Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Kochel am see

Vergleiche 6 Unterkünfte in Kochel am See und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Kochel am See

Ferienhaus für 3 Personen in Kochel am See, mit Garten
3 Pers., 2 Schlafzimmer, 90m², 3,1km zum Strand
Kochel am See, Tölzer Land
ab
77 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Kochel am See, mit Garten, mit Haustier
4,7
24 Bewertungen
Kochel am See, Tölzer Land
ab
40 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Kochel am See, mit Garten
4,5
39 Bewertungen
Kochel am See, Tölzer Land
ab
80 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 10 Personen in Kochel am See, mit Garten
10 Pers., 2 Schlafzimmer, 105m², 1,5km zum Strand
4,8
7 Bewertungen
Kochel am See, Tölzer Land
ab
254 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Kochel am See, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 1,1km zum Strand
3,9
26 Bewertungen
Kochel am See, Tölzer Land
ab
65 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Schlehdorf, mit Haustier
4,2
697 Bewertungen
Schlehdorf, Tölzer Land
ab
65 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Kochel am See

  • Badeferien am See
  • Wintersportregion
  • Franz Marc Museum
  • Schloss Aspenstein
  • Walchenseekraftwerk

Ferienwohnungen in Kochel am See

Ihre Urlaubsdestination am See

Kochel am See befindet sich am gleichnamigen Gewässer und stellt ein wahres Erholungsparadies für Freizeiturlauber und Aktivsportler dar. Die Ferienwohnungen in Kochel am See liegen zumeist unweit des malerischen Seeufers und bieten Ihnen eine idyllische Umgebung in traditionell bayerischem Ambiente. In unmittelbarer Umgebung Ihrer Ferienunterkunft gibt es außerdem einige hervorragende Restaurants, wo Sie die herzhafte bayerische Küche in vollen Zügen genießen können.

Grünruhelage vom Feinsten

Wenn Sie lieber ein Ferienhaus am Oberbay während der Ferientage Ihr Eigen nennen möchten, dann erhalten Sie damit nicht nur komfortabel eingerichtete Räumlichkeiten, sondern auch eine wunderbare Aussicht auf den See. Dort können Sie die unterschiedlichsten Wassersportarten ausprobieren, um in Anschluss im Ferienhaus im Landhausstil oder in einem großzügig eingerichteten Chalet die rustikale Atmosphäre zu genießen. Vor den Ferienhäusern in Kochel am See stehen Ihnen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Urlaub in Kochel am See

Lage und Orientierung

Ferien im Tölzer Land

Bei Kochel am See handelt es sich um eine Gemeinde im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen in Oberbayern. Der Ort und das dazugehörige Schlehdorf liegen direkt am Kochelsee sowie unweit des Walchensees, die zusammen rund 70 Prozent der Gemeindefläche einnehmen. Wenn Sie von München aus anreisen, müssen Sie noch etwa 60 Kilometer nach Kochel am See fahren.

Blick auf den prächtigen Kochelsee
Blick auf den prächtigen Kochelsee

Reisende und Aktivitäten

Badeferien für die ganz Familie

Der Kochelsee bietet Ihnen mit insgesamt vier Badeplätzen perfekte Bedingungen für kühle Erfrischungen. Die Badeplätze finden Sie unweit einer Ferienwohnung in Kochel am See, beim Trimini-Parkplatz, gegenüber der Firma Dorst, am Finkberg und am Altjoch Seeufer. Für den perfekten Ausflugstag am Wasser sorgen dort begrünte Strand- und Liegewiesen, gepflegte Bereiche zum Strandspielen, Kieselstrände und flache Zugänge in den See.

Traumhafte Landschaften für den Wintersporturlaub

Im Umkreis von Kochel am See sorgen die Skilifte Herzogestand für eine leichte Erreichbarkeit der traumhaften Skipisten. Darüber hinaus ist der Skizirkus Ötzlifte Pessenbach nur drei Kilometer von Kochel am See entfernt. Langläufer können im Winter die Rundloipe vom Rathaus in Kochel am See bis nach Pessenbach und zurück nutzen. Darüber hinaus offenbart Ihnen der Rundkurs um den Walchensee eine traumhafte Aussicht auf eine verschneite Landschaft.

Eine berühmte Persönlichkeit, die einige Jahre in Kochel am See lebte, war die Schwester von Karl des Großen. Gisela starb im Jahr 810 im Kloster Kochel, wo sie auch bestattet wurde.

Top 3 Reisetipps

1. Expressionismus im Museum

In Kochel am See gehört das Franz Marc Museum zu den bedeutendsten Ausstellungshäusern der Region. Darin werden Arbeiten des berühmten expressionistischen Malers des 20. Jahrhunderts sowie jene seiner Zeitgenossen in einer Dauerausstellung präsentiert. Die berühmtesten Werke des Museums sind "Springendes Pferd" und "Kleine Komposition IV" von Franz Marc, "Große Promenade" von August Macke und "Zwei Tänzerinnen" von Ernst Ludwig Kirchner.

2. Das Schloss der Stadt

Das Aspensteinschlössl, wie das Schloss Aspenstein gerne auch genannt wird, wurde im späten 17. Jahrhundert als zweigeschossiger Walmdachbau errichtet. Es verfügt über eine eigene Hauskapelle, die für das Kloster Benediktbeuern erbaut wurde. Im frühen 19. Jahrhundert wurde das Schloss säkularisiert und als Erholungs- und Sommersitz für die Äbte des Klosters genutzt.

3. Zum beeindruckenden Industriedenkmal

Das Walchenseekraftwerk ist das größte seiner Art und wird deshalb jährlich von rund hunderttausend Menschen besucht. Das Hochdruck-Speicherkraftwerk verfügt über mächtige Fallrohre, die das Walchenseer Wasser herableiten. Abends können Sie den bezaubernden Lichterglanz der beleuchteten Fallrohre und des daneben liegende Wasserschlosses bewundern.

Die Loisach bei Wolfratshausen im Herbst
Die Loisach bei Wolfratshausen im Herbst