Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Warendorf

Vergleiche 48 Unterkünfte in Warendorf und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Warendorf

Ferienwohnung für 3 Personen in Warendorf, mit Garten, kinderfreundlich
4,6
4 Bewertungen
Warendorf, Münsterland
ab
40 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Warendorf, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 50m²
5,0
3 Bewertungen
Warendorf, Münsterland
ab
48 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Warendorf, mit Garten
4,4
6 Bewertungen
Warendorf, Münsterland
ab
55 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Warendorf, mit Balkon
4,7
4 Bewertungen
Warendorf, Münsterland
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Warendorf
4,4
1 Bewertung
Warendorf, Teutoburger Wald
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Warendorf, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,9
12 Bewertungen
Warendorf, Münsterland
ab
63 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Warendorf, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,9
23 Bewertungen
Warendorf, Teutoburger Wald
ab
61 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Warendorf, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 55m²
4,7
26 Bewertungen
Warendorf, Teutoburger Wald
ab
95 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Warendorf, mit Garten
Hoetmar, Warendorf
ab
55 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Warendorf, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
Warendorf, Teutoburger Wald
ab
133 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Warendorf, mit Garten
Warendorf, Münsterland
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Warendorf, mit Balkon
Warendorf, Münsterland
ab
50 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 3 Personen in Warendorf
Warendorf, Münsterland
ab
58 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Warendorf, mit Balkon
4,9
2 Bewertungen
Warendorf, Teutoburger Wald
ab
50 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 5 Personen in Warendorf, mit Balkon
4,9
1 Bewertung
Warendorf, Teutoburger Wald
ab
90 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 3 Personen in Warendorf, mit Garten
Warendorf, Münsterland
ab
55 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 2 Personen in Warendorf, mit Sauna und Terrasse
Warendorf, Münsterland
ab
60 €pro Nacht
Ferienwohnung für 7 Personen in Warendorf
Warendorf, Teutoburger Wald
ab
85 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Warendorf

  • Familienfreundlich
  • -Historische Altstadt
  • -Eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten
  • Sehr gute Anbindungen an Großstädte

Meistgesuchte Ausstattung in Warendorf

Internet 31
Haustier erlaubt 9
Balkon/Terrasse 19
TV 37
Garten 12
Parken möglich 33
Waschmaschine 24

Ferienwohnungen in Warendorf

Charmante Ferienwohnungen am Ufer der Ems

Im Verlauf der Ems können Sie unweit des südlichen Flussufers eine Ferienwohnung in Warendorf mieten. Sie wohnen direkt nördlich der Altstadt und leben in unmittelbarer Nähe zu den Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten der Stadt. Am nördlichen Ems- Ufer verbringen Sie Ihren Urlaub in dem westlichen Stadtteil Einen, der durch eine verkehrsberuhigte Lage besticht.

Gemütliche Apartments im ländlichen Umland

Das südliche Gemeindegebiet bietet Reisenden erholsame Ruhe in Grünen. Östlich des Waldgebietes Kettelerhorst finden Sie ein Apartment in Warendorf mit ländlichem Charme. In nördlicher Richtung wohnen Sie bis zu elf Kilometer von der Innenstadt entfernt und genießen neben der Idylle auch die Nähe zu kleinen Geschäften des täglichen Bedarfs.

Urlaub in Warendorf

Lage und Orientierung

Kreisstadt im nördlichen Nordrhein- Westfalen

Am äußersten Süden von Niedersachsen verläuft die Grenze zur nordrhein-westfälischen Gemeinde und Kreisstadt Warendorf. Das Gemeindegebiet liegt im östlichen Münsterland und umfasst 176,88 km², die sich nördlich und südlich der Ems erstrecken. Die 37.000 Einwohner starke Stadt untergliedert sich in die Ortsteile Mitte, Einen/ Müssingen, Freckenhorst und Hoetmar.

Benachbarte Großstädte

Warendorf verfügt über ideale Anbindungen an mehrere Großstädte. 30 Kilometer westlich befindet sich Münster und im Norden liegt in rund 40 Kilometer Entfernung Osnabrück. In östlicher Richtung erreichen Sie in 45 Kilometern Entfernung Bielefeld und im Süden erstreckt sich rund 35 Kilometer entfernt die Stadt Hamm.

Reisende und Aktivitäten

Warendorf für Familien

Das Münsterland ist ein wunderbares Reiseziel für Familien. Wenn Sie in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Warendorf wohnen, erwarten Sie tolle Angebote der Freizeitgestaltung. Auf zahlreichen Spielplätzen können Kinder ausgiebig toben. Besonders interessant für Stadtmenschen ist die Infotour der Landwirtschaft Hoetmar. Diese informiert auf einem Ausflug ins Grüne auf 19 Tafeln über das ländliche Leben, die Tierhaltung und den Ackerbau. Weitere Höhepunkte sind der Skatepark, zahlreiche Reiterhöfe oder das Warendorfer Hallenbad.

Warendorf für Aktivurlauber

Warendorf bietet Aktivurlaubern eine Fülle an Aktivitäten im Freien. Auf 81 Wanderwegen erkunden Sie das umliegende Münsterland auf abwechslungsreiche Routen wie beispielsweise durch die Warendorfer Emsauen. Zudem ist das Münsterland bekannt als die radfahrerfreundlichste Region Deutschlands mit fantastischen Radwegen wie dem Emsradweg, der 100 Schlösser Route oder der Grenzgängerroute. Darüber hinaus lohnen sich Kanufahrten auf der Ems, Windsurfen auf dem Kottrupsee, Segeln auf dem Warendorfer Emssee, Reitausflüge oder Golfen in der Warendorfer Parklandschaft.

Jährlich Ende September und Anfang Oktober findet auf dem Landgestüt Warendorf die überregional bekannte Hengstparade statt.

Top 3 Reisetipps

Dezentrales Stadtmuseum

Das dezentrale Stadtmuseum präsentiert in fünf Gebäuden der Altstadt verschiedene Perspektiven der Stadtgeschichte. Zu den Standorten gehören das Alte Rathaus, das Torschreiberhaus oder Haus Bispinck. Besucher erhalten einen Einblick in die Lebensumstände der Arbeiter- und im Vergleich Fabrikantenfamilien um 1925. Im Rathaus wechseln Ausstellungen, die vor allem die kulturellen Besonderheiten beleuchten.

Historische Altstadt

Rund 600 historisch wertvolle Bauten säumen die historische Altstadt von Warendorf. Vor allem mittelalterliche Fachwerkhäuser prägen die engen Gassen. Besucher erkennen die unter Denkmalschutz stehenden Gebäude an den sogenannten "Drachenköppen", die sich in goldener Farbe am Hausgiebel befinden. Höhepunkte sind der Heumarkt, Haus Kolkstiege, der Krickmark oder der Marienbrunnen.

Petrikapelle und Stiftskammer

Im Ortsteil Freckenhorst befindet sich die Petrikapelle, die eine Stiftskammer beherbergt. In der kleinen Schatzkammer können jahrhundertalte Exponate bewundert werden. Besonders interessant sind die Kunstwerke der Stiftzeit wie Silberschmiedearbeiten aus dem frühen 17. Jahrhundert, Messgewänder oder der Stab des Heiligen Bonifatius.