Finde Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Oberfranken

Highlights in Oberfranken

  • Wandern im Fichtelgebirge
  • UNESCO-Weltkulturerbe Bamberg
  • Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth
  • Festung Rosenberg
  • Fränkische Schweiz

Die besten Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Oberfranken

Die Gäste sind sich einig: Diese Aufenthalte werden in Bezug auf Lage, Sauberkeit und mehr hoch bewertet.
mehr...
Kronach, Franken
Ferienwohnung • 100 m² • 3 Schlafzimmer
4,8
(31 Bewertungen)
4-Zimmer-Wohnung 100 m2 im 1. Stock. Abgeschrägtes Wohnzimmer mit Sat-TV (Flachbildschirm), Radio. Ausgang zum Balkon. 1 abgeschrägtes Doppelzimmer. 1 abgeschrägtes Zimmer mit 1 Bett (190 cm). 1 abgeschrägtes Zimmer mit 1 Bett und 1 Doppelbett. Küche (4 Kochplatten, Backofen, elektrische Kaffeemaschine) mit Esstisch, Radio und CD. Bad/Dusche/WC. Balkonmöbel, Abstellkammer. Zur Verfügung: Internet (Wireless LAN, gratis). Bitte beachten: Nichtraucher-Unterkunft. Rauchmelder, Feuerlöscher.
ab 47 € / Nacht
mehr...
Helmbrechts, Fichtelgebirge
Ferienhaus • 55 m² • 1 Schlafzimmer
4,3
(25 Bewertungen)
Verbringen Sie Ihren Urlaub in ruhiger Umgebung, weit weg vom Trubel der Stadt, in diesem Ferienhaus in Helmbrechts. Es gibt 2 Schlafzimmer, in denen eine 4-köpfige Familie untergebracht werden kann. Auf der privaten Terrasse mit Grill können Sie sonnige Tage mit süßen, brutzelnden Mahlzeiten genießen. Das Haus verfügt auch über einen Rauchmelder.In nur 100 m Entfernung können Sie Wanderungen im Waldgebiet beginnen. Sie wohnen hier nur 2 km vom Stadtzentrum und Einrichtungen wie Restaurants, Supermärkte, Schwimmbäder usw. entfernt. Der nächstgelegene Skilift ist 10 km entfernt.Das Haus ist ...
ab 59 € / Nacht
mehr...
Schnabelwaid, Franken
Ferienhaus • 85 m² • 3 Schlafzimmer
3,9
(34 Bewertungen)
Schnabelwaid liegt 68 km nordöstlich von Nürnberg. Auf einem 1000 qm großen Grundstück, etwas außerhalb des Ortes, befindet sich dieses freistehende Ferienhaus. In sonniger Lage genießen Sie eine prächtige Aussicht. Das geräumige und gepflegt eingerichtete Ferienhaus hat einen Garten mit Terrasse, Gartenmöbeln und Grill. Verbringen Sie erholsame Stunden und genießen Sie die Ruhe in Ihrer eigenen Sauna. Im Winter kann es witterungsbedingt dazu kommen, dass eine Anfahrt nur bis 100 Meter Entfernung zum Haus möglich ist. Erkunden Sie die herrliche Landschaft der Fränkischen Schweiz auf einem d...
ab 62 € / Nacht

Andere Unterkunftsarten in Oberfranken

Preise und Verfügbarkeiten

Ferienhauspreise in Oberfranken

114 €für 3 Dez - 10 Dez
121 € jahresdurchschnitt
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Durchschnittspreis pro Woche

Verfügbarkeit von Ferienhäusern in Oberfranken

50%für 3 Dez - 10 Dez
60% jahresdurchschnitt
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Verfügbare Unterkünfte in %

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Oberfranken

Natur- und Städteurlaub

Die abwechslungsreichen Landschaften und die wunderschönen alten Städte machen die Region Oberfranken im Norden des Freistaats Bayern zu einem sehr beliebten Urlaubsziel. Wanderungen durch das Fichtelgebirge oder die von Felsen geprägte Fränkische Schweiz, Burganlagen, pittoreske Altstädte und Prachtbauten warten in Oberfranken auf natur- und kulturbegeisterte Urlaubsgäste. Nächtigen Sie in Bad Rodach, Rödental, Neunkirchen am Brand, Pegnitz, Heinersreuth, Bad Alexandersbad, Helmbrechts, Blankenstein oder Tettau. Ob Urlaubsreise oder Wochenendtrip, Sie finden bei Holidu genau das Richtige!

