Fincas auf den Kanaren

4.261 Unterkünfte für Fincas. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Ihr perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Fincas auf den Kanaren

Finca für 6 Personen, mit Garten und Pool sowie Meerblick
4,6
13 Bewertungen
Teguise, Provinz Las Palmas
ab
96 €pro Nacht
Finca für 9 Personen
3,8
2 Bewertungen
Tinajo, Provinz Las Palmas
ab
68 €pro Nacht
Finca für 7 Personen, mit Garten und Meerblick
7 Pers., 4 Schlafzimmer, 190m², 2,6km zum Strand
4,7
3 Bewertungen
Yaiza, Provinz Las Palmas
ab
97 €pro Nacht
Finca für 12 Personen, mit Sauna und Meerblick sowie Garten
Yaiza, Provinz Las Palmas
ab
403 €pro Nacht
Cottage für 6 Personen, mit Terrasse
4,0
1 Bewertung
Santa Brígida, Gran Canaria
ab
77 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Garten
5,0
1 Bewertung
Yaiza, Provinz Las Palmas
ab
110 €pro Nacht
Finca für 2 Personen, mit Garten und Pool
4,6
4 Bewertungen
El Paso, Provincia de Santa Cruz de Tenerife
ab
40 €pro Nacht
Finca für 4 Personen, mit Garten
4,2
5 Bewertungen
Lajares, Fuerteventura
ab
43 €pro Nacht
Finca für 3 Personen, mit Terrasse und Ausblick sowie Seeblick
4,0
7 Bewertungen
Los Llanos de Aridane, Provincia de Santa Cruz de Tenerife
ab
45 €pro Nacht
Finca für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 80m², 4,9km zum Strand
5,0
4 Bewertungen
Yaiza, Provinz Las Palmas
ab
110 €pro Nacht
Finca für 4 Personen, mit Pool, mit Haustier
3,8
1 Bewertung
Yaiza, Provinz Las Palmas
ab
150 €pro Nacht
Finca für 3 Personen, mit Whirlpool und Garten
4,5
91 Bewertungen
Icod de los Vinos, Teneriffa
ab
49 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Balkon/Terrasse und Pool
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 100m², 1,3km zum Strand
3,9
15 Bewertungen
Maspalomas, Gran Canaria
ab
98 €pro Nacht
Finca für 8 Personen, mit Garten
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 300m², 5,9km zum Strand
4,3
2 Bewertungen
Lajares, Fuerteventura
ab
150 €pro Nacht
Finca für 12 Personen, mit Pool und Ausblick sowie Garten
Yaiza, Provinz Las Palmas
ab
131 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Meerblick und Garten, mit Haustier
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 150m², 100m zum Strand
Fuerteventura
ab
50 €pro Nacht
Finca für 3 Personen, mit Ausblick
2,5
3 Bewertungen
Buenavista del Norte, Teneriffa
ab
57 €pro Nacht
Finca für 14 Personen, mit Garten, mit Haustier
14 Pers., 6 Schlafzimmer, 280m², 7,5km zum Strand
Fuerteventura
ab
76 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights auf den Kanaren

  • Inselparadies im Zentralatlantik
  • Erholung unter der spanischen Sonne
  • Loro Parque auf Teneriffa
  • Maspalomas auf Gran Canaria
  • Nationalpark Timanfaya

Meistgesuchte Ausstattung für Fincas auf den Kanaren

Pool 10.653
Internet 16.337
Haustier erlaubt 2.394
Balkon/Terrasse 12.564
TV 16.819
Klimaanlage 5.251
Garten 7.290
Parken möglich 12.180
Waschmaschine 15.825

Fincas auf den Kanaren

Inselparadies im Atlantik

Die Kanaren, die geologisch zu Afrika, politisch jedoch zu Spanien gehören, umfassen sieben Inseln im östlichen Zentralatlantik vor der Küste Marokkos. Diese Vulkaninseln sind ein sehr beliebtes Urlaubsziel, das ganzjährig zahlreiche Erholungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten bietet. Holidu bietet auf allen sieben Inseln erlesene Fincas für einen unvergesslichen Urlaub. Auf Gran Canaria finden Sie die traditionellen Landhäuser vor allem in Lomo Quiebre, La Hoyilla, El Pagado, Arteara oder der Hauptstadt Las Palmas. Auf Teneriffa sind besonders die Orte Los Cristianos, Costa Adeje, Playa Paraíso oder Arenas del Mar beliebt. Außerdem empfehlen sich Orte wie Playa Santiago oder La Puntilla auf Gomera, oder Fincas auf den Inseln La Palma, El Hierro, Fuerteventura oder Lanzarote.

Entspannung am Pool

Holidu präsentiert auf den Kanaren stilvolle Fincas im Landhausstil, die Urlaubern jeden Komfort bieten. Sie finden tolle Angebote für Pärchen, Familien oder kleine Gruppen bis zu vierzehn Personen. Die Fincas zeichnen sich durch eine komplett ausgestattete Küche, gemütliche Wohnräume mit Klimaanlage und mediale Unterhaltungsmöglichkeiten durch WLAN und Flachbildfernseher aus. Sonnenterrasse, Garten und Meerblick lassen Sie den Stress und die Sorgen des Alltags vergessen. Vielfach ist außerdem ein erfrischender Außenpool vorhanden, zum Teil auch ein Kinderpool und Sauna. In so manchen Gärten finden Sie sogar tropische Früchte, die Sie nicht nur bewundern, sondern auch genießen dürfen!

