Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Würzburg

Vergleiche 102 Unterkünfte in Würzburg und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Würzburg

Apartment für 4 Personen in Europa, mit Garten
4 Pers., 3 Schlafzimmer
4,7
42 Bewertungen
Romantische Straße, Unterfranken
ab
95 €pro Nacht
Apartment für 12 Personen in Würzburg, mit Garten
12 Pers., 5 Schlafzimmer
4,6
20 Bewertungen
Romantische Straße, Würzburg
ab
135 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Würzburg, mit Garten
5 Pers., 1 Schlafzimmer
4,6
7 Bewertungen
Romantische Straße, Würzburg
ab
84 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Würzburg
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,7
98 Bewertungen
Romantische Straße, Würzburg
ab
68 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Würzburg
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,5
71 Bewertungen
Romantische Straße, Würzburg
ab
54 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Würzburg, mit Garten, mit Haustier
4 Pers., 1 Schlafzimmer
4,5
192 Bewertungen
Romantische Straße, Würzburg
ab
80 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Würzburg
4 Pers., 1 Schlafzimmer
4,4
22 Bewertungen
Romantische Straße, Würzburg
ab
99 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Würzburg
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,2
26 Bewertungen
Romantische Straße, Würzburg
ab
47 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Würzburg
4 Pers., 1 Schlafzimmer
5,0
116 Bewertungen
Romantische Straße, Würzburg
ab
125 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Würzburg
4 Pers., 1 Schlafzimmer
4,1
7 Bewertungen
Romantische Straße, Würzburg
ab
117 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Würzburg, mit Balkon
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,3
22 Bewertungen
Romantische Straße, Würzburg
ab
63 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Veitshöchheim, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,7
3 Bewertungen
Romantische Straße, Veitshöchheim
ab
87 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Würzburg, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer
4,6
50 Bewertungen
Romantische Straße, Würzburg
ab
135 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Würzburg
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,9
20 Bewertungen
Romantische Straße, Würzburg
ab
83 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Würzburg, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
5,0
7 Bewertungen
Romantische Straße, Würzburg
ab
115 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Würzburg
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,8
55 Bewertungen
Romantische Straße, Würzburg
ab
76 €pro Nacht
Ferienwohnung für 1 Personen in Würzburg
1 Pers.
3,4
224 Bewertungen
Romantische Straße, Würzburg
ab
44 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Würzburg
4,8
43 Bewertungen
Romantische Straße, Würzburg
ab
102 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Würzburg

  • Wunderschöne Altstadt
  • Wandern und Radfahren
  • Weinanbaugebiet und Weinfeste
  • Dom St. Kilian
  • Würzburger Residenz

Meistgesuchte Ausstattung in Würzburg

Pool 3
Internet 40
Haustier erlaubt 3
Balkon/Terrasse 13
TV 38
Garten 12
Parken möglich 25
Waschmaschine 28
Heizung 34

Ferienwohnungen in Würzburg

Urlaub in einer der größten Städte Bayerns

Würzburg ist eine Stadt voller kultureller Angebote, die Sie am besten von einer Ferienwohnung im historischen Zentrum aus erkunden. Unterkünfte gibt es aber auch unweit des Mainufers und des Stadtstrandes. Wer die Seele so richtig baumeln lassen möchte und die Wanderwege in Kürze erreichen will, sucht am besten ein Ferienhaus in Grünruhelage.

Das perfekte Apartment finden

In Würzburg haben Sie die Qual der Wahl, wenn es um die passenden Ferienunterkünfte geht. Denn hier gibt es gemütliche Ferienwohnungen in ruhigeren Bezirken, City-Apartments sowie exklusive Maisonetten für Menschen, die den besonderen Komfort suchen. Ein Ferienhaus mit Garten schafft besonders für Familien den perfekten Balanceakt zwischen natur- und kulturnahem Wohnen. In einem Luxus-Familien-Apartment werden die Bedürfnisse aller Mitreisenden garantiert erfüllt.

Auf die Ausstattung achten

In Würzburg gibt es einige familienfreundliche Unterkünfte, in denen Kinder aller Altersklassen herzlich willkommen sind. In solch einer Ferienwohnung können Ihre Kleinen im Garten spielen, während Sie auf der Terrasse das Abendessen am Grill zubereiten. Falls Sie mit dem Auto nach Würzburg reisen, sollten Sie sich für ein Apartment entscheiden, das zusätzlich mit einem eigenen Parkplatz ausgestattet ist. Denn das Parken ist in dieser großen Stadt nicht überall kostenfrei möglich.

Urlaub in Würzburg

Lage und Orientierung

Urlaub in der Stadt im Maintal

Die Stadt Würzburg, durch die der Main fließt, liegt im bayerischen Unterfranken, im sogenannten Maindreieck. Auf dem Main verkehren mehrmals täglich Personenschiffe nach Veitshöchheim. Aufgrund der klimatischen Verhältnisse und der Hanglage der Stadt ist Würzburg ein beliebtes Weinanbaugebiet. Frankfurt am Main liegt rund 120 Kilometer von Würzburg entfernt. Von Berlin dauert die Anreise etwa vier Stunden mit dem Zug.

Aufteilung des Stadtgebietes

Würzburg besteht aus 13 Bezirken und mehreren Stadtteilen, die sich rund um die Altstadt in alle Himmelsrichtungen erstrecken. Früher bestand das Stadtgebiet lediglich aus der Altstadt, das jedoch nach und nach durch Eingemeindungen von beispielsweise Rottenbauer, Hedingsfeld, Lengfeld, Versbach und Oberdürrbach vergrößert wurde.

