Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Oberammergau

Vergleiche 239 Unterkünfte in Oberammergau und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Oberammergau

Apartment für 2 Personen in Oberammergau, mit Terrasse
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 65m², 1,4km zum Skilift
5,0
22 Bewertungen
Oberammergau, Bayerische Alpen
ab
109 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Oberammergau, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 150m zum Skilift
5,0
10 Bewertungen
Oberammergau, Bayerische Alpen
ab
80 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Oberammergau, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 30m², 950m zum Skilift
4,9
157 Bewertungen
Oberammergau, Ammergauer Alpen
ab
72 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Oberammergau, mit Balkon
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 1,1km zum Skilift
4,9
61 Bewertungen
Oberammergau, Ammergauer Alpen
ab
90 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Oberammergau, mit Terrasse
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 35m², 1,1km zum Skilift
4,9
48 Bewertungen
Oberammergau, Bayerische Alpen
ab
64 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Oberammergau, mit Sauna und Garten sowie Whirlpool
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 50m², 1,4km zum Skilift
4,9
25 Bewertungen
Oberammergau, Ammergauer Alpen
ab
90 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Oberammergau, mit Garten und Sauna
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 50m², 550m zum Skilift
4,9
37 Bewertungen
Oberammergau, Ammergauer Alpen
ab
116 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Oberammergau, mit Garten
3 Pers., 2 Schlafzimmer, 69m², 1,2km zum Skilift
4,8
114 Bewertungen
Oberammergau, Bayerische Alpen
ab
109 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Oberammergau, mit Sauna und Garten
4,5
88 Bewertungen
Oberammergau, Bayerische Alpen
ab
89 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Oberammergau, mit Terrasse
3 Pers., 2 Schlafzimmer, 70m², 250m zum Skilift
4,7
24 Bewertungen
Oberammergau, Ammergauer Alpen
ab
101 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Oberammergau, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 45m², 250m zum Skilift
4,9
25 Bewertungen
Oberammergau, Ammergauer Alpen
ab
76 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Oberammergau
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 950m zum Skilift
4,7
14 Bewertungen
Oberammergau, Ammergauer Alpen
ab
90 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Oberammergau, mit Garten
4,7
44 Bewertungen
Oberammergau, Ammergauer Alpen
ab
110 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Oberammergau, mit Garten
4,8
55 Bewertungen
Oberammergau, Ammergauer Alpen
ab
93 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Oberammergau, mit Haustier
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 1,2km zum Skilift
4,6
9 Bewertungen
Oberammergau, Ammergauer Alpen
ab
54 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Oberammergau, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 650m zum Skilift
4,4
39 Bewertungen
Oberammergau, Ammergauer Alpen
ab
68 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Oberammergau, mit Garten
5,0
28 Bewertungen
Oberammergau, Bayerische Alpen
ab
148 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 6 Personen in Oberammergau, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 150m², 1,1km zum Skilift
4,4
23 Bewertungen
Oberammergau, Ammergauer Alpen
ab
169 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Oberammergau

  • Beeindruckendes Alpenpanorama
  • Paradies für Wanderer und Radfahrer
  • Hundefreundliche Region
  • Längste Sommerrodelbahn der Welt

Meistgesuchte Ausstattung in Oberammergau

Internet 110
Haustier erlaubt 29
Balkon/Terrasse 89
TV 65
Parken möglich 110
Waschmaschine 43
Ausblick 46

Ferienwohnungen in Oberammergau

Eine Ferienwohnung im Ortskern

Der gemütliche Ferienort Oberammergau liegt nahe von Garmisch-Partenkirchen am Fluss Ammer. Die Lage im Ammertal bietet ideale Bedingungen für den Tourismus und sorgt dementsprechend für eine Vielzahl an Ferienwohnungen. Eine Ferienwohnung im Zentrum des 5000-Einwohner-Ortes verspricht dabei nicht nur eine optimale verkehrstechnische Lage, sondern inmitten der zahlreichen historischen Gebäude, die oft mit den traditionellen Lüftlmalereien versehen sind, auch ein ganz besonderes Wohngefühl. Beliebt sind insbesondere die malerischen Ferienwohnungen am Ufer der Ammer.