Reisende und Aktivitäten

Kanaren für Strandliebhaber

Auf den Kanaren finden Sie paradiesische Strände, die Erholung und Badespaß unter der spanischen Sonne garantieren. Wir präsentieren Ihnen nur eine kleine Auswahl: Der Playa de Corralejo im Norden der Insel Fuerteventura erstreckt sich zwischen Dünen und dem tiefblauen Meer und zählt zu den schönsten Stränden dieser Insel. Auf Lanzarote empfehlen wir den Playa de Papagayo in einer geschützten Bucht, der mit kristallklarem Wasser zu unvergesslichem Badevergnügen verleitet. Der Playa de los Guíos auf Teneriffa bietet einen beeindruckenden Blick auf die zweithöchste Steilküste Europas. Zu den bekanntesten Stränden der Kanaren zählt Maspalomas auf Gran Canaria. Das Wasser fällt hier flach ab und der feinsandige Strand zwischen breiten Dünen ist sehr einladend. Auf Gomera empfehlen wir den Playa de Valle Gran Rey. Für Erholung, Badevergnügen und Genuss in den umliegenden Bars und Restaurants ist hier bestens gesorgt. Der Playa Puerto Naos auf La Palma wartet mit bester Infrastruktur auf Sonnenhungrige und Beach-Volleyball-Fans. Sie finden hier auch Einkehrmöglichkeiten für jeden Geschmack und eine Tauchschule.

Kanaren für Naturliebhaber

Der Aufstieg auf den höchsten Berg Spaniens auf der Insel Teneriffa ist zwar beschwerlich, doch am Pico del Teide in einer Höhe von 3.718 Metern angekommen, werden Sie mit einem grandiosen Ausblick belohnt. Bequemer und schneller geht es mit der Seilbahn, wobei ein Ticket deutlich im Voraus gebucht werden muss. Kugelrunde Kakteen und schwarzes Lavagestein erwarten Sie auf Lanzarote im Nationalpark Timanfaya. Sie können die schroffe Vulkanlandschaft auch auf einem Kamel erkunden. Einen Nationalpark mit einem riesigen Vulkankrater finden Sie auf La Palma. Der Krater Caldera de Taburiente hat einen Durchmesser von neun Kilometern und zählt zu den größten der Welt. Die „Isla Bonita“ oder „schöne Insel“, wie La Palma auch genannt wird, wurde übrigens von der UNESCO zum Lichtschutzgebiet erklärt, da hier die Lichtverschmutzung sehr gering ist. Für Wanderfreunde ist die Insel La Gomera ein wahres Paradies. Im Norden können Sie durch Lorbeerwälder und Heidemischwald wandern. Im Süden wird die Landschaft von Palmen und Dickblattgewächsen geprägt. Im Nationalpark Garajonay, der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört, finden Sie wunderbare Wandermöglichkeiten.

Der kanarische Architekt, Bildhauer und Umweltschützer César Manrique hat die Landschaft seiner Geburtsinsel Lanzarote stark geprägt.

Top 7 Reisetipps für Kanaren

1. Masca auf Teneriffa

Im Osten von Teneriffa gelangen Sie über steile Serpentinen bis in das kleine Bergdorf Masca im Teno-Gebirge. Eine Wanderung durch die berühmte Masca-Schlucht lohnt sich auf jeden Fall!

2. Santa Cruz de Tenerife

In Santa Cruz de Tenerife erfreuen prächtige historische Bauwerke Einheimische und Besucher. Die Altstadt ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und steht im Kontrast zu dem modernen Auditorium von Teneriffa, das von dem berühmten Architekten Santiago Calatrava entworfen wurde.

3. Palmitos Park auf Gran Canaria

Der Palmitos Park erfreut insbesondere Familien mit exotischen Palmen, Pflanzen, Schmetterlingen und Delphinen. Verschiedene Shows werden Groß und Klein bestens unterhalten.

4. Pico de las Nieves

Der Pico de las Nieves auf Gran Canaria bietet Ihnen bei gutem Wetter einen wunderbaren Ausblick auf die Insel. Sie können auf dem 1.949 Meter hohen Gipfel sogar die Nachbarinsel Teneriffa erkennen.

5. Archäologie auf El Hierro

Die archäologische Stätte von El Julan auf El Hierro lohnt einen Besuch. Sie können hier Interessantes über die Ureinwohner der Insel, die Bimbachen, erfahren und Felsgravuren sowie andere archäologische Funde bestaunen.

6. Loro Parque auf Teneriffa

Der Loro Parque zählt zu den beliebtesten Tierparks der Kanaren. Hier sind nicht nur Papageien, sondern auch Delphine, Seelöwen, Tiger, Schimpansen und Gorillas beheimatet. Genießen Sie einen unterhaltsamen Tag mit Ihrer Familie!

7. Aloe Park auf Teneriffa

Im Rahmen einer Führung erfahren Sie im Aloe Park in Arona Interessantes über Avocados, Papayas, Bananen und eine große Sammlung von Kakteen. Im dazugehörenden Shop finden Sie sicher ein nettes Souvenir, das Sie noch lange an diesen Besuch erinnern wird.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Spanien
  3. Kanaren
  4. Finca Kanaren