Bungalows in der Lüneburger Heide

18 Unterkünfte für Bungalows. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Ihr perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Bungalows in der Lüneburger Heide

Bungalow für 2 Personen, mit Kinderpool und Terrasse
3,6
264 Bewertungen
Faßberg, Lüneburger Heide
ab
48 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Garten und Sauna
4,8
27 Bewertungen
Westergellersen, Lüneburger Heide
ab
73 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Terrasse
Celle, Lüneburger Heide
ab
45 €pro Nacht
Bungalow für 3 Personen, mit Garten
3 Pers., 2 Schlafzimmer, 70m²
4,6
3 Bewertungen
Sassenburg, Lüneburger Heide
ab
136 €pro Nacht
Bungalow für 3 Personen, mit Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 48m²
Hanstedt, Lüneburger Heide
ab
20 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Sauna und Garten
Westergellersen, Lüneburger Heide
ab
71 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 80m²
Lüneburger Heide
ab
114 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 26m²
4,7
3 Bewertungen
Lüneburger Heide
ab
36 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 95m²
4,8
17 Bewertungen
Visselhövede, Lüneburger Heide
ab
95 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Terrasse
3,8
1 Bewertung
Faßberg, Lüneburger Heide
ab
61 €pro Nacht
Bungalow für 9 Personen, mit Garten
9 Pers., 3 Schlafzimmer, 120m²
Hankensbüttel, Lüneburger Heide
ab
75 €pro Nacht
Bungalow für 3 Personen, mit Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 64m²
4,7
38 Bewertungen
Wietze, Lüneburger Heide
ab
73 €pro Nacht
Bungalow für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 130m²
5,0
5 Bewertungen
Gödenstorf, Lüneburger Heide
ab
136 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Garten und Sauna
Westergellersen, Lüneburger Heide
ab
71 €pro Nacht
Bungalow für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 120m²
4,6
8 Bewertungen
Bergen (Niedersachsen), Lüneburger Heide
ab
117 €pro Nacht
Camping für 4 Personen, mit Balkon und Pool
Soltau, Lüneburger Heide
ab
126 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 3 Schlafzimmer, 100m²
Lüneburg, Lüneburger Heide
ab
123 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Terrasse
4,7
6 Bewertungen
Bispingen, Lüneburger Heide
ab
45 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in der Lüneburger Heide

  • Museumsdorf Seppensen
  • Stintmarkt in Lüneburg
  • Wacholderwald Schmarbeck
  • Rotenburg an der Wümme
  • Wander- und Natururlaub
  • Landschaftsschutzgebiet Höpen mit Heidegarten

Meistgesuchte Ausstattung für Bungalows in der Lüneburger Heide

Internet 995
Haustier erlaubt 422
Balkon/Terrasse 769
TV 1.105
Garten 715
Parken möglich 1.007
Waschmaschine 544
Sauna 88
Heizung 875

Bungalows in der Lüneburger Heide

Im Nordosten Niedersachsens

Die Lüneburger Heide erstreckt sich im Nordosten Niedersachsens im Einzugsbereich von Hamburg, Bremen und Hannover. Diese große Heide-, Geest- und Waldlandschaft wird im Nordosten von der Elbe und im Südwesten von der Aller begrenzt. Die weitläufig sanfte Hügellandschaft ist ein beliebtes Urlaubsziel für Wanderer und Radfahrer. Ihren Urlaub können Sie in bezaubernden Ortschaften wie Celle, Steinhorst, Soltau, Lübberstedt, Hanstedt, Bispingen oder Lüneburg verbringen. Genießen Sie Erholung und Ruhe in einer wunderbaren Naturlandschaft.

Stilvolle, gemütliche Bungalows

Holidu präsentiert in der Lüneburger Heide stilvolle, rustikal-ländliche Bungalows für einen romantischen Urlaub zu zweit oder für die ganze Familie. Sie finden hier eine moderne Wohnküche mit allen wichtigen Haushaltsgeräten, gemütliche Wohnräume, oft mit Kamin, und mediale Unterhaltung durch WLAN und SAT-Fernseher. Besonders reizvoll ist meist der umfassende Außenbereich mit Garten, Gartenmobiliar, Strandkorb, Grill- und Spielmöglichkeiten. Autostellplätze sind direkt vor der Tür vorhanden. Viele Bungalows sind kinderfreundlich eingerichtet und stellen einen Kinderhochstuhl, ein Babybett sowie auch Kinderspielzeug für draußen und drinnen zur Verfügung. Genießen Sie Ihr Urlaubsglück in der Lüneburger Heide!

