Fincas in Vélez-Málaga

Vergleiche 246 Unterkünfte in Vélez-Málaga und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Fincas in Vélez-Málaga

Finca für 7 Personen, mit Balkon und Meerblick, kinderfreundlich
7 Pers., 3 Schlafzimmer, 100m², 150m zum Strand
4,4
7 Bewertungen
Vélez-Málaga, Axarquía
ab
90 €pro Nacht
Chalet für 10 Personen, mit Pool und Garten
10 Pers., 5 Schlafzimmer, 300m², 20m zum Strand
4,8
5 Bewertungen
Vélez-Málaga, Axarquía
ab
231 €pro Nacht
Villa für 6 Personen, mit Pool und Balkon sowie Balkon/Terrasse
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 180m², 4,6km zum Strand
4,9
20 Bewertungen
Vélez-Málaga, Axarquía
ab
60 €pro Nacht
Finca für 4 Personen, mit Terrasse und Ausblick sowie Seeblick
5,0
1 Bewertung
Vélez-Málaga, Axarquía
ab
68 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Garten und Pool
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 100m zum Strand
4,8
8 Bewertungen
Caleta de Vélez, Axarquía
ab
108 €pro Nacht
Chalet für 9 Personen, mit Pool und Garten
9 Pers., 3 Schlafzimmer, 170m², 60m zum Strand
Vélez-Málaga, Axarquía
ab
113 €pro Nacht
Finca für 5 Personen, mit Terrasse
Vélez-Málaga, Axarquía
ab
55 €pro Nacht
Finca für 2 Personen, mit Pool und Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 50m², 2,3km zum Strand
Vélez-Málaga, Axarquía
ab
47 €pro Nacht
Villa für 11 Personen, mit Garten und Pool, kinderfreundlich
4,4
20 Bewertungen
Vélez-Málaga, Axarquía
ab
111 €pro Nacht
Finca für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 55m², 1,1km zum Strand
5,0
1 Bewertung
Caleta de Vélez, Axarquía
ab
43 €pro Nacht
Finca für 5 Personen, mit Garten und Pool
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 50m², 2,3km zum Strand
Vélez-Málaga, Axarquía
ab
53 €pro Nacht
Finca für 3 Personen, mit Garten und Pool
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 50m², 2,3km zum Strand
Vélez-Málaga, Axarquía
ab
47 €pro Nacht
Finca für 7 Personen, mit Pool und Garten sowie Sauna und Whirlpool
7 Pers., 3 Schlafzimmer, 155m², 1,8km zum Strand
4,9
14 Bewertungen
Vélez-Málaga, Axarquía
ab
155 €pro Nacht
Finca für 4 Personen, mit Pool und Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 50m², 2,3km zum Strand
Vélez-Málaga, Axarquía
ab
56 €pro Nacht
Finca für 7 Personen, mit Pool und Garten
7 Pers., 3 Schlafzimmer, 95m², 2,3km zum Strand
Vélez-Málaga, Axarquía
ab
56 €pro Nacht
Finca für 8 Personen, mit Terrasse und Pool
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 361m², 1km zum Strand
Vélez-Málaga, Axarquía
ab
169 €pro Nacht
Villa für 4 Personen, mit Garten und Pool
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 45m², 600m zum Strand
Vélez-Málaga, Axarquía
ab
93 €pro Nacht
Finca für 12 Personen, mit Pool und Garten
3,6
11 Bewertungen
Vélez-Málaga, Axarquía
ab
175 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Vélez-Málaga

  • Feine Sandstrände an der Costa del Sol
  • Malerische Altstadt
  • Kirchen und Klöster
  • Baudenkmäler aus vielen Jahrhunderten

Meistgesuchte Ausstattung für Fincas in Vélez-Málaga

Pool 240
Internet 274
Balkon/Terrasse 295
TV 363
Klimaanlage 317
Garten 165
Parken möglich 224
Waschmaschine 271
Heizung 190

