Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Bad Harzburg

Vergleiche 327 Unterkünfte in Bad Harzburg und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Bad Harzburg

Ferienhaus für 2 Personen in Bad Harzburg, kinderfreundlich
4,2
22 Bewertungen
Bad Harzburg, Nationalpark Harz
ab
49 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 2 Personen in Bad Harzburg, mit Balkon und Ausblick
5,0
11 Bewertungen
Bad Harzburg, Nationalpark Harz
ab
66 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Bad Harzburg
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 82m²
4,4
8 Bewertungen
Bad Harzburg, Nationalpark Harz
ab
75 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Bad Harzburg, mit Sauna und Balkon sowie Pool, kinderfreundlich
4,0
14 Bewertungen
Bad Harzburg, Nationalpark Harz
ab
45 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 3 Personen in Bad Harzburg, mit Terrasse
3 Pers., 90m²
Bad Harzburg, Nationalpark Harz
ab
45 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Bad Harzburg, mit Balkon
2 Pers., 39m²
4,0
2 Bewertungen
Bad Harzburg, Nationalpark Harz
ab
35 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Bad Harzburg, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 57m²
Bad Harzburg, Nationalpark Harz
ab
49 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Bad Harzburg, mit Ausblick und Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 95m²
3,7
3 Bewertungen
Bad Harzburg, Nationalpark Harz
ab
55 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen in Bad Harzburg, mit Terrasse, kinderfreundlich
2 Pers., 2 Schlafzimmer, 87m²
Bad Harzburg, Nationalpark Harz
ab
59 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Bad Harzburg
5 Pers., 1 Schlafzimmer
4,6
23 Bewertungen
Bad Harzburg, Nationalpark Harz
ab
35 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 8 Personen in Bad Harzburg
4,8
16 Bewertungen
Bad Harzburg, Nationalpark Harz
ab
80 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Bad Harzburg
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 48m²
4,7
17 Bewertungen
Bad Harzburg, Nationalpark Harz
ab
40 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Bad Harzburg, mit Balkon und Sauna sowie Pool
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 52m²
4,0
1 Bewertung
Bad Harzburg, Nationalpark Harz
ab
45 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Bad Harzburg, mit Balkon und Sauna sowie Whirlpool
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 52m²
4,6
1 Bewertung
Bad Harzburg, Nationalpark Harz
ab
63 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Bad Harzburg, mit Terrasse, mit Haustier
4,4
20 Bewertungen
Bad Harzburg, Nationalpark Harz
ab
55 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Bad Harzburg, mit Balkon
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 44m²
5,0
3 Bewertungen
Bad Harzburg, Nationalpark Harz
ab
55 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Bad Harzburg, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 58m²
4,0
5 Bewertungen
Bad Harzburg, Nationalpark Harz
ab
62 €pro Nacht
Ferienhaus für 14 Personen in Bad Harzburg, mit Garten
14 Pers., 3 Schlafzimmer
4,3
10 Bewertungen
Bad Harzburg, Nationalpark Harz
ab
90 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Bad Harzburg

  • Wellness in der Bad Harzburger Sole Therme
  • Walderlebnisausstellung - "Haus der Natur"
  • Panoramablicke auf dem Baumwipfel-Pfad genießen
  • Eine Fahrt mit der Brockenbahn

Meistgesuchte Ausstattung in Bad Harzburg

Internet 184
Haustier erlaubt 78
Balkon/Terrasse 185
TV 226
Garten 69
Parken möglich 208
Waschmaschine 118
Ausblick 90
Heizung 193

Ferienwohnungen in Bad Harzburg

Entspannen im Nordharz

Sie suchen nach einer schön gelegenen Ferienwohnung oder einem familienfreundlichen Ferienhaus im Nordharz? Dann ist Bad Harzburg genau die richtige Wahl. Am größten ist das Angebot an Unterkünften für jedes Reisebudget dabei im Herzen der malerischen Altstadt, die mit ihren kunstvoll gestalteten Fassaden besticht. Genießen Sie das Flair und lassen Sie sich wahlweise am Ufer des Flüsschens Radau oder in der Nähe des Stadtparks nieder, wo Sie zudem von kurzen Wegen zu Attraktionen wie dem Haus der Natur sowie der Soletherme profitieren. Alternativ lassen Sie sich in einem mit WLAN und Geschirrspüler ausgestatteten Apartment in der Nähe des Schlossparks nieder und genießen das Idyll. Wer es hingegen noch etwas ruhiger mag, für den ist ein hunde- und familienfreundliches Ferienhaus nahe des Wildgeheges bzw. in der Feriensiedlung am Burgberg die ideale Lösung.

