Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Thüringer Wald

Vergleiche 1.203 Unterkünfte im Thüringer Wald und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte im Thüringer Wald

Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 110m²
5,0
15 Bewertungen
Gehren, Thüringer Wald
ab
94 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4,4
4 Bewertungen
Geschwenda, Thüringer Wald
ab
58 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Pool
4,5
2 Bewertungen
Tabarz, Rennsteig
ab
40 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Garten, mit Haustier
Waltershausen, Rennsteig
ab
40 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Garten, mit Haustier
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 48m²
4,8
26 Bewertungen
Langewiesen, Thüringer Wald
ab
55 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten
4,3
10 Bewertungen
Suhl, Rennsteig
ab
70 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen
5,0
1 Bewertung
Altenfeld, Rennsteig
ab
44 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 50m², 4,2km zum Skilift
3,8
4 Bewertungen
Altenfeld, Rennsteig
ab
36 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Terrasse
4,1
10 Bewertungen
St. Kilian, Thüringer Wald
ab
43 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 120m², 3,8km zum Skilift
4,5
36 Bewertungen
Tabarz, Rennsteig
ab
73 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
3,3
9 Bewertungen
Suhl, Rennsteig
ab
82 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen, mit Ausblick, mit Haustier
3,2
19 Bewertungen
Plaue, Thüringer Wald
ab
79 €pro Nacht
Bauernhaus für 5 Personen, mit Balkon
4,7
48 Bewertungen
Schleusegrund, Thüringer Wald
ab
47 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Sauna und Garten
4,8
18 Bewertungen
Nahetal-Waldau, Rennsteig
ab
54 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Haustier
4,7
5 Bewertungen
Tambach-Dietharz, Rennsteig
ab
36 €pro Nacht
Ferienhaus für 12 Personen, mit Garten, mit Haustier
12 Pers., 4 Schlafzimmer, 120m², 4,5km zum Skilift
4,5
36 Bewertungen
Eisfeld, Thüringer Wald
ab
95 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Terrasse
Geraberg, Thüringer Wald
ab
42 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Terrasse und Ausblick, mit Haustier
4,9
4 Bewertungen
Geraberg, Thüringer Wald
ab
43 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights im Thüringer Wald

  • Wandern und Mountainbiken
  • Skiarena Silbersattel
  • Saalfelder Feengrotten
  • Mittelalterliche Wartburg
  • Thüringer Klöße

Meistgesuchte Ausstattung im Thüringer Wald

Internet 544
Haustier erlaubt 389
Balkon/Terrasse 486
TV 917
Garten 337
Parken möglich 815
Waschmaschine 260
Sauna 163
Heizung 486

Ferienwohnungen im Thüringer Wald

Ferienunterkünfte in bester Lage

Im Thüringer Wald gibt es eine große Auswahl an Ferienwohnungen, wobei Sie die meisten davon inmitten einer traumhaften Naturlandschaft finden. Denn viele der Apartments sind der ideale Ausgangsort, um die Wander- und Radwege der Region in Kürze zu erreichen. Außerdem können Sie ein Ferienhaus im Thüringer Wald dazu nutzen, um innerhalb von ein paar Minuten zu den schönen Skigebieten zu gelangen. Darüber hinaus können Sie eine Unterkunft im Stadtzentrum, wie beispielsweise in Steinbach-Hallenberg, Friedrichroda, Steinach oder Erfurt, mieten.

Beste Ausstattung inklusive

Die meisten Ferienhäuser sind von einem Garten umgeben, wo Sie am Grill gemütliche Stunden verbringen können. Zudem besitzen viele Ferienwohnungen eine Terrasse oder einen Balkon. Ein Chalet offeriert Ihnen in vielen Fällen ein Sonderausstattungsmerkmal, wie beispielsweise eine Sauna oder einen Whirlpool, wo Sie nach einem ausgedehnten Skitag die Energiebatterien wieder neu aufladen können.

Urlaub im Thüringer Wald

Lage und Orientierung

Das waldreiche Gebirge als Urlaubsparadies

Beim Thüringer Wald handelt es sich um ein Mittelgebirge in Thüringen und zugleich um einen Naturpark. Das Gebirge ist insgesamt 150 Kilometer lang und erstreckt sich in Nordwest-Südost-Richtung. Der höchste Berg der Region ist der 983 Meter hohe Große Beerberg.