Charmanter Landhausstil

Die komfortablen Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Landhausstil sind perfekt für einen romantischen Urlaub zu zweit oder mit der ganzen Familie. Die charmanten Ferienhäuser bieten Selbstversorgern alles, was sie im Urlaub benötigen: eine bestens ausgestattete Küche mit allen Utensilien, WLAN, Flachbildfernseher und nach Wunsch Babybett und Kinderhochstuhl. Besonders hervorzuheben sind die gepflegten Gartenanlagen mit Sitzmöbeln, Grill und Spielwiese. Zum Teil ist darüber hinaus eine Sauna oder ein Außenpool vorhanden. Die meisten Ferienhäuser befinden sich in einer ruhigen, jedoch zentralen Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung. Starten Sie hier Ihren erholsamen Urlaub in Oberfranken mit zahlreichen kulturellen Höhepunkten!

Urlaub in Oberfranken

Lage und Orientierung

Beliebte Urlaubsregion im Norden Bayerns

Oberfranken grenzt an die Bundesländer Sachsen und Thüringen, sowie an die bayerischen Regierungsbezirke Unterfranken, Mittelfranken und Oberpfalz. Die Karlsbader Region der Tschechischen Republik bildet die Grenze im Osten. Bekannte touristische Regionen sind die Fränkische Schweiz, der Frankenwald, das Fichtelgebirge, das Coburger Land, das Obere Maintal und der Steigerwald. Zu den meistbesuchten Städten zählen Bamberg mit einem historischen Stadtkern, der zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde, und Bayreuth, wo jährlich die Richard-Wagner-Festspiele stattfinden. Auch die ehemalige Residenzstadt Coburg, die Königsstadt Forchheim oder die Kultur- und Filmstadt Hof haben Gästen viel zu bieten. Genießen Sie die abwechslungsreichen Möglichkeiten in Oberfranken.

Natur, Kultur und Genuss

Die Landschaft Oberfrankens wird von Festungen, Kirchen und Klöstern geprägt, die von einer langen Geschichte und Tradition zeugen, die noch heute sehr lebendig ist. Durch Oberfranken führen zwei Hauptstrecken des Jakobswegs und außerdem bezeugen drei für die Oberfranken heilige Berge, die bereits in prähistorischen zeiten besiedelt waren, die weitgehend katholisch geprägte Kultur: Walberla bei Kirchehrenbach, der Staffelberg bei Bad Staffelstein und der Kreuzberg bei Hallerndorf. Doch Oberfranken erwartet Besucher nicht nur mit einer vielseitigen Landschaft, Kultur und Traditionen. Auch die fränkische Küche hat einiges zu bieten: Typische Gerichte sind Braten mit „Gliis“ (Klöße), Schäuferla (Schweineschulter) und natürlich die bekannten Coburger und Bamberger Bratwürste. Als Nachspeise werden Kartäuserklöße mit Vanillesoße oder Küchla, ein Schmalzgebäck, serviert. Darüber hinaus bieten viele kleine Handwerksbrauereien erstklassiges Bier.

Reisende und Aktivitäten

Oberfranken für Naturliebhaber

Das größte Felsenlabyrinth Europas fasziniert in Luisenberg inmitten des Fichtelgebirges mit seiner einzigartigen Landschaftskulisse viele Besucher. Wanderungen führen auf den Spuren der Königin Luise durch schmale Felsenschluchten mit über 300 Millionen Jahre alten Granitsteinformationen. Unweit von Nürnberg ermöglicht die Binghöhle Streitberg ein ganz besonderes Erlebnis: Mit einer modernen Beleuchtungsanlage werden die Tropfsteine in Szene gesetzt. Im Rahmen einer Führung kommen Sie an bizarren Kalksteinformationen vorbei, die sich über Jahrtausende zu Tropfsteinen gebildet haben und heute in eine faszinierende Fantasiewelt führen. Abschließend empfehlen wir Ihnen noch den Botanischen Garten in Bayreuth, eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Bayreuth. Ein Besuch lohnt sich!

Oberfranken für Kulturinteressierte

Über der Stadt Coburg thront eine der größten Burganlagen Deutschlands: die Veste Coburg, die auch fränkische Krone genannt wird. Besichtigen Sie unbedingt die wertvollen Kunstsammlungen und Schätze, die hier ausgestellt werden. Ein weiterer Höhepunkt erhebt sich über der malerischen Altstadt von Kronach: Die Festung Rosenberg ist eine der größten und schönsten Festungsanlagen Deutschlands. Sie wurde im Laufe der Jahrhunderte mehrfach umgebaut und ist deshalb keinem konkreten Baustil zuzuordnen. Doch diese Festung hat eine lange Geschichte zu erzählen. So plante beispielsweise Napoleon von hier aus seine Schlachten und Charles de Gaulle wurde in dieser Festung während des Ersten Weltkriegs gefangen gehalten. Im Rahmen einer Führung erfahren Sie viele interessante Details!