Reisende und Aktivitäten

Lüneburger Heide für Naturliebhaber

Die Lüneburger Heide ist zu jeder Jahreszeit ein ganz besonderes Naturschauspiel: Im Frühling erfreut sie Besucher mit der Wollgrasblüte, im Sommer mit der Heideblüte, im Herbst lockt der romantische Nebel über den Mooren und im Winter dunkelgrüne Wacholder in der Schneeheide. Die höchste Erhebung mit 169 Metern ist der Wilseder Berg, das Herz der Lüneburger Heide. Bei klarer Sicht können Sie den Blick bis nach Hamburg genießen. Ausgehend von Niederhaverbeck ist die 4,5 Kilometer lange Wanderstrecke auf den Wilseder Berg gut ausgeschildert. Wir empfehlen Ihnen auch eine Wanderung im Totengrund, einen Kilometer südöstlich von Wilsede. Im August blicken Sie hier auf ein lila Blütenmeer, doch auch im Frühling lohnt sich dieses Ziel. Ein mystisches, fast unrealistisches Bild können Sie im Winter bei Nebel erleben. Verpassen Sie auf keinen Fall eine Wanderung durch das Pietzmoor in Schneverdingen. Eine fünf Kilometer lange Rundwanderung auf Bohlenstegen führt sie durch eine geheimnisvolle und faszinierende Hochmoorlandschaft. Direkt gegenüber des Pietzmoores lohnt sich auch eine Wanderung auf dem „Spitzbubenweg“, einem alten Salz-Schmuggler-Pfad, durch die Osterheide.

Lüneburger Heide für Kulturliebhaber

Im Museumsdorf Seppensen finden Sie rund um einen zentralen Dorfplatz regionstypische Häuser, eine Dorfschule von 1880 mit Heimatmuseum, eine Schusterwerkstatt und eine heimatliche Bibliothek. Sie erhalten hier einen Einblick in das Leben, Wohnen und Wirtschaften der Heidebauern zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert. In der historischen Schmiede werden auch Kurse angeboten. Interessantes über die Militärgeschichte erfahren Sie im Deutschen Panzermuseum Munster. Auf rund 7.500 Quadratmetern sehen Sie Exponate, welche Ihnen die Entwicklung der Deutschen Panzertruppen näher bringen. Das Archäologische Museum Oldendorf/Luhe informiert interessierte Besucher über Funde aus der Oldendorfer Totenstatt. Die hier präsentierte Dauerausstellung widmet sich der Einwanderung der ersten Ackerbauern und der Errichtung ihrer Grabanlagen im Luhetal. Abschließend empfehlen wir eine ganz besondere Sehenswürdigkeit in Bispingen: Das Jagdschloss Iserhatsche ist eine Kombination von Vision und Wahnsinn. Sowohl der Barockgarten, als auch die Inneneinrichtung des Schlosses ist sehr schrill. Hier erwarten Sie ein mit Blattgold verzierter Saal, ein barocker Tisch mit eingebautem Keyboard, ein Glockenbaum, der „Fuchs, du hast die Gans gestohlen“ spielt, sowie zahlreiche andere Kuriositäten des Sammlers Uwe Schulz Ebschbach.

“Es ist so still; die Heide liegt im warmen Mittagssonnenstrahle, ein rosenroter Schimmer fliegt um ihre alten Gräbermale; die Kräuter blühn; der Heideduft steigt in die blaue Sommerluft...“ Theodor Storm

Top 7 Reisetipps für die Lüneburger Heide

1. Heidemuseum „Dat ole Huus“

In dem autofreien Heidedorf Wilsede informiert das Heidemuseum „Dat ole Huus“ über das Leben der Bauern um 1850 in dieser Region. Im ehemaligen Schafstall werden außerdem interessante Sonderausstellungen geboten.

2. Der Stintmarkt in Lüneburg

Der Stintmarkt befindet sich im historischen Wasserviertel Lüneburgs. Hier wurde der im Mittelalter sehr beliebte „Stint“, ein heringsartiger Fisch, gehandelt. Heute sind hier vor allem Kneipen und Restaurants in mittelalterlichen Häusern, die ein sehr beliebtes Fotomotiv darstellen.

3. Wacholderwald Schmarbeck

In der Umgebung von Schmarbeck erstreckt sich der größte Wacholderwald Norddeutschlands. Sie finden hier zahlreiche Wandermöglichkeiten, wobei der Kontrast zwischen dem dunkelgrünen Wacholder und der lila Heide insbesondere im August und September faszinierend ist.

4. Schwindequelle in Soderstorf

Die naturgeschützte Schwindequelle in Soderstorf zählt mit ihren 60 Litern pro Sekunde zu den wasserreichsten Quellen Niedersachsens. Wir empfehlen Ihnen eine Tageswanderung auf dem Heide-Panorama-Weg ausgehend vom Parkplatz der Schwindequelle.

5. Rotenburg an der Wümme

Die Stadt Rotenburg wartet mit zahlreichen Fachwerkhäusern und Skulpturen auf interessierte Besucher. Auf dem Pferdemarkt finden Sie das Rathaus und die Fußgängerzone mit vielen Einkaufsmöglichkeiten.

6. Lüßwald im Naturpark Südheide

Verschiedene Wanderwege im Lüßwald führen durch ein Naturwaldreservat, das sich selbst überlassen bleibt. Die Betretung dieses Urwaldes ist verboten, doch man kann vom Weg aus den ganz besonderen Reiz beobachten.

7. Landschaftsschutzgebiet Höpen mit Heidegarten

Das Landschaftsschutzgebiet Höpen am Stadtrand von Schneverdingen umfasst malerische Heideflächen mit Wacholdern. Sie können dieses Gebiet zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit der Kutsche erkunden.

Urlaubsziele für Bungalows in der Nähe
  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Deutschland
  3. Niedersachsen
  4. Lüneburger Heide
  5. Bungalows Lüneburger Heide