Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Falster

Vergleiche 1.556 Unterkünfte in Falster und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Falster

Ferienwohnung für 5 Personen in Marielyst, mit Terrasse, mit Haustier
Marielyst, Guldborgsund
ab
33 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Marielyst, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 950m zum Strand
3,8
1 Bewertung
Marielyst, Guldborgsund
ab
31 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Marielyst, mit Terrasse
5,0
1 Bewertung
Marielyst, Guldborgsund
ab
30 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Marielyst, mit Terrasse
3,8
1 Bewertung
Marielyst, Guldborgsund
ab
31 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Marielyst
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 2,6km zum Strand
4,9
6 Bewertungen
Marielyst, Guldborgsund
ab
96 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Marielyst
3,5
10 Bewertungen
Marielyst, Guldborgsund
ab
36 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Gedesby, mit Sauna und Whirlpool sowie Terrasse
5,0
1 Bewertung
Gedesby, Guldborgsund
ab
57 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Marielyst, mit Terrasse
Marielyst, Guldborgsund
ab
51 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Marielyst, mit Garten, mit Haustier
5 Pers., 1 Schlafzimmer, 5,5km zum Strand
4,2
223 Bewertungen
Marielyst, Guldborgsund
ab
80 €pro Nacht
Camping für 2 Personen in Nykøbing Falster, mit Sauna und Garten
3,6
180 Bewertungen
Nykøbing Falster, Guldborgsund
ab
32 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Marielyst, mit Whirlpool
4,1
9 Bewertungen
Marielyst, Guldborgsund
ab
57 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Marielyst, mit Haustier
Marielyst, Guldborgsund
ab
36 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen in Marielyst, mit Haustier
Marielyst, Guldborgsund
ab
54 €pro Nacht
Camping für 5 Personen in Marielyst
4,2
44 Bewertungen
Marielyst, Guldborgsund
ab
74 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 10 Personen in Marielyst, mit Sauna und Whirlpool
4,6
21 Bewertungen
Marielyst, Guldborgsund
ab
81 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Gedesby
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 900m zum Strand
Gedesby, Guldborgsund
ab
33 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen in Marielyst, mit Garten
Marielyst, Guldborgsund
ab
53 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 6 Personen in Gedesby
4,7
3 Bewertungen
Gedesby, Guldborgsund
ab
36 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Falster

  • Fachwerkhäuser in Nykøbing Falster
  • Ganggrab in Listrup
  • Steilküste Gedser Odde
  • Krokodilzoo Eskilstrup
  • Ostseeküsten-Radweg und Radfernweg Berlin-Kopenhagen

Meistgesuchte Ausstattung in Falster

Internet 1.007
Haustier erlaubt 624
Balkon/Terrasse 1.152
TV 1.383
Parken möglich 1.044
Waschmaschine 1.286
Sauna 622
Whirlpool 525
Heizung 1.094

Ferienwohnungen auf Falster

Herrliche Ferientage auf der Insel erleben

Falster in Dänemark hat Ihnen als Urlaubsziel eine Reihe von modernen und komfortabel ausgestatteten Unterkünfte zu bieten. Eine große Anzahl davon befindet sich auf dem südlichen Teil der Insel, unweit des Ortes Nykøbing Falster. Ferienhäuser gibt es direkt am Strand sowie in den Zentren der Ortschaften. In jedem Fall erwartet Sie auf Falster eine gute Infrastruktur aus Geschäften und Restaurants in der Nähe der Ferienwohnung.

Die hochwertige Ausstattung genießen

Die Ferienhäuser auf Falster sind zumeist in der für die Region typischen Holzbauweise errichtet. Umringt sind die Feriendomizile von einem gepflegten Garten. Besonders viel Komfort bietet Ihnen eine Unterkunft mit Sauna und Whirlpool. Viele Apartments und Häuser sind außerdem mit einem Kamin ausgestattet, der an kühleren Tagen für eine behagliche Wärme sorgt.

Urlaub auf Falster

Lage und Orientierung

Die Insel und ihre Nachbarschaft

Die knapp über 42.300 Einwohner große Insel Falster befindet sich in Dänemark, unweit der größten Insel Seeland. Infrastrukturell ist Falster mit der Nachbarinsel Lolland eng verbunden. Getrennt werden diese beiden Inseln lediglich vom schmalen Guldborgsund. Eine weitere Insel unweit von Falster ist Møn.

Wichtige Gemeinden auf Falster

Die Hafenstadt Nykøbing Falster an der Westküste ist der größte Ort der Insel. Von hier aus erreichen Sie Lolland über eine Eisenbahn- und Straßenbrücke. Außerdem besitzt die Stadt einige sehenswerte Fachwerkhäuser aus dem 16. bis 18. Jahrhundert. Fährschiffe aus Travemünde legen in Gedser an. Erwähnenswert ist außerdem der Ferienort Marielyst, der die schönste Strände des Landes zu bieten hat.

Top 3 Reisetipps

1. Prähistorische Grabanlage besichtigen

In Listrup, vier Kilometer von Nykøbing entfernt, finden Sie das berühmte Ganggrab der Trichterbecherkultur, die ab 3500 v. Chr. entstand. Diese jungsteinzeitliche Megalithanlage besteht aus einer Kammer und einem abgesetzten Gang. Ähnliche Ganggräber wurden auch in anderen Orten Dänemarks, sowie in Deutschlan und Skandinavien gefunden. Diese Grabanlage mit einer Länge von etwa 13 Metern zählt zu den größten Ganggräbern des Landes.

2. Einen Ausflug zur berühmten Steilküste unternehmen

Die Steilküste Gedser Odde finden Sie im Süden der Insel. Aufgrund ihrer Lage am Ende einer Landzunge gilt die Küste als südlichster Punkt Dänemarks. Hier können Sie die traumhafte Aussicht auf das Naturwunder am besten vom Strand aus genießen, der natürlich auch zum Baden einlädt. Außerdem finden sich angrenzend das Vogelreservat Bøtø Nor, das für Naturliebhaber einige interessante Beobachtungen ermöglicht.

3. Alle Krokodilsarten dieser Welt besichtigen

Im Krokodilzoo Eskilstrup können Sie eine einzigartige Sammlung von Krokodilen bewundern. Denn hier leben alle 23 existierenden Arten dieser Welt. Darüber hinaus werden im Zoo auch Warane, Schildkröten und Schlangen beherbergt. Achten Sie jedoch auf die Öffnungszeiten des Tierparks. Denn in manchen Monaten im Jahr hat der Zoo nur nachts geöffnet.

In Nykøbing Falster können Sie dort dinieren, wo eins Zar Peter der Große im Jahr 1716 unangemeldet vorbeikam. Das "Czarens Hus" ist Teil des Museums Falsters Minder.

Wissenswertes

Herrliche Freizeitaktivitäten genießen

Auf Falster ist das Radfahren eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Hier können Sie entlang der Küste einige schöne Wege sowie die Brücken, die zu den benachbarten Inseln führen, nutzen. Außerdem können Sie Falster über den Ostseeküsten-Radweg und den Radfernweg Berlin-Kopenhagen erreichen. Falls Sie lieber zu Fuß unterwegs sind, dann machen Sie doch einen Ausflug zum Wald von Halskov Vænge, wo sie viele Dolmen und Grabhügel aus vorgeschichtlicher Zeit vorfinden. Die Wanderwege auf Falster sind gut gekennzeichnet und bieten Ihnen eine hervorragende Möglichkeit, die traumhafte Landschaft ganz intensiv zu erleben.