Radurlaub an der Ostsee

Radurlaub an der Ostsee

99.180 Unterkünfte für Radurlaub. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Radreisen an der Ostsee

Radurlaub liegt im Trend. Sich im Urlaub aktiv zu bewegen und die Natur zu erkunden während man in die Pedale tritt, ist Balsam für die Seele und äußerst gesund. Was läge da näher als ein Radurlaub an der Ostsee? Der Norden Deutschlands mit seinen schroffen Küsten und idyllischen Inseln ist landschaftlich besonders reizvoll. Da das Gelände überwiegend flach ist und keine großen Steigungen zu erwarten sind, eignet sich die Ostsee sowohl für Rennradfahrer als auch für Genussradler oder Fahrradneulinge. Neben einem Wanderurlaub an der Ostsee gehören Radreisen daher inzwischen zu den beliebtesten Aktivreisen im deutschen Norden.

Starten Sie Ihre Suche

Radurlaub an der Ostsee lohnt sich

Warum ist ein Radurlaub an der Ostsee eine Reise wert?

Radreisen an der Ostsee versprechen eine Kombination aus reizvoller Natur und maritimen Klima. Letzteres ist vor allem für Menschen mit Atemwegsbeschwerden sehr heilsam. Verbunden mit der Bewegung auf dem Rad und der frischen Luft ist ein Radurlaub an der Ostsee optimal beruhigend für Körper und Seele. Sie werden sehen: Schon eine Woche auf Rügen oder Usedom lädt Ihre Akkus wieder auf.

Was sind die besten Radtouren an der Ostsee?

An der Ostküste finden Sie ein Radwegenetz mit knapp 800 Kilometern bestens ausgebauter Radwege. Zu den schönsten Abschnitten gehört zum Beispiel die Route von Lübeck nach Stralsund. Für die rund 300 Kilometer sollten Sie eine gute Woche einplanen. Wenn Sie auf Rügen unterwegs sind, gehören die Routen rund um Sellin und zum Kap Arkona zu den Highlights. Am besten starten Sie direkt von Ihrem Ferienhaus an der Ostsee zur Radtour.

Finde Radurlaub an der Ostsee

Tipps für den Radurlaub an der Ostsee

Ein Rad an der Ostsee ausleihen

Sie möchten einen Radurlaub an der Ostsee machen, scheuen aber den Aufwand, Ihr eigenes Rad mitzubringen? Keine Sorge, Sie müssen sich nicht extra einen Fahrradträger für das Auto kaufen oder ein Rad mit dem Zug transportieren. Leihen Sie sich einfach ein Fahrrad vor Ort aus. Nicht nur auf Rügen oder Usedom, sondern auch in vielen Orten auf dem Festland gibt es Leihservices, die sicher ein passendes Fahrrad für Sie zur Verfügung haben. Vor Ort wird das Rad perfekt auf Sie angepasst und Sie können sofort in die Pedale treten. Nach dem Radurlaub geben Sie es einfach wieder ab und können entspannt und mit leichtem Gepäck nach Hause reisen.

Tipps für Mountainbiker an der Ostsee

Die Radstrecken an der Ostsee sind vor allem flach. Doch das bedeutet nicht, dass nicht auch Mountainbiker ein anspruchsvolles Gelände oder herausfordernde Trails finden können. Natürlich gibt es an der Ostsee keine rasanten Abfahrten mit hunderten von Höhenmetern – Sie kommen aber dennoch auf Ihre Kosten. Vor allem im Lübecker Umland, rund um Grömitz oder auch von Travemünde nach Wismar finden sich beliebte Trails für Mountainbiker abseits von Asphalt und planierten Wegen. Sogar Bike Parks gibt es an der Ostsee. Ein Beispiel ist der Dirt Force Bikepark in Neubrandenburg. Auf abenteuerlichen Strecken ist Adrenalin garantiert.

