Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Gießen

Vergleiche 16 Unterkünfte in Gießen und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Gießen

Ferienwohnung für 1 Personen in Gießen
Gießen, Lahntal
ab
70 €pro Nacht
Ferienwohnung für 1 Personen in Wetzlar
4,7
138 Bewertungen
Wetzlar, Lahntal
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Hüttenberg, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,8
34 Bewertungen
Hüttenberg, Lahntal
ab
61 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Wettenberg, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,9
37 Bewertungen
Wettenberg, Lahntal
ab
70 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Langgöns, mit Terrasse
4,6
20 Bewertungen
Langgöns, Lahntal
ab
80 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Wetzlar, mit Garten
3 Pers., 6 Schlafzimmer
5,0
1 Bewertung
Wetzlar, Lahntal
ab
64 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Wetzlar, mit Terrasse, mit Haustier
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,8
36 Bewertungen
Wetzlar, Lahntal
ab
75 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Staufenberg, mit Terrasse
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,2
19 Bewertungen
Staufenberg, Lahntal
ab
65 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Lollar, mit Balkon
3 Pers., 1 Schlafzimmer
Lollar, Lahntal
ab
68 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Wetzlar
2 Pers., 1 Schlafzimmer
Wetzlar, Lahntal
ab
48 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Wetzlar, mit Garten, mit Haustier
4,6
103 Bewertungen
Wetzlar, Lahntal
ab
69 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Wetzlar
2 Pers., 1 Schlafzimmer
5,0
2 Bewertungen
Wetzlar, Lahntal
ab
78 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Wetzlar, mit Terrasse
4 Pers., 1 Schlafzimmer
Wetzlar, Lahntal
ab
63 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Wetzlar, mit Haustier
3,4
215 Bewertungen
Wetzlar, Lahntal
ab
45 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Linden
2,8
93 Bewertungen
Linden, Lahntal
ab
48 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Wetzlar
1 Pers., 1 Schlafzimmer
Wetzlar, Lahntal
ab
84 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Gießen

  • Hessische Universitätsstadt im Lahntal
  • Vielfältige kulturelle Sehenswürdigkeiten
  • Weitläufige Naherholungsgebiete und Grünflächen
  • Abwechslungsreiche Unterhaltung für Familien

Ferienwohnungen in Gießen

Erstklassige Urlaubsdomizile im Stadtkern

Wundervoll im Lahntal gelegen und Zentrum für Bildung und Forschung, ist Gießen ein exzellentes Reiseziel, das Kultur und Naherholung verbindet. Im Ortskern wohnen Sie westlich der Flussufer und in unmittelbarer Nachbarschaft zum Botanischen Garten oder dem weitläufigen Stadtwald. Durch das gute Verkehrsnetz erreichen Sie innerhalb von wenigen Minuten den Stadtrand oder Einkaufsmöglichkeiten der Innenstadt. Zugleich können Sie sich durch Supermärkte und Restaurants ausgezeichnet selbst versorgen.

Traumhafte Unterkünfte im Umland

Abseits der Metropole genießen Sie in einem Ferienhaus oder einem Apartment die ländliche Idylle des Landstriches. Dichte Wälder, Feuchtgebiete und urige Gärten umsäumen die fabelhaften Residenzen in Wettenberg, Linden oder Lahnau.

Urlaub in Gießen

Lage und Orientierung

Hessische Universitätsstadt

Zwischen Marburg und Frankfurt am Main erstreckt sich das Stadtgebiet von Gießen auf einer Fläche von 72,55 Quadratkilometern im gleichnamigen Regierungsbezirk. Die siebtgrößte Metropole Hessens gliedert sich in elf statische Bezirke, in denen insgesamt knapp 85.000 Einwohner leben.

Landschaftliche Besonderheiten

Inmitten der Ausläufer des Taunus, Westerwald und dem Vogelberg liegt Gießen im Flusstal der Lahn. Prägnant für das Ortsbild sind die Teilung der Stadt durch die Lahn sowie die höchste Erhebung der Gemeinde, der 498 Meter hohe Dünsberg.