Andere Unterkunftsarten in Vélez-Málaga

Fincas in Vélez-Málaga

Sonnige Ferien in Andalusien

Vélez-Málaga liegt östlich der Stadt Málaga an der Südküste von Spanien. Es handelt sich um eine Region, die sowohl wegen ihres Klimas als auch wegen ihrer Strände eine beliebte Feriendestination bei Touristen, hauptsächlich aus Europa, ist. Der kleine Flughafen von Málaga wird von mehreren Airlines aus Deutschland angeflogen und macht die Anreise bequem und schnell. Auf Holidu finden Sie mehr als 250 Fincas in der Region von Vélez-Málaga, denn Fincas sind gerade in Spanien eine sehr beliebte Art der Unterkunft: Urlauber genießen die Ruhe und sind von Natur oder Feldern umgeben. Wählen Sie zwischen Fincas in Meeresnähe zum Beispiel in Benajarafe, Almayate und Torre del Mar oder Fincas im Hinterland direkt bei Vélez-Málaga oder Trapiche.

Badeurlaub auf der Finca

Die Mehrzahl der vielen Fincas, die Sie über Holidu buchen können, befindet sich nur einen kurzen Fußmarsch vom Meer entfernt. Finden Sie die perfekte Finca, in der Sie mit zwei, vier oder auch mehr Personen Ihre Ferien verbringen können. Die Gebäude im landestypischen Stil bestehen meist aus Stein, so dass die Räume auch im Sommer kühl bleiben. Terracotta und Weiß sind die vorherrschenden Farben. Flachdächer sind häufig, ebenso wie kleine Mauern und Palmen oder Zypressen. Zwischen Bäumen und Fincas gehört oft ein Pool zur Ausstattung, ebenso wie ein Parkplatz für alle, die im Urlaub mobil bleiben und die Umgebung erkunden wollen.

Reisende und Aktivitäten

Vélez-Málaga für Badeurlauber

An der Küste südlich von Vélez-Málaga befinden sich mehrere schöne Sandstrände, die einer der Hauptgründe dafür sind, dass diese kleine Stadt westlich von Málaga zu einem beliebten Ferienziel geworden ist. Besonders zu empfehlen ist der Strand Chilches, der mit einer familiären Atmosphäre vor allem Familien mit Kindern anspricht. Genießen Sie hier die Sonne der Costa del Sol das ganze Jahr über. Zwar ist der Strand Chilches recht schmal, dafür aber mehr als 1,3 Kilometer lang. Teilweise ist der Sand schwarz und vulkanischen Ursprungs, teilweise ist es heller Sandstrand. Ebenfalls beliebt ist der Strand von Torre del Mar. Er ist drei Kilometer lang und verfügt über ein breites Gastronomieangebot zwischen den grünen Bäumen, die zwischen Strand und Promenade eine Art Sichtschutz bilden. Verteilt über den gesamten Strand werden Liegen und Sonnenschirme vermietet.

Vélez-Málaga für Kulturfans

Nicht nur die Altstadt von Vélez-Málaga steckt voller Kultur und historischer Denkmäler. Wenn Sie sich für Geschichte und Kultur interessieren, sollten Sie unbedingt die zahlreichen Kirchen in der Stadt und in der Umgebung eines näheren Blickes würdigen. Besonders schön sind die Kirchen Santa Maria de la Encarnación und San Juan Bautista. Beide gehen zurück auf ehemalige Moscheen, die im Mudejar-Stil umgebaut wurden. Mudejar bedeutet, dass hier europäische und maurische Baustile vermischt und zu einem vollkommen neuen kreativen Baustil mit Elementen aus beiden Kulturen verschmolzen sind. Eindrucksvoll sind ihre Glockentürme, die ein wenig Ähnlichkeit mit Minaretten haben. In der Kirche Santa Maria de la Encarnación ist ein Museum untergebracht, das über die Bräuche in der Karwoche in Andalusien informiert. Es heißt Museo de la Semana Santa. Auch beim Kloster San Francisco mit der Santiago-Kirche ist der Glockenturm ein ehemaliges Minarett.