Ferienhäuser im Grünen

Wenn Sie auf der Suche nach der absoluten Alpenidylle sind, bietet sich ein Ferienhaus am Rande von Oberammergau an. Die modern ausgestatteten und im traditionell rustikalen Stil der Region errichteten Ferienhäuser befinden sich sowohl in unmittelbarer Nähe der Almlifte als auch entlang der verschlungenen Bergstraße, die den bezeichnenden Namen Himmelreich trägt. Dort genießen Sie sowohl den Panoramablick ins Tal und auf die zum Teil auch im Sommer schneebedeckten Gipfel sowie die Ruhe hoch über Oberammergau.

Kloster Ettal im Winter
Kloster Ettal im Winter

Urlaub in Oberammergau

Reisende und Aktivitäten

Oberammergau für Familien

Für Familien hat Oberammergau einiges zu bieten, denn neben einem eindrücklichen Naturerlebnis in der Bergwelt Bayerns besticht der Ort auch durch zahlreiche Attraktionen für Groß und Klein. Zu den Highlights zählt der Alpine Coaster. Aus einer Höhe von 1258 Metern schlängelt sich die längste Sommerrodelbahn der Welt in 73 Kurven mit bis zu 40 km/h ins Tal. Das Tempo bestimmen Sie dabei allerdings ausschließlich Sie selbst. Wer es eher ruhig angehen möchte, verbringt einen Tag im Erlebnisbad WellenBerg, das mit Wasserrutschen, Thermalbecken sowie einem 90 Meter langen Gebirgswasserbecken aufwartet. Abgerundet wird das Angebot durch die kinderfreundlichen Museen der Region.

Oberammergau für Radfahrer

Die Ammergauer Alpen bieten ein ideales Revier für Radfahrer aller Couleur. Während es Rennradler auf die anspruchsvollen Passstraßen zieht, amüsieren sich Genussradler auf den gut ausgebauten Radstrecken wie der Talrunde zum Kloster Ettal oder dem Altenauer Talweg. Durch den Ammer-Amper-Fernradweg, der direkt durch den Ort führt, lohnt sich die Buchung einer Ferienwohnung in Oberammergau auch, um dort eine Reiseetappe im ausklingen zu lassen. Mountainbiker dürfen sich nicht nur über die vielen Naturtrails freuen, sondern kommen auch im Bikepark Oberammergau mit seinen Rampen und rasanten Abfahrten voll auf Ihre Kosten.

Wissenswertes

Beste Reisezeit für Oberammergau

Die eindrucksvolle Landschaft Oberammergaus ist von einem milden Klima geprägt. Dank Temperaturen von durchschnittlich bis zu 25 Grad Celsius sowie einer durchschnittlichen Sonnenscheindauer von 6 Stunden ist Oberammergau insbesondere zwischen Juni und August eine Reise wert. Für Wanderer und Naturliebhaber eignen sich aber auch die Monate Mai und Oktober. Da Oberammergau zu den drei niederschlagsreichsten Orten Deutschlands gehört, sollten Sie jedoch ganzjährig an regenfeste Kleidung denken. Ein Vorteil hat die hohe Niederschlagsmenge dennoch, denn im Winter herrscht in Oberammergau zur Freude der Wintersportler Schneegarantie.

Regelmäßige Veranstaltungen

Der Veranstaltungskalender beginnt am ersten Februarwochenende sportlich, denn der traditionelle König-Ludwig-Langlauf, der seinerseits der größte Ski-Marathon der Welt ist, zieht unzählige Teilnehmer in den Ort. Ein weiteres Highlight sind die weltberühmten Oberammergauer Passionsspiele, die alle zehn Jahre aufgeführt werden und nicht zuletzt dank mehreren hunderttausend Besuchern in das UNESCO Welterbe aufgenommen wurden. Komplettiert wird das Programm durch regelmäßige geführte Wanderungen, Ortsführungen und Sommerkonzerte, die den Veranstaltungskalender von Mai bis September bereichern.

Im feuchtesten Monat Juli fällt in Oberammergau gut zweieinhalb mal so viel Regen wie im trockensten Monat Februar.

