Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Jachenau

Vergleiche 7 Unterkünfte in Jachenau und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Jachenau

Hotel für 2 Personen in Jachenau, mit Garten und Sauna
4,5
31 Bewertungen
Jachenau, Tölzer Land
ab
75 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Jachenau, mit Terrasse, mit Haustier
4,1
200 Bewertungen
Jachenau, Tölzer Land
ab
45 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Jachenau, mit Garten
2 Pers., 3 Schlafzimmer
Jachenau, Tölzer Land
ab
30 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Jachenau, mit Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,8
12 Bewertungen
Jachenau, Tölzer Land
ab
60 €pro Nacht
Bauernhaus für 4 Personen in Jachenau, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
19 Bewertungen
Jachenau, Tölzer Land
ab
61 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Jachenau, mit Garten und Sauna sowie Whirlpool
4,7
25 Bewertungen
Jachenau, Tölzer Land
ab
57 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Jachenau, mit Balkon
6 Pers., 3 Schlafzimmer
4,0
2 Bewertungen
Jachenau, Tölzer Land
ab
53 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Jachenau

  • Badespaß am Walchensee
  • 35 Kilometer lange Langlaufloipe
  • Klettern an der Benediktenwand
  • Skywalk auf der Zugspitze

Meistgesuchte Ausstattung in Jachenau

Internet 4
Balkon/Terrasse 3
TV 4
Garten 3
Parken möglich 4
Waschmaschine 4

Ferienwohnungen in Jachenau

Ein Ferienhaus am Walchensee

Auf der Suche nach einer Ferienwohnung bzw. einem familientauglichen Apartment in Jachenau werden Sie in erster Linie direkt im Ortskern am Ufer der Großen Laine fündig. Darüber hinaus verfügt der oberbayerische Ort über eine Vielzahl idyllisch gelegener Ferienhäuser mit großen Freigrundstücken im Bereich der zahlreichen kleinen Weiler, die sich entlang der Hauptstraße bis zum Ufer des Walchensees erstrecken. Wer auf der Suche nach einer ganz besonderen Unterkunft ist, wird im Übrigen an der Südostspitze im Gemeindeteil Einsiedl fündig, wo Sie im wahrsten Sinne des Wortes wie ein Einsiedler direkt am Seeufer wohnen und die absolute Ruhe des bayerischen Idylls genießen.

Urlaub in Jachenau

Reisende und Aktivitäten

Ein Paradies für ruhesuchende Aktivurlauber

Aktivurlaub wird in Jachenau in ganz großen Lettern geschrieben, denn sowohl im Sommer als auch im Winter kommen Sie hier voll auf Ihre Kosten. Sobald der erste Schnee fällt, schnallen Sie wahlweise Ihre Schneeschuhe unter, um die zahlreichen von Nadelgehölz bewachsenen Gipfel der Umgebung zu erwandern oder drehen gleich ein paar Runden auf der hervorragend präparierten Jachental-Loipe. Im Sommer hingegen bietet sich der Walchensee als ideales Revier zum Segeln, Surfen, Tauchen, Schwimmen und Angeln an. Und wer lieber hoch hinaus will, der unternimmt ausgedehnte Bergwanderungen, Mountainbiketouren oder versucht sich beim Geocaching an der modernen Variante der Schnitzeljagd. Auf Kletterer warten neben der Benediktenwand zudem auch einige Kletterrouten des XI-Grades.

Wissenswertes

Beste Reisezeit

Mit Ausnahme der kurzen Saisonpausen zwischen März und April sowie im Oktober und November ist Jachenau ganzjährig eine Reise wert. Während Wintersportler ihre Ferienwohnungdamit am besten für Mitte Dezember bis Ende Februar buchen, wählen Wanderer, Radler und Kletterer die warmen Monate Mai bis September. Wer indes einen Sprung in den Walchensee wagen möchte, sollte hingegen warten, bis sich das Wasser im Sommer zwischen Ende Juni und Ende August auf angenehme 20 Grad erwärmt.

Der Kinofilm "Wickie und die starken Männer" von Michael Herbig wurde zu teilen in Jachenau gedreht. Filmfans erkennen vor Ort sicherlich noch die Umgebung des Wikingerdorfes "Flake" wieder.

Top 3 Reisetipps

1. Zwischen Himmel und Hölle schweben

Sie mögen den Nervenkitzel und möchten sich ein unvergessliches Erlebnis gönnen? Dann ist eine Fahrt mit der Bergbahn auf die Zugspitze genau das, was Sie brauchen. Damit aber noch nicht genug, denn auf dem AlpspiX Skywalk schreiten Sie auf einer Plattform 25 Meter weit über den Abgrund und genießen den ungestörten Weitblick, während unter Ihnen das endlos tiefe Höllental klafft.

2. Eine Rundfahrt auf dem Starnberger See machen

Wer das bayerische Gipfelidyll ganz entspannt genießen möchte, der macht einen Ausflug zum nur wenige Kilometer von Ihrem Ferienhaus entfernt liegenden Starnberger See. Dort angekommen haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen Touren mit den Ausflugsdampfern der Bayerischen Seenschifffahrt. Ob ein kurzer Trip am Südufer, eine Schlösserrundfahrt oder gleich die ganz große Runde, bleibt Ihnen überlassen.

3. Die St. Nikolauskirche besichtigen

Die im Jahr 1291 geweihte Kirche St. Nikolaus ist ein besonders schönes Exemplar, das sich Freunde von Kultur und Architektur in jedem Fall einmal von innen anschauen sollten. Die beste Gelegenheit dazu ist jeweils der zweite Montag im Monat, wenn die öffentlichen Führungen stattfinden.