Oberfranken war zwischen 1806 und 1810 im Privatbesitz von Napoleon, wurde dann jedoch von Bayern für fünfzehn Millionen Franc zurückgekauft.

Top 5 Reisetipps für Oberfranken

1. Burg Hohenberg im Fichtelgebirge

Die Burg Hohenberg thront auf einer Felskuppe über dem Ort Hohenberg an der Eger. Sie beherbergt heute eine ökologische Bildungsstätte und ein Schullandheim. Doch die Außenanlagen können tagsüber besichtigt werden.

2. Eremitage in Bayreuth

In der Eremitage, einer 1715 entstandenen Parkanlage, hebt sich das Alte Schloss mit Innerer Grotte und Wasserspielen hervor. Außerdem umfasst die Anlage das Neue Schloss mit Orangerie und einem Sonnentempel. Eine Führung lohnt sich.

3. Sommerrodelbahn Pottenstein

In der Nähe der Stadt Pegnitz wartet ein besonderes Abenteuer auf Mutige: Wählen Sie zwischen Frankenrodel oder Frankenbob, um eine rasante Fahrt über die kurvenreiche Strecke ins Tal zu erleben.

4. Bamberger Dom

Bei einem Besuch der UNESCO-Stadt Bamberg ist das Wahrzeichen, der Bamberger Dom, ein besonderes Highlight. Die Gesamtlänge des Doms beträgt fast 100 Meter und die Türme zwischen 74 und 76 Meter hoch.

5. Idea Dschungel Paradies Neuenmarkt

Tauchen Sie im Idea Dschungel Paradies in eine tropische Welt mit Schmetterlingen, Sittichen, Echsen und anderen exotischen Bewohnern ein und lassen Sie sich von der Farbenpracht der Regenwälder verzaubern. Ein unvergessliches Abenteuer für Groß und Klein!

FAQs: Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Oberfranken

Wie hoch waren die Durchschnittspreise für Ferienwohnungen in Oberfranken?

Oberfranken gehört zu den günstigsten Destinationen in Deutschland. Die Tarife belaufen sich in durchschnittlich 96 € / Nacht.

Welche sind die besten Monate, um preiswerte Unterkünfte an diesem Reiseziel zu finden?

Auf Basis unserer Daten des letzten Jahres sind die Monate mit den günstigsten Preisen Juni, Mai oder September mit durchschnittlich 90 €, 91 € und 93 € je Nacht.

Wann bezahlt man am meisten für Ferienwohnungen oder Ferienhäuser in Oberfranken?

Letztes Jahr war Februar die kostspieligste Reisezeit mit einem Durchschnittspreis von 104 € / Übernachtung. Es folgten der Januar mit durchschnittlich 102 € und der Dezember mit 99 €.

Ist es empfehlenswert, einen Trip hierher rechtzeitig zu planen?

Eine frühzeitige Buchung ist ratsam! In dieser Destination waren letztes Jahr durchschnittlich nur 40 % der Objekte verfügbar.

Zu welchem Zeitpunkt des Jahres findet man hier die meisten freien Ferienunterkünfte?

April, März und Mai sind der Reihenfolge nach die Monate mit der höchsten Verfügbarkeit mit Werten von im Durchschnitt 66 %, 55 % und 51 %.

Welche Monate haben eine niedrige Verfügbarkeit für Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Oberfranken?

Die Nachfrage nach Ferienunterkünften hat ihren Höchstwert im August mit lediglich 10 % Verfügbarkeit. Danach folgt der Monat September, mit 18 %, wohingegen der Juli mit 24 % in Platz drei ist (Daten des letzten Jahres). Während dieser Zeit, ist die Verfügbarkeit sehr gering (17 %). Deshalb lohnt es sich, so früh wie möglich zu buchen.

Wie viele Ferienwohnungen und Ferienhäuser hat Holidu in Oberfranken im Angebot?

Unser Angebot umfasst 1.800 Unterkünfte von 29 unterschiedlichen Partnern.

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Ferienhäuser & Ferienwohnungen in OberfrankenBooking.com Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Oberfranken
Airbnb Ferienhäuser & Ferienwohnungen in OberfrankenAirbnb Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Oberfranken
Vrbo Ferienhäuser & Ferienwohnungen in OberfrankenVrbo Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Oberfranken
Bookiply Ferienhäuser & Ferienwohnungen in OberfrankenBookiply Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Oberfranken
FeWo-direkt Ferienhäuser & Ferienwohnungen in OberfrankenFeWo-direkt Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Oberfranken
Abritel Ferienhäuser & Ferienwohnungen in OberfrankenAbritel Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Oberfranken
HRS Ferienhäuser & Ferienwohnungen in OberfrankenHRS Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Oberfranken
500+ mehr
  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Deutschland
  3. Bayern
  4. Oberfranken