedoch über eine Terrasse und einen kleinen Garten.

Reisende und Aktivitäten

Rügen für Naturfans

Die Ostseeinsel Rügen ist ein Naturparadies von besonderer Art. Mit dem Nationalpark Jasmund und dem Biosphärenreservat Südost-Rügen gibt es gleich zwei Schutzgebiete auf der Insel. Hier stehen Vegetation und Tierwelt unter besonderem Schutz und der Gast hat die Möglichkeit hier noch weitgehend intakte Naturlandschaften und Biotope zu erleben. Der Nationalpark Jasmund ist europaweit bekannt wegen der Kreidefelsen, die schon so manchen Dichter und Maler inspiriert haben. Schon ein kleiner Spaziergang entlang der Küste von Rügen bietet die Möglichkeit, in die Natur einzutauchen und die Landschaft zu genießen. Rügen ist das ideale Ziel für alle, die Natur lieben, egal, ob Sie lange Wanderungen unternehmen wollen oder sich einfach nur in den Strandkorb setzen und den Wellen zusehen wollen.

Rügen für Familien

Die Insel Rügen ist aber auch ein tolles Ziel für Familien mit Kindern in verschiedenen Altersstufen. Da die Insel recht flach ist, kann man hier Radtouren mit der ganzen Familie unternehmen, ohne befürchten zu müssen, dass die jüngeren Radler nicht mithalten können. Die langen Strände Rügens laden zum Sandburgenbauen, Spazieren und im Sommer natürlich zum Baden ein. Zudem gibt es eine Vielzahl von Aktivitäten, die Familien auf der Insel unternehmen können. Eine Fahrt mit dem Rasenden Roland, der antiken Schmalspurbahn mit einer echten Dampflok ist zum Beispiel ein Spaß für Groß und Klein. Ebenso verhält es sich mit dem U-Bootmuseum, das die meisten Kinderherzen höher schlagen lässt.

Theodor Fontane und Gerhart Hauptmann haben über die Insel Rügen geschrieben. Caspar David Friedrich hat vor ziemlich genau 200 Jahren sein berühmtes Gemälde „Kreidefelsen auf Rügen“ gemalt. Die Insel ist einfach inspirierend.

Top fünf Reisetipps auf Rügen

1. Königsstuhl

Der Königsstuhl, Teil der berühmten Kreidefelsen von Rügen, ist die Hauptattraktion, die sich unbedingt jeder Gast der Insel einmal ansehen sollte. Als Königsstuhl wird der höchste Punkt der Kreideküste bezeichnet, welcher 119 Meter aus dem Meer ragt. Ein eindrucksvoller Anblick.

2. Stralsund

Machen Sie einen Abstecher nach Stralsund. Diese schöne Hansestadt liegt am Festland unmittelbar dort, wo man auf die Insel Rügen gelangt. Die Altstadt weist viele Bauwerke in hanseatischem Baustil auf und ist daher unter den Schutz der UNESCO gestellt. Das Meeresmuseum in Stralsund ist sehenswert.

3. Jagdschloss Granitz

Das Schloss liegt an der Ostküste von Rügen in der Nähe von Binz. Es stammt aus dem 19. Jahrhundert, wurde aber vor kurzem liebevoll restauriert. Das Schloss Granitz hat einen Turm, von dem aus man einen schönen Ausblick auf die umgebende Landschaft hat.

4. Hiddensee

Unternehmen Sie einen Abstecher auf die Insel Hiddensee, die im Nordwesten quasi an Rügen angrenzt. Man muss für einen solchen Ausflug die Fähre nehmen, denn Hiddensee ist eine autofreie Insel. Das Wahrzeichen Hiddensees ist der Leuchtturm.

5. Der Koloss von Prora

Dieser Koloss ist eine etwas ungewöhnliche Sehenswürdigkeit. Es handelt sich um ein Zeugnis deutscher Geschichte. Im dritten Reich war es geplant hier in der Nähe von Binz ein 4,5 Kilometer langes Gebäude für die Freizeitorganisation „Kraft durch Freude“ zu errichten. Das Monstrum wurde nie ganz fertiggestellt, ist aber trotzdem ein gigantischer Klotz, in dem heute Museen und eine Jugendherberge untergebracht sind.