Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Costa Adeje

Vergleiche 2.265 Unterkünfte in Costa Adeje und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Costa Adeje

Apartment für 6 Personen in Costa Adeje, mit Terrasse
2 Schlafzimmer, 6 Pers.
4,1
1197 Bewertungen
Costa Adeje, Teneriffa Süd
ab
84 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Costa Adeje, mit Garten und Pool
1 Schlafzimmer, 4 Pers.
5,0
20 Bewertungen
Costa Adeje, Teneriffa Süd
ab
74 €pro Nacht
Apartment für 7 Personen in Costa Adeje, mit Balkon und Pool
3,9
83 Bewertungen
Costa Adeje, Teneriffa Süd
ab
35 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 6 Personen in Costa Adeje, mit Garten und Pool
3 Schlafzimmer, 6 Pers.
4,8
20 Bewertungen
Costa Adeje, Teneriffa Süd
ab
141 €pro Nacht
Villa für 10 Personen in Playa de Fañabé, mit Garten und Pool
5,0
1 Bewertung
Costa Adeje, Teneriffa Süd
ab
421 €pro Nacht
Villa für 8 Personen in Costa Adeje, mit Balkon/Terrasse und Pool
4 Schlafzimmer, 8 Pers.
4,7
20 Bewertungen
Costa Adeje, Teneriffa Süd
ab
221 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Costa Adeje, mit Balkon/Terrasse und Pool
2 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,7
19 Bewertungen
Costa Adeje, Teneriffa Süd
ab
119 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Costa Adeje, mit Balkon und Pool
3,5
14 Bewertungen
Costa Adeje, Teneriffa Süd
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Costa Adeje, mit Balkon und Pool
1 Schlafzimmer, 3 Pers.
5,0
20 Bewertungen
Costa Adeje, Teneriffa Süd
ab
63 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 10 Personen in Costa Adeje, mit Terrasse
3,9
39 Bewertungen
Costa Adeje, Teneriffa Süd
ab
100 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Costa Adeje, mit Garten
1 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,9
43 Bewertungen
Costa Adeje, Teneriffa Süd
ab
126 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Costa Adeje, mit Terrasse
1 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,2
21 Bewertungen
Costa Adeje, Teneriffa Süd
ab
48 €pro Nacht
Apartment für 8 Personen in Costa Adeje, mit Garten und Whirlpool sowie Pool
3,4
44 Bewertungen
Costa Adeje, Teneriffa Süd
ab
112 €pro Nacht
Bungalow für 3 Personen in Costa Adeje, mit Garten und Pool
2 Schlafzimmer, 3 Pers.
4,6
18 Bewertungen
Costa Adeje, Teneriffa Süd
ab
77 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Costa Adeje, mit Pool
1 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,9
9 Bewertungen
Costa Adeje, Teneriffa Süd
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Playa de las Vistas, mit Pool
1 Schlafzimmer, 4 Pers.
2,1
10 Bewertungen
Playa de las Vistas, Teneriffa Süd
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Playa de las Américas, mit Terrasse
1 Schlafzimmer, 3 Pers.
4,0
71 Bewertungen
Playa de las Américas, Teneriffa Süd
ab
45 €pro Nacht
Bungalow für 6 Personen in Costa Adeje, mit Balkon/Terrasse und Pool
2 Schlafzimmer, 6 Pers.
4,0
5 Bewertungen
Costa Adeje, Teneriffa Süd
ab
121 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Costa Adeje

  • Wandern in der Barranco del Infierno
  • Ein Ausflug in den Jungle Park
  • Ein Besuch bei der Casa Fuerte

Meistgesuchte Ausstattung in Costa Adeje

Pool 519
Internet 504
Balkon/Terrasse 438
TV 519
Klimaanlage 159
Garten 150
Parken möglich 329
Waschmaschine 490
Fahrstuhl 234

Andere Unterkunftsarten in Costa Adeje

Ferienwohnungen in Costa Adeje

Einzigartiger Strandurlaub an der Küste Teneriffas

Costa Adeje ist der an der Küste gelegene Ortsteil von Adeje, der sich fast vollständig auf den Tourismus eingestellt hat. Hier erwartet Sie von der Ferienwohnung über das günstige Apartment, vom Ferienhaus bis zur luxuriösen Ferienvilla eine breite Auswahl an Unterkünften und natürlich alles, was man für einen tollen Urlaub braucht. Der Ortsteil verläuft Richtung Süden mit dem zur Gemeinde Arona gehörenden Playa de las Americas, wo Sie natürlich auch tolle Ferienhäuser- und Wohnungen finden können.

Urlaub in Costa Adeje

Lage und Orientierung

Ferien an der Westküste

Costa Adeje liegt an der Westküste der Insel Teneriffa und stellt den bevölkerungsreichsten Teil der Kleinstadt Adeje. Besonders die feinen Strände der Gegend sind auf der ganzen Insel bekannt und beliebt. Der Hauptort Teneriffas, Santa Cruz de Teneriffe mit dem Flughafen liegt rund 90 Kilometer weiter nordöstlich. Teneriffa ist eine Vulkaninsel und gehört zu den Kanarischen Inseln. Sie liegt rund 1.270 Kilometer vom spanischen und 288 Kilometer vom marokkanischen Festland entfernt.

In der "Noche San Juan" in der Nacht vom 23. auf den 24. Juni werden auf der ganzen Insel, auch am Strand von Costa Adeje, riesige Johannisfeuer angezündet.

Top 3 Reisetipps

1. Wandern in der Barranco del Infierno

Schon der Name klingt nach Abenteuer: die "Höllenschlucht" oder Barranco del Infierno ist ein Naturschutzgebiet mit zahlreichen Terrassen und Steilhängen, die zu langen Wanderungen einlädt. Wer dem festangelegten Wanderweg folgt, gelangt am Ende zu einem wunderschönen Wasserfall, an dem man sich erfrischen und ein gemütliches Picknick genießen kann. Das Naturschutzgebiet zeichnet sich durch eine abwechslungsreiche und spannende Flora und Fauna aus - aber Vorsicht, wer unter Höhenangst und Schwindel leidet, kann an manchen Stellen ganz schön ins Schwitzen kommen!

2. Ein Ausflug in den Jungle Park

Gerade, wenn Sie mit Kindern im Ferienhaus urlauben, möchten die auch was unternehmen und nicht nur am Strand sein. Rund um Costa Adeje gibt es einige Parks, die zu unterhaltsamen Ausflügen einladen. Der Jungle Park ist eine Kombination aus Naherholungsgebiet, Zoo und botanischem Garten, im dem die Kinder sich richtig austoben können. Wasserspaß gibt es in den Wasserparks Siam Park und Aqualand, die mit Rutschen, Unterwassertunneln und allerlei weiteren Attraktionen aufwarten.

3. Ein Besuch bei der Casa Fuerte

Die Casa Fuerte ist eine alte Wehranlage, die einst errichtet wurde, um die Küste vor den einfallenden Piraten aus Afrika, England oder Frankreich zu schützen. Der Baustein für die imposante Anlage - übrigens eine der wenigen in Spanien, die nicht direkt am Wasser erbaut wurden - ist bereits im Jahr 1555 durch den Edelmann Pedro de Ponte gelegt worden. Im Laufe der Jahre kamen immer mehr Gebäude dazu, während andere zerstört wurden. Heute kann die majestätische Anlage von außen besichtigt werden und gilt als eines der wohl beliebtesten Fotomotive der Westküste Teneriffas.