Regionale Aufteilung des Gebietes

Der Thüringer Wald gliedert sich in vier große Bereiche. Der westliche Thüringer Wald verläuft von Eisenach bis Ohrdruf-Steinbach-Hallenberg. An dieser Linie grenzt der mittlere Thüringer Wald an, dessen höchste Erhebung der Große Beerberg ist. Das Schwarzatal hat ein überaus sehenswertes Flusstal zu bieten. Schöne Landschaften besitzt zudem das Hohe Schiefergebirge im südlichen Thüringer Wald.

Charmantes Dorf im Thüringer Wald
Charmantes Dorf im Thüringer Wald

Reisende und Aktivitäten

Ein wahres Wanderparadies

Bekannt ist der Thüringer Wald vor allem wegen des Höhenwanderwegs Rennsteig, der auf dem Gebirgskamm verläuft. Er ist 168 Kilometer lang und bietet für Radfahrer eine Nebenstrecke, den Rennsteig-Radwanderweg. Außerdem können Wanderer und Bergsteiger die schönsten Gipfel erklimmen, wie den des Großen Inselberges, des Schneekopfs, des Kickelhahns und des Bleßbergs.

Im Urlaub Skifahren und Langlaufen gehen

Im Gebirge gibt es hervorragende Loipen, die zum Langlaufen einladen, wie beispielsweise die Route des Rennsteigs. Außerdem gibt es vielerorts zahlreiche gespurte Strecken, die sich für kurze und lange Touren eignen. Skifahrer finden in der Skiarena Silbersattel bei Steinach das größte Skigebiet der Region, wo Sesselbahnen, Schlepplifte und traumhafte Abfahrtspisten für einen einmaligen Wintersporttag sorgen.

Eines der größten Pumpspeicherkraftwerke Europas, das Pumpspeicherwerk Goldisthal, befindet sich im Thüringer Wald. Nach Voranmeldung kann das Kraftwerk auch besichtigt werden.

Entdecken Sie die Natur – 5-Reisetipps für den Thüringer Wald

Die Drachenschlucht im Thüringer Wald
Die Drachenschlucht im Thüringer Wald
1. Sagenumwobene Höhlen entdecken

In der Urlaubsregion Thüringer Wald warten eine Reihe von interessanten Schaubergwerken und Höhlen darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Die Marienglashöhle mit Gipskristallen finden Sie zwischen Tabarz und Friedrichroda. Bei den Saalfelder Feengrotten handelt es sich um ein historisches Alaunbergwerk, welches um 1530 erstmals in Betrieb genommen wurde. Weitere sehenswerte Höhlen sind das Schaubergwerk Morassina bei Schmiedefeld, die Altensteiner Höhle unweit von Schweina, die Kittelsthaler Tropfsteinhöhle bei Ruhla und die Felsengrotte Garküche in Leutenberg.

2. Zur beeindruckenden mittelalterlichen Burg

Bei der Wartburg in der Nähe von Eisenach handelt es sich um die erste deutsche Burg, welche auf die UNESCO-Welterbeliste gesetzt wurde. Das spätromanische Bauwerk stammt aus der Mitte des 11. Jahrhunderts und war über Jahrhunderte hinweg ein Ort, an dem die schönen Künste, wie die von Walther von der Vogelweide oder Wolfram von Eschenbach, gepflegt wurden. Besichtigen Sie unbedingt den beeindruckenden Festsaal im Palas und die Kunstsammlung der Burg. Im Sommer finden hier übrigens regelmäßig Konzerte, und im Winter ein historischer Weihnachtsmarkt statt.

3. Spezialitäten aus dem Thüringer Wald probieren

Feinschmecker kommen in dieser Urlaubsregion voll auf ihre Kosten. Probieren Sie unbedingt die Thüringer Klöße mit Roulade oder die Thüringer Bratwurst, die in den Bergen besonders gut schmeckt. Das typische Getränk dazu ist Krug Bier von einer der kleineren Familienbrauereien, die vorwiegend Schwarzbier oder Pilsner produzieren.