Berge und wichtige Orte in Würzburg

Ihre Urlaubsdestination besitzt die Erhebungen Marienberg und Nikolausberg. Die Festung Marienberg befindet sich auf einer Muschelkalkplatte. Der höchste Punkt Würzburgs ist die Frankenwarte mit 360 Höhenmetern. Erwähnenswert ist auch, das der Neue Hafen mit 166 Höhenmetern zu den tiefsten Punkten Würzburgs zählt.

Die Residenz in Würzburg
Die Residenz in Würzburg

Reisende und Aktivitäten

Abwechslungsreiche Stunden beim Wandern erleben

In Würzburg gibt es einige Wanderwege, die durch reizvolle Landschaften führen. Dazu zählen der Stein-Wein-Pfad sowie der Wanderweg rund um die Festung Marienberg. Des Weiteren führen der Jakobsweg nach Santiago de Compostela durch Würzburg. Zu den Hauptwanderwegen der Region gehört der Main-Donau-Bodensee-Weg, der eine Gesamtlänge von 420 Kilometern umfasst.

Ein Paradies für Radfahrer

Viele Sehenswürdigkeiten können Sie gut per Rad erreichen. Sogar auf der Fußgängerzone dürfen Sie mit dem Drahtesel im Schritttempo unterwegs sein. Entdecken Sie außerdem die wunderbare Weinlandschaft und besuchen Sie die Nachbarregionen Rhön, Spessart und Steigerwald. Grenzenlose Radfahrstrecken finden Sie am Main-Radweg und auf der Main-Tauber-Fränkische Rad-Achter-Route.

Der perfekte Ort für Weinliebhaber

Freunde des guten Tropfens sind in Würzburg genau richtig. Denn die Stadt ist mit der Weinanlage Würzburger Stein, das Zentrum des Frankenweins, bestückt und besitzt außerdem einige traditionsreiche Weingüter, wie das Juliusspital, den Staatlichen Hofkeller Würzburg und das Bürgerspital zum Heiligen Geist. Lassen Sie sich durch die Weingüter führen und kosten Sie in den Bäcken, den traditionellen Weinstuben, unbedingt die herrlichsten Weinprodukte aus der Region.

In Würzburg wird die unterfränkische Mundart gesprochen, die jedoch für nicht Würzburger sehr gut zu verstehen ist.

Top 5 Reisetipps

Die Festung Marienberg
Die Festung Marienberg
1. Zu einem der bedeutendsten Schlösser Europas

Die Würzburger Residenz ist eine barocke Anlage mit Hofgarten, die mittlerweile auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO steht. Besichtigen Sie das beeindruckende Schloss, das nach den Plänen Balthasar Neumanns errichtet wurde und sehen Sie sich auch das einzigartige Treppenhaus und die Fresken von Giovanni Battista Tiepolo an. Im Inneren der Residenz wird außerdem die Staatsgalerie beherbergt, welche große Werke venezianischer Maler präsentiert.

2. Die erste Steinbrücke Deutschlands

Die alte Mainbrücke wurde in ihrer ursprünglichen Form im Jahr 1120 errichtet und gilt deshalb als die erste Steinbrücke des Landes. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Brücke teils erneuert, teils barockisiert und zum Teil von alten Brückentoren und Türmen befreit. Entlang der Brücke stehen dafür heute einige viereinhalb Meter hohe Heiligenfiguren, die Sie beim Spaziergang bewundern können.

3. Der berühmte Dom der Stadt

Beim Dom St. Kilian handelt es sich um die viertgrößte romanische Kirche in Deutschland. Der Bau des Doms begann um 1040 und wurde erst im Jahr 1237 fertiggestellt. Im Inneren des sakralen Gebäudes wurde der Stuck mit reichstem Hochbarock verziert. Daran angrenzend befindet sich die Schönbornkapelle, die ebenfalls überaus sehenswert ist und in der die Grabanlagen der Fürstbischöfe aus dem Hause Schönborn untergebracht sind.

4. Kunst- und Kulturgeschichte im Museum kennenlernen

Das Museum für Franken ist bereits mehr als hundert Jahre alt und besitzt die größte Riemenschneidersammlung der Welt. Es zeigt in 45 Schauräumen viele Skulpturen, Gemälde und Kunsthandwerk aus Würzburg und Mainfranken, die zwischen der Frühzeit und dem 19. Jahrhundert entstanden. Weltberühmt sind außerdem der bronzene Kultwagen aus Acholshausen, die barocke Bozzetti-Sammlung und die Kelterhalle.

5. Unterhaltsame Weinfeste rund ums Jahr

Wenn Sie nach Würzburg reisen, dann verbinden Sie Ihren Aufenthalt am besten mit dem Besuch eines der zahlreichen Weinfeste, die vornehmlich inmitten eines historischen Ambientes abgehalten werden. Köstliche Weine können Sie beim Kelterhallen Weinfest im April probieren oder bei den Kulturtagen im Weingut Juliusspital, die immer im Mai starten. Diverse Weinfeste gibt es außerdem immer wieder am Marktplatz von Würzburg, wie beispielsweise die Weinparade Ende August. Die Nacht der offenen Weinkeller findet immer Mitte November statt und ermöglicht Ihnen einen äußerst interessanten Einblick in die Welt der Weinherstellung.