Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Nordhausen

Vergleiche 17 Unterkünfte in Nordhausen und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Nordhausen

Große Ferienwohnung für 5 Personen in Nordhausen, mit Terrasse
5 Pers., 2 Schlafzimmer
Nordhausen, Nationalpark Harz
ab
58 €pro Nacht
Apartment für 7 Personen in Nordhausen, mit Garten und Ausblick
7 Pers.
4,9
32 Bewertungen
Nordhausen, Nationalpark Harz
ab
46 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen in Nordhausen
5 Pers.
5,0
4 Bewertungen
Nordhausen, Nationalpark Harz
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Nordhausen
5 Pers., 2 Schlafzimmer
Nordhausen, Nationalpark Harz
ab
58 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen in Nordhausen, mit Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,9
7 Bewertungen
Nordhausen, Nationalpark Harz
ab
83 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Nordhausen, mit Pool, mit Haustier
2 Pers., 1 Schlafzimmer
Nordhausen, Nationalpark Harz
ab
65 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Nordhausen, mit Garten und Pool, mit Haustier
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,7
64 Bewertungen
Nordhausen, Nationalpark Harz
ab
65 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Nordhausen, mit Garten
5,0
33 Bewertungen
Nordhausen, Nationalpark Harz
ab
29 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Nordhausen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
Nordhausen, Nationalpark Harz
ab
70 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Nordhausen
4 Pers., 2 Schlafzimmer
3,7
7 Bewertungen
Nordhausen, Nationalpark Harz
ab
80 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Nordhausen
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,5
24 Bewertungen
Nordhausen, Nationalpark Harz
ab
75 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen in Nordhausen, mit Garten, mit Haustier
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,6
7 Bewertungen
Nordhausen, Nationalpark Harz
ab
55 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Nordhausen, mit Pool
2 Pers., 1 Schlafzimmer
Nordhausen, Nationalpark Harz
ab
65 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Nordhausen, mit Garten
4,2
87 Bewertungen
Nordhausen, Region Nordhausen
ab
54 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Nordhausen
4,4
146 Bewertungen
Nordhausen, Nationalpark Harz
ab
35 €pro Nacht
Gästehaus für 3 Personen in Nordhausen, mit Garten
4,3
46 Bewertungen
Nordhausen, Nationalpark Harz
ab
40 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Nordhausen, mit Garten
2 Pers.
4,2
77 Bewertungen
Nordhausen, Nationalpark Harz
ab
35 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Nordhausen

  • Naturpark Südharz
  • Wander- und Badeurlaub
  • Nordhäuser Dom
  • Flohburg mit Museum
  • Historische Altstadt

Meistgesuchte Ausstattung in Nordhausen

Pool 2
Internet 7
Haustier erlaubt 3
Balkon/Terrasse 6
TV 8
Garten 5
Parken möglich 9
Waschmaschine 4
Heizung 5

Ferienwohnungen in Nordhausen

Ein Ferienhaus unweit vom Nationalpark Südharz

Ein Ferienhaus in Nordhausen ist der ideale Ausgangspunkt, um den Nationalpark Südharz, mit seinen ausgedehnten Wanderwegen, in nur wenigen Fahrminuten mit dem Auto zu erreichen. In der Stadt gibt es jedoch ebenfalls einige Naherholungsgebiete, wie den Park Hohnrode oder das große Gehege am Geiersberg. Von einer zentral gelegenen Ferienwohnung in Nordhausen gelangen Sie in Kürze zum Alten Rathaus und dem Wahrzeichen Rolandsfigur sowie zur mittelalterlichen Kathedrale.

Wunderschöne Fachwerkhäuser in unmittelbarer Nähe

Das Stadtbild von Nordhausen ist von zahlreichen Fachwerkhäusern geprägt. Möchten Sie unweit der historischen Altstadt residieren und die vielen Sehenswürdigkeiten in nur wenigen Gehminuten erreichen, eignet nicht ein Apartment in Nordhausen ideal. Das Parken vor Ihrer Ferienwohnung ist übrigens in den meisten Fällen kein Problem, sodass Sie auch das Umland und den Naturpark Südharz ganz leicht erreichen können.

