Camping in Nordrhein-Westfalen

Camping in Nordrhein-Westfalen

20 Unterkünfte für Camping. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Finde Camping in Nordrhein-Westfalen

Highlights in Nordrhein-Westfalen

  • Schloss Nordkirchen
  • Kölner Dom
  • Schloss Benrath
  • Dom zu Münster

Camping in Nordrhein-Westfalen mieten: Beliebteste Reiseziele

Camping in Nordrhein-Westfalen

Ferien in Deutschland

Nordrhein-Westfalen ist das bevölkerungsreichste Bundesland Deutschlands und sicherlich auch das, in dem die meisten bekannten Industriestädte liegen. Das Bundesland hat sich längst vom rußgeschwärzten Industriestandort zu einem modernen Land der Zukunft gewandelt. Die Flüsse und Wälder sind sauberer denn je und es mischen sich kreative Denkmäler und Kunstwerke mit friedvoller Natur. Kaum in einem anderen Bundesland finden Sie mehr kulturelle, künstlerische, gesellschaftliche und soziale Attraktionen, Feste, Veranstaltungen und Installationen. Daher ist die Auswahl an Ferienunterkünften in Nordrhein-Westfalen auf Holidu besonders groß. Die verschiedenen Unterkünfte befinden sich in den großen Städten, aber auch auf dem Land. Was die Campingunterkünfte betrifft, so finden sich diese eher außerhalb der Innenstädte, was einfach der Natur der Sache geschuldet ist. Camping in Nordrhein-Westfalen lockt Sie nach Versmold, nach Meschede, nach Ratingen, nach Essen, nach Winterberg, nach Attendorn, nach Oberhausen, nach Grefrath, nach Petershagen, nach Nettersheim und in die Grenzgebiete zu den Niederlanden.

Urlaub zwischen Moderne und Industriekultur

Die Campingunterkünfte in Nordrhein-Westfalen leben von der Mischung aus Natur und der Nähe zu grandiosen Städten mit Weltkulturerbe, historischer Architektur und einer Industriegeschichte, die es in der geballten Form kaum anderswo gibt. Die meisten Campingplätze rund um das Ruhrgebiet