Rennradreisen an der Ostsee

Sie sind gerne schnell auf zwei Rädern unterwegs und bevorzugen das Rennrad? Auch dann ist die Ostsee die richtige Region für Sie und Ihre sportlichen Ambitionen. Eine beliebte Region für Rennradfahrer an der Ostsee ist zum Beispiel die Insel Fehmarn. Auf der drittgrößten Ostseeinsel gibt es gut ausgebaute Strecken für Rennradfahrer und mit vielen wunderschönen Buchten und Stränden ist sie auch die perfekte Location für ausgedehnte Pausen mit Aussicht aufs Meer. Fehmarn wird auch als Sonneninsel bezeichnet, da sich die Sonne hier ganz besonders gerne zeigt. Daneben ist die Holsteinische Schweiz ein Paradies für Rennradfahrer. Auch wenn es an der Ostsee überwiegend flach zugeht: Bei guter Routenplanung können Sie täglich mehrere hundert Höhenmeter auf den Etappen überwinden.

Mit dem E-Bike an der Ostsee unterwegs

E-Bikes werden immer populärer. Das gilt auch für die Ostsee und insbesondere die Insel Rügen. Über die ganze Insel verteilt finden Sie über 30 Lade- und Verleihstationen. Das Ausleihen der Räder kostet pro Tag um die 20 Euro. Das ist ideal für alle, die das Radfahren vielleicht erst einmal mit Unterstützung ausprobieren möchten. In jedem Fall ermöglichen E-Bikes auch untrainierten Radfahrern lange Touren und die Möglichkeit, das Auto zu Hause stehen zu lassen.

FAQs: Radurlaub an der Ostsee

Welche sind die besten Radwege für einen Urlaub an der Ostsee?

Es gibt viele wunderschöne Radwege entlang der Ostseeküste, die sich hervorragend für einen Radurlaub eignen. Einige der beliebtesten sind der Ostseeküsten-Radweg, der von Flensburg bis nach Usedom führt und atemberaubende Ausblicke auf die Ostsee bietet. Der Fischland-Darß-Zingst-Radweg ist ein weiterer Favorit, der durch malerische Küstenlandschaften und traditionelle Fischerdörfer führt.

Welche Ausrüstung benötige ich für einen Radurlaub an der Ostsee?

Für einen Radurlaub an der Ostsee benötigen Sie ein zuverlässiges Fahrrad, das für längere Strecken geeignet ist. Ein Helm ist unerlässlich für Ihre Sicherheit. Packen Sie auch wetterfeste Kleidung ein, da das Wetter an der Ostsee wechselhaft sein kann. Erste-Hilfe-Set, Fahrradpumpe, Ersatzschläuche, Fahrradreparaturset und Fahrradschloss sind ebenfalls nützlich. Vergessen Sie nicht, ausreichend Wasser und Snacks für die Fahrt sowie Sonnenschutzmittel und Insektenschutzmittel einzupacken.

Welche Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten erwarten Sie während Ihres Radurlaubs an der Ostsee?

Historische Städte wie Lübeck, Rostock und Stralsund lohnen jederzeit einen Besuch. Die Ostsee ist zudem bekannt für ihre wunderschönen Strände – zum Beispiel die Lübecker Bucht –, an denen Sie eine kurze erfrischende Pause machen können. Darüber hinaus sind zahlreiche Naturparks und Reservate wie der Nationalpark Jasmund und der Darßwald Ziele, die Sie in Ihre Radtour einbauen können. Lokale Spezialitäten in den vielen Restaurants und Cafés entlang der Küste machen jede Pause zu einem kleinen Highlight.

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Radurlaub an der OstseeBooking.com Radurlaub an der Ostsee
Airbnb Radurlaub an der OstseeAirbnb Radurlaub an der Ostsee
Vrbo Radurlaub an der OstseeVrbo Radurlaub an der Ostsee
Bookiply Radurlaub an der OstseeBookiply Radurlaub an der Ostsee
FeWo-direkt Radurlaub an der OstseeFeWo-direkt Radurlaub an der Ostsee
Abritel Radurlaub an der OstseeAbritel Radurlaub an der Ostsee
HRS Radurlaub an der OstseeHRS Radurlaub an der Ostsee
500+ mehr