Das Stadttheater in Gießen
Das Stadttheater in Gießen

Reisende und Aktivitäten

Interessante Erlebnisse für Kulturreisende

Die Universitäts- und Kulturstadt Gießen bietet Ihnen ein facettenreiches Angebot an beachtlicher Architektur, angesehenen Museen und kulturellen Veranstaltungen. Wenn Sie eine Ferienwohnung oder ein Apartment im Zentrum mieten, wohnen Sie in unmittelbarer Nähe zu geschichtsträchtigen Bauten. Während eines Spaziergangs durch die romantischen Gassen begegnen Sie seltenen Fachwerkhäusern des Mittelalters, die auch nach der Kriegszeit erhalten blieben. Zu ihnen gehört das Alte und Neue Schloss, das Gasthaus "Zum Löwen", in das auch Goethe einkehrte, oder das Burgmannenhaus. Weitere Höhepunkte sind die Luftschutztürme, die Ruine der Badenburg oder der Berliner Platz. Hintergrundinformationen über die Stadtentwicklung erfahren Besucher im Oberhessischen Museum. Sehenswerte Ausstellungen können Sie darüberhinaus im Liebig-Museum, der Kunsthalle oder dem Kulturzentrum KiZ besichtigen.

Unterhaltsame Ferien mit der Familie

Gießen bietet eine Fülle an Aktivitäten, die Sie gemeinsam mit Ihren Kindern unternehmen können. Im Stadtbereich laden mehrere Spiel- und Bolzplätze zum Toben ein und die städtischen Schwimmbäder sorgen für Badespaß bei den Kleinen und für Erholung bei den Erwachsenen. Hoch hinaus geht es dagegen im Kletterkeller oder dem Kletterzentrum Mittelhessen. Weitere Höhepunkte der Region sind Bootsfahrten auf der Lahn, das gut ausgebaute Inlineskate-Wegenetz oder die familienfreundlichen Radwege. Darüber hinaus lohnen sich Ausflüge in den Kleintierzoo Fernwald, in den Funtastic Erlebnispark Linden oder in den Barfußpark am Eltersberg in Buseck.

Am Gießener Selterstor befindet sich das scherzhaft genannte Elefantenklo der Stadt. Gemeint ist eine überdimensionale Straßenüberführung, deren drei großen Öffnungen an ein Plumpsklo erinnern.

Top 3 Reisetipps

Eins und eins macht zwei

Als erstes mathematisches Mit-Mach-Museum ist das Mathematikum ein Science Center mit mehr als 150.000 Besuchern im Jahr. Das Konzept der Einrichtung verfolgt das Ziel, jedem Menschen die Mathematik näher zu bringen, gleich welches Alter oder Vorbildung die Gäste besitzen. An über 150 Experimentierstationen erleben sie "Mathe zum Anfassen" und erfassen kinderleicht Themen wie die Bestimmung der Kreiszahl Pi.

Ort der Besinnung

Südöstlich des Gießener Stadtwalds befindet sich auf dem 281 Meter hohen Schiffenberg das gleichnamige Kloster aus dem Jahre 1129. Durch die sehr gut erhaltene Pfeilerbasilika und dem Vierungstor besitzt die Klosteranlage den Bauwerks-Rang "nationale Bedeutung". Noch heute wird der prächtige Innenhof während der Sommermonate für Gottesdienste und kulturelle Veranstaltungen genutzt.

Das grüne Herz der Stadt

Von März bis Oktober öffnet die Justus-Liebig-Universität die Pforten des Botanischen Gartens. Studierenden dient er den Fachbereichen der Biologie und Chemie, Besuchern zur Erholung. Auf einer Fläche von drei Hektar begegnen Ihnen rund 7.500 internationale Pflanzenarten, die Sie während einer öffentlichen Führung kennenlernen können. Als Teilnehmer eines geführten Rundgangs erfahren Sie darüberhinaus Wissenswertes über die Geschichte, Entwicklung und Aufgaben der Gartenanlage.

Die Stadt Gießen von oben
Die Stadt Gießen von oben