Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Hammelburg

Vergleiche 4 Unterkünfte in Hammelburg und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Hammelburg

Apartment für 4 Personen in Hammelburg, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer
5,0
2 Bewertungen
Hammelburg, Unterfranken
ab
51 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 9 Personen in Hammelburg, mit Garten
9 Pers., 3 Schlafzimmer
4,8
20 Bewertungen
Hammelburg, Unterfranken
ab
100 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 2 Personen in Hammelburg, mit Terrasse
Hammelburg, Unterfranken
ab
45 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Hammelburg
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,6
16 Bewertungen
Hammelburg, Unterfranken
ab
45 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Hammelburg

  • Schloss Saaleck
  • Burgruine Trimburg
  • Kapellenkreuzweg Kloster Altstadt
  • Eine der ältesten Städte Deutschlands

Meistgesuchte Ausstattung in Hammelburg

Internet 3
TV 3
Garten 2
Parken möglich 3
Waschmaschine 2

Ferienwohnungen in Hammelburg

Urlaub in einer der ältesten Städte Deutschlands

Bereits im Jahr 716 wurde Hammelburg das erste Mal urkundlich erwähnt - und gehört damit zu den 30 ältesten Städten Deutschlands. Mit seinen vielen historischen Gebäuden und der unberührten Natur Unterfrankens lädt Hammelburg Sie zu einem unvergesslichen Urlaub ein! Und auf Holidu erwartet Sie eine breite Auswahl an Unterkünften für jeden Geschmack. Ganz gleich, ob Sie Ihre Ferien im geräumigen Ferienhaus verbringen möchten, eine gemütliche Ferienwohnung suchen oder am liebsten in einem kompakten Apartment übernachten möchten.

Urlaub in Hammelburg

Lage und Orientierung

Ferien in Unterfranken

An den Ausläufern der bayerischen Rhön und der Fränkischen Saale liegt das Städtchen Hammelburg mit seinen rund 11.000 Einwohnern. Das Saale-Tal umringt die Stadt und geht im Westen in das Maintal über. Hammelburg liegt rund 22 Kilometer südwestlich von Bad Kissingen und etwa 50 Kilometer nördlich von Würzburg. Zu beiden Städten gibt es täglich mehrmals Zugverbindungen.

Die Umgebung von Hammelburg wurde in der US-Sitcom "Ein Käfig voller Helden" als Handlungsort für das fiktive Gefangenenlager Stalag 13 genutzt.

Top 3 Reisetipps

1. Ein Besuch auf Schloss Saaleck

Das Schloss Saaleck befindet sich nur ein kleines Stück außerhalb Hammelburgs auf einem Bergsporn und ist schon von Weitem zu sehen. Das Einzige, was von der Burg aus dem 12. -13. Jahrhundert übrig geblieben ist, ist der alte Bergfried sowie das Burgtor. Heute verfügt Schloss Saalbeck über einen dazugehörigen Weinbaubetrieb, dessen Weine in einem Kellereigebäude neben dem Schloss angebaut werden. Besuchen Sie den 22 Meter hohen Bergfried und genießen Sie die wunderschöne Aussicht auf Hammelburg und das Saaletal.

2. Eine Wanderung zur Burgruine Trimburg

Keine acht Kilometer von Hammelburg entfernt liegt eine weitere sehenswerte Burg - auch wenn von der Trimburg nur mehr Ruinen übrige geblieben sind. Die mittelalterliche Höhenburg aus dem 12. Jahrhundert war einst Heimat der Herren von Trimburg und wurde auf dem Höhenrücken des Pfaffenbergs errichtet. Einige Räume der Trimburg konnten wieder in den Ursprungszustand versetzt werden: so beispielsweise das von-Erthal-Zimmer, der Rittersaal, ein Kellergewölbe sowie der Bergfried. Heute können Sie von Mai bis Oktober die Burg an Sonn- und Feiertagen besichtigen, zudem finden hier öfter kulturelle Events wie ein Mittelaltermarkt statt.

3. Der Kapellenkreuzweg Kloster Altstadt

Eine hübsche kleine Wanderung von Ihrer Ferienwohnung in Hammelburg aus stellt der Kapellenkreuzweg Kloster Altstadt dar. Der rund ein Kilometer lange Weg führt rund um Kloster herum - eine Seltenheit für die Zeit seiner Errichtung. Der Kreuzweg beginnt und endet auf dem Vorplatz der Klosterkirche: auf der einen Seite schreiten Sie den Alleeweg nach oben, um auf der anderen Seite über einen Treppenweg zurück zum Ausgangspunkt zu gelangen. Auf dem Weg begegnen Sie 14 Stationen, Kapellen mit Rundbogennischen und Figurenreliefen. Ein hübscher kleiner Spaziergang, der besonders historisch Interessierten in seinen Bann ziehen dürfte.