Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Büdingen

Vergleiche 6 Unterkünfte in Büdingen und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Büdingen

Apartment für 6 Personen
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 120m²
Büdingen, Wetterau
ab
72 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Terrasse
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,9
26 Bewertungen
Büdingen, Wetterau
ab
55 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,5
20 Bewertungen
Büdingen, Wetterau
ab
36 €pro Nacht
Apartment für 8 Personen, mit Garten, mit Haustier
8 Pers., 2 Schlafzimmer
4,4
13 Bewertungen
Büdingen, Wetterau
ab
126 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen
1 Pers., 1 Schlafzimmer
3,9
52 Bewertungen
Büdingen, Wetterau
ab
30 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen, mit Garten
3,9
21 Bewertungen
Büdingen, Wetterau
ab
50 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Büdingen

  • Mittelalterfest im Juli
  • Besterhaltene mittelalterliche Stadtanlagen Europas
  • Führung durch das Büdinger Schloss
  • Stadtgeschichte im Heuson-Museum

Meistgesuchte Ausstattung in Büdingen

TV 2

Ferienwohnungen in Büdingen

Inmitten der Altstadt die Ferien verbringen

Büdingen hat eine sehenswerte historische Innenstadt zu bieten, in der Sie das eine oder andere Apartment zum Mieten finden. Von einer zentral gelegenen Ferienwohnung aus ist es zu den ältesten Bauwerken der Stadt nicht weit. Im Anschluss laden die hervorragenden Restaurants im Zentrum zum Pausieren und Genießen ein.

Ruhe und Erholung im Ferienhaus

Wer sich für eine Unterkunft am Stadtrand entscheidet, der ist mit einem Ferienhaus mit Garten bestens beraten. Hier können Sie die Freizeit nach Lust und Laune im Freien verbringen. Außerdem eignet sich solch eine Ferienunterkunft bestens als Ausgangsort für Unternehmungen in die angrenzende Naturlandschaft. Als Zusatzservice bieten manche Vermieter übrigens einen Fahrradverleih und einen Shuttle-Service an.

Urlaub in Büdingen

Lage und Orientierung

Ihr Urlaubsort am östlichen Rande des Rhein-Main-Gebietes

Bei Büdingen handelt es sich um eine Stadt im südöstlichen Teil des Wetteraukreises in Hessen. Das Stadtgebiet, das über eine der besterhaltenen mittelalterlichen Stadtanlagen Europas verfügt, erstreckt sich entlang eines waldreichen Gebietes am Seemenbach. Nachbargemeinden von Büdingen sind Kefenrod, Wächtersbach, Gründau und Hammersbach.

Wissenswertes

Die Bewohner der Stadt bei ihren Festen näher kennenlernen

In Büdingen finden alljährlich einige erlebnisreiche Festivitäten statt, die zum Kennenlernen der Bewohner und ihre Traditionen einladen. Dazu zählt die "Erstürmung der Stadt" samt Faschingsumzug am Faschingssonntag und das Altstadtfest am Pfingstsonntag. Alle zwei Jahre veranstaltet Büdingen übrigens ein tolles Mittelalterfest im Juli.

Archäologische Funde, wie jene des Keltenfürsten vom Glauberg aus dem 5. Jahrhundert vor unserer Zeit, belegen eine frühe, vorchristliche Besiedlung der Region.

Top 3 Reisetipps

1. Die sehenswerte Altstadt beim Bummeln erkunden

In Büdingen befinden sich heute noch viele alte Fachwerkhäuser, deren Erdgeschosse aus massivem Sandstein errichtet wurden. Die Stadtmauer samt Befestigungsanlage mit den Wehrtürmen ist eine der interessantesten baulichen Sehenswürdigkeiten von Büdingen. Darunter ist das Untertor mit vorgelagerter Brücke, die um 1503 vollendet wurde, eine echte Attraktion.

2. Das Schloss der Herren von Büdingen bestaunen

Bekannt ist die Stadt auch für das Büdinger Schloss, das im Kern eine staufische Wasserburg ist. Ihr heutiges Aussehen erhielt die Burganlage im 16. Jahrhundert. Obwohl darin heute noch die Familie Fürst zu Ysenburg und Büdingen wohnt, können Sie den äußeren Schlosshof und einige Räumlichkeiten im Rahmen einer Führung besichtigen.

3. Eine Museumstour unternehmen

Büdingen hält gleich mehrere interessante Ausstellungshäuser für Sie bereit. Dazu gehört das Heuson-Museum, das sich im historischen Rathaus befindet und Ihnen die Geschichte der Stadt mit zahlreichen Exponaten aus der Römerzeit und dem Mittelalter näher bringt. Interessantes erfahren Sie außerdem im Modellbaumuseum im Oberhof, im Sandrosen-Museum im Untertor, im 50er-Jahre-Museum sowie im Metzgermuseum im Schlaghaus.