Urlaub in Bad Harzburg

Reisende und Aktivitäten

Familienspaß in Bad Harzburg

Familien kommen in Bad Harzburg voll auf ihre Kosten. Verantwortlich dafür ist nicht zuletzt das bestens ausgebaute und ausgeschilderte Wanderwegenetz, dank dem Sie direkt von der Haustür Ihrer Ferienwohnung aus tief in den Harz hinein aufbrechen können. Besonders empfehlenswert sind der Kaiserweg, die Radau-Wasserfall-Wanderung, die Drei-Täler-Tour rund um Bad Harzburg sowie der Teufelsstieg hinauf zum Gipfel des 1141 Meter hohen Brocken. Wer den Gipfel nicht zu Fuß erklimmen möchte, der hat auch die Möglichkeit, eine Tour mit der nostalgischen Brockenbahn zu unternehmen, die kleinen und großen Eisenbahnfans ein Lächeln aufs Gesicht zaubert. Oben angekommen erwartet Sie neben einem atemberaubenden Ausblick auch das "Brocken Haus". Familienspaß gibt es aber auch im Tal. Freuen Sie sich auf spannende Attraktionen wie das Erlebnisbad "Silberbornbad", das traditionsreichen Molkenhaus, das Luchsgehege an den Rabenklippen und nicht zuletzt die Walderlebnisausstellung im Haus der Natur. Während sich die Kleinsten zudem auf einen Abstecher in den Märchenwald freuen dürfen, kommen abenteuerlustige Urlauber beim Adventure-Golf sowie beim Kraxeln im Skyrope Hochseilpark voll auf ihre Kosten.

Genießen Sie entspannte Tage
Genießen Sie entspannte Tage

Wissenswertes

Regelmäßige Veranstaltungen

Langeweile kommt ist in Bad Harzburg ein Fremdwort. Dafür sorgt auch das breit gefächerte Veranstaltungsprogramm. Sportliche Startschuss in die Veranstaltungssaison fällt bereits im April, wenn sich im April unzählige Hobbysportler im Rahmen des Mountainbike Marathons Bad Harzburg spannende Duelle liefern. Weiter geht es mit dem Harzer Trike-Treffe und den Harzer Musiktagen im Juni, der seit 1880 stattfindenden Bad Harzburger Galopprennwoche im Juli sowie dem überregional bekannten Salz- und Lichterfest im August, im Rahmen dessen die gesamte Stadt in einem sehenswerten Lichtspektakel erblüht. Abgerundet wird das Veranstaltungsjahr durch das am letzten Sonntag im September stattfindende Kastanienfest sowie das große Milchkannenturnier im Dezember.

Beste Reisezeit

Der Nordharz ist eigentlich ganzjährig eine Reise wert. Nichtsdestotrotz erstreckt sich die Hauptreisezeit für Bad Harzburg auf die warme Jahreszeit zwischen Mitte Juni und Ende September. Dann nämlich sorgen durchschnittlich bis zu 7 Sonnenstunden pro Tag für Temperaturen oberhalb der 20-Grad-Marke und damit ideale Bedingungen für einen vielfältigen Familienurlaub. Naturfreunde können ihr Ferienhaus in Bad Harzburg aber auch für das Frühjahr und den Herbst buchen, wenn sich der Harz von seiner bunten Seite präsentiert. Ein Geheimtipp für Ruhesuchende ist indes der Winter, zumal der eingeschneite Brocken zu Winderwanderungen sowie zum Skifahren einlädt.

Wussten Sie, dass Bad Harzburg als eines der drei besten Heilbäder in ganz Niedersachsen gilt?

5 Reisetipps und Freizeitaktivitäten für Bad Harzburg: Wandern nach Herzenslust

Erleben Sie die Natur bei Bad Harzburg
Erleben Sie die Natur bei Bad Harzburg

1. Für beste Unterhaltung der kleinen Gäste ist in Bad Harzburg gesorgt. Dass Märchen und der Harz untrennbar miteinander verbunden sind, zeigt ein Besuch im Märchenwald bei Bad Harzburg. Am Fuße des Burgberges eröffnet sich hier eine bunte Welt mit handgeschnitzten Figuren aus den Büchern der Gebrüder Grimm. Zu Sport und Spiel lädt das Krodoland ein, ein Freizeitpark im Stadtteil Westerode. Zu den Attraktionen zählen eine große Spielscheune, ein Indianerdorf, diverse Hüpfburgen, Kletterwände und Go-Karts.

2. Ein Besuch der verwunschen wirkenden Burgruine der Harzburg lohnt sich in jedem Fall. Tatsächlich handelt es sich sogar um zwei Burganlagen, einer kleineren sowie einer größeren Harzburg. Historisch ist allerdings nur die Große Harzburg von Bedeutung, um sie ranken sich auch viele Sagen und Mythen. Erbaut wurde sie im Jahr 1065 von König Heinrich IV. zur Sicherung seiner Herrschaft über die Region.

3. Seit 2015 gibt es in Bad Harzburg auch einen Baumwipfelpfad. Diese Attraktion ermöglicht es für Gäste aller Altersgruppen einen Ausblick über ganz Bad Harzburg. Der Weg in die Baumwipfel ist auch barrierefrei! Diese Perspektive ermöglicht den Besucher einen neuen Blick in die Natur.

4. Für einen Ausflug eignet sich auch das Schloss Wernigerode ideal. Mit dem Auto sind es gerade einmal 30 Minuten Fahrt, mit den Öffentlichen circa 1 Stunde. Über der Altstadt von Wernigerode beeindruckt das Schloss mit einem schönen Ausblick über die Stadt, welche Sie im Anschluss gleich während eines gemütlichen Bummels besuchen können.

5. Der Brocken - auch Blocksberg genannt – ist ein beliebtes und sehenswertes Ziel. Man sagt seit dem 17. Jahrhundert gilt der Berg als Hauptversammlungsort für Hexen aus ganz Deutschland. Zahlreiche Mythen und Geschichten um den Berg wurden daher verbreitet. Erleben Sie selbst die Magie des Brocken und begeben Sie sich auf eine abenteuerliche Wanderung.