Idyllische Umgebung von Nordhausen
Idyllische Umgebung von Nordhausen

Urlaub in Nordhausen

Lage und Orientierung

Das Stadtgebiet und das wunderschöne Umland

Die im Norden von Thüringen gelegene Stadt liegt eingebettet zwischen der Goldenen Aue im Südosten und dem Harz im Norden. Etwa 10 Kilometer nördlich von Nordhausen beginnt der Naturpark Südharz. Die Stadt Hannover liegt etwa 150 Kilometer von Nordhausen entfernt. Nach Magdeburg gelangen Sie nach einer rund 115 Kilometer langen Fahrt mit dem Auto.

Ein Brauchtum von Nordhausen ist das Pflanzen von Gedenkbäumen im Gehege anlässlich einer Hochzeit. Brautpaare haben bereits vor zweihundert Jahren mit dieser Tradition begonnen, was zu einem besonders großen Naturpark am Stadtrand führte.

Reisende und Aktivitäten

Wanderparadies Nordhausen

Mit einer Ferienwohnung in Nordhausen erhalten Sie eine direkte Anbindung an das ausgedehnte Wanderwegenetz in und um Nordhausen. Die Wege sind gut beschildert und können nach Schwierigkeitsgraden ausgewählt werden. Wunderschön ist beispielsweise die 27,5 Kilometer lange Route rund um die Stadt. Etwas kürzer ist der Weg von Nordhausen zum Gehege, für den Sie etwa eine Stunde benötigen. Im Naturpark Südharz stehen Ihnen ebenfalls zahlreiche Wege durch eine traumhafte Naturlandschaft zur Verfügung.

Baden in der freien Natur

Am Bielener Kiesteich lässt es sich an einem großen Natursee herrlich baden und entspannen. Zusätzlich zum Badestrand können Sie hier auch die Volleyballfelder und die Spielplätze nutzen. Im Stadtteil Salza befindet sich das Salzaquellbad, dessen Wasser aus dem gleichnamigen Fluss gespeist wird. Das Bad mit Kinderplanschbecken und Spielplatz eignet sich besonders gut für Familien mit kleinen Kindern.

Das alte Rathaus in Nordhausen
Das alte Rathaus in Nordhausen

Top Reisetipps

1. Sehenswerter Dom im Stadtzentrum

Besuchen Sie den Nordhäuser Dom, der ursprünglich 961 von Mathilde, der Witwe von Heinrich I., gegründet wurde. Der Dom bietet einen sehenswerten Kreuzgang romanischen Ursprungs. Im Chorraum gibt es zudem einige handgeschnitzte gotische Stifterfiguren und Chorstühle. Der Nordhäuser Dom trägt auch den Beinamen "Zum Heiligen Kreuz", da hier eine Reliquie verwahrt wird, die noch vom Kreuz Christi stammt.

2. Zum ältesten Fachwerkhaus mit Museum

Eine bedeutende Sehenswürdigkeit von Nordhaus ist die Flohburg, ein gotisches Fachwerkhaus, das zu den wertvollsten Bauwerken der Stadt gehört. Im Inneren des Hauses können Sie das Nordhausen Museum besichtigen, das zahlreiche Exponate zur Stadtgeschichte präsentiert. Das Museum erstreckt sich über drei Etagen und bietet zusätzlich viele Medien- und Hörstationen. In der untersten Etage können Sie einen original erhaltenen Tiefkeller besichtigen.

3. Im Winter zum Erlebnisbad

Das Jugendstil-Badehaus wurde ursprünglich im Jahr 1907 errichtet und erst vor wenigen Jahren umfangreich saniert. Heute erwartet Sie hier eine große Badelandschaft in historischer Umgebung, mit Erlebnisbad, Familienbad, Gesundheitsbad und einer Röhrenrutsche. Darüber hinaus gibt es eine großzügig gestaltete Saunalandschaft und ein Bistro.