Top 3 Reisetipps

Schloss Linderhof
Schloss Linderhof
Farbenfrohe Lüftlmalerei in Oberammergau

Die Lüftlmalerei, bei der es sich um eine in Oberbayern verbreitete Kunstform handelt, prägt das Ortsbild von Oberammergau genauso wie die traditionellen Häuser im alpinen Stil. Die Lüftlmalerei bezeichnet dabei die farbenfrohe Bemalung der Hausfassaden. In Oberammergau, wo auch der berühmte Fassadenmaler Franz Seraph Zwinck lebte und wirkte, können Sie eine Vielzahl dieser Kunstwerke bestaunen, die unter anderem Szenen aus der Bibel, Jagdszenen und Motive aus bekannten Märchen zeigen. Besonders sehenswert ist indes die Fassadengestaltung am Geburtshaus des bayerischen Schriftstellers Ludwig Thoma. Viele der Gebäude dienen heute auch als Ferienhaus.

Spurensuche im Oberammergau Museum

Das Oberammergau Museum liegt direkt an der Dorfstraße und beschäftigt sich mit der Kultur und Geschichte des Ortes am Fuße der Alpen. Dabei gilt es allerdings nicht nur Exponate der vergangenen Jahrhunderte zu bestaunen oder etwas über die örtliche Schnitzkunst zu erfahren, sondern auch einige Geheimnisse zu lüften. Haben Sie beispielsweise gewusst, dass viele der in den USA befindlichen Kirchenaltäre ursprünglich aus Oberammergau stammen? Dies und vieles mehr erfahren Sie von Dienstag bis Sonntag zwischen 10 und 17 Uhr im Oberammergau Museum.

Wandern im Oberammergau

Egal ob alleine, mit Hund oder mit der ganzen Familie, das Wandern in der Region um Oberammergau ist in jedem Fall ein Erlebnis und bietet dank unterschiedlichster Strecken mehr als genug Abwechslung. Die Besonderheit von Wanderrouten wie dem Maximiliansweg liegt indes darin, dass sich weite Wiesen, schroffe Gipfel und kulturelle Schätze wie das Kloster Ettal oder das Schloss Linderhof die Klinke in die Hand geben und damit niemals Langeweile aufkommen lassen.

Farbenfrohe Lüftlmalerei in Oberammergau

Die Lüftlmalerei, bei der es sich um eine in Oberbayern verbreitete Kunstform handelt, prägt das Ortsbild von Oberammergau genauso wie die traditionellen Häuser im alpinen Stil. Die Lüftlmalerei bezeichnet dabei die farbenfrohe Bemalung der Hausfassaden. In Oberammergau, wo auch der berühmte Fassadenmaler Franz Seraph Zwinck lebte und wirkte, können Sie eine Vielzahl dieser Kunstwerke bestaunen, die unter anderem Szenen aus der Bibel, Jagdszenen und Motive aus bekannten Märchen zeigen. Besonders sehenswert ist indes die Fassadengestaltung am Geburtshaus des bayerischen Schriftstellers Ludwig Thoma. Viele der Gebäude dienen heute auch als Ferienhaus.

Spurensuche im Oberammergau Museum

Das Oberammergau Museum liegt direkt an der Dorfstraße und beschäftigt sich mit der Kultur und Geschichte des Ortes am Fuße der Alpen. Dabei gilt es allerdings nicht nur Exponate der vergangenen Jahrhunderte zu bestaunen oder etwas über die örtliche Schnitzkunst zu erfahren, sondern auch einige Geheimnisse zu lüften. Haben Sie beispielsweise gewusst, dass viele der in den USA befindlichen Kirchenaltäre ursprünglich aus Oberammergau stammen? Dies und vieles mehr erfahren Sie von Dienstag bis Sonntag zwischen 10 und 17 Uhr im Oberammergau Museum.

Wandern im Oberammergau

Egal ob alleine, mit Hund oder mit der ganzen Familie, das Wandern in der Region um Oberammergau ist in jedem Fall ein Erlebnis und bietet dank unterschiedlichster Strecken mehr als genug Abwechslung. Die Besonderheit von Wanderrouten wie dem Maximiliansweg liegt indes darin, dass sich weite Wiesen, schroffe Gipfel und kulturelle Schätze wie das Kloster Ettal oder das Schloss Linderhof die Klinke in die Hand geben und damit niemals Langeweile aufkommen lassen.