In Vélez-Málaga haben sich die Kulturen der Mauren, Westgoten, Franzosen und Spanier zu einem einzigartigen Gemisch aus Glauben, Kulturen und natürlich kulinarischen Köstlichkeiten vermischt.

Top 7 Reisetipps in Vélez-Málaga

1. Altstadt von Vélez-Málaga

Das Städtchen Vélez-Málaga hat eine wunderschöne Altstadt, die von den maurischen Eroberern erbaut wurde. An engen Gassen und auf zahlreichen Hügeln liegen Paläste, Kirchen, Villen und einfache Wohnhäuser. Besonders sehenswert sind das Larios Haus aus dem späten 19. Jahrhundert, in dem einer der Zuckerbarone der Region lebte, und das Stadtmuseum im alten Krankenhaus aus dem Jahr 1680.

2. Die Burg von Vélez-Málaga

Die Burg und die ehemaligen Befestigungsanlagen von Vélez-Málaga sind neben der Altstadt die Hauptattraktionen in der Küstenstadt. Mehrere Abschnitte der einstigen Stadtmauer mit Türmen und eindrucksvollen Toren sind noch erhalten. Die Wachtürme waren von besonderer Bedeutung, wenn es darum ging, angreifende Piratenschiffe auf dem Meer schon von weitem zu erkennen.

3. Palacio Beniel

Der Palacio del Marqués de Beniel ist wahrscheinlich das schönste profane Bauwerk in der Altstadt von Vélez-Málaga. Das Gebäude mischt verschiedene Baustile miteinander: Mudejar und Manierismus kommen zu einem gelungenen und reich verzierten Ensemble zusammen. 1609 wurde der Palast fertig gestellt, der heute eine Stiftung einer lokal bekannten Dichterin beherbergt.

4. Andalusische Küche

Wenn Sie sich in Andalusien an der spanischen Südküste befinden, sollten Sie unbedingt die lokalen Spezialitäten probieren. Wie auch im Rest von Spanien, sind Tapas, kleine Häppchen mit schmackhaften Kombinationen von Fleisch, Käse und Gemüse, sehr beliebt. Natürlich hat auch Vélez-Málaga seine ganz eigenen Kreationen. Paella und Meeresfrüchte sind allgegenwärtig, wobei es auch Paella mit Hühnchenfleisch gibt. Eine Besonderheit ist die Paella aus schwarzem Reis, die sich nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich abhebt.

5. Ermita los Remedios

Die Eremitage Ermita los Remedios liegt auf der Spitze des Hügels Cerro San Cristobal. Der Besuch dieses historischen Bauwerks ist schon wegen des schönen Ausblicks von hier oben lohnenswert. Es handelt sich um eine Kapelle aus dem 17. Jahrhundert, in deren Innern eine Reihe von besonders gut erhaltenen Fresken besichtigt werden können. Sie wurden von einem Maler aus Vélez-Málaga angefertigt. Er hieß Evaristo Guerra.

6. Fuente de Felipe

Der Fuente de Felipe, der Brunnen des Felipe, ist ein alter Marmorbrunnen, der in der Las Tiendas Straße liegt. Früher stand er auf der Plaza de la Constitución, wurde aber versetzt. Der Brunnen ist reich verziert und im klassizistischen sowie neoklassizistischen Stil erbaut und verschönert worden. Er ist eines der Wahrzeichen der Stadt.

7. Das alte Krankenhaus

Das alte Krankenhaus heißt Hospital de San Juan de Dios und stammt aus dem späten 15. Jahrhundert. Katholische Könige haben das Krankenhaus damals gegründet, weshalb sich innerhalb der Anlage eine Kirche mit zwei Schiffen befindet. Der Innenhof des Komplexes wirkt wie einer der maurischen Paläste und ist im Mudejar-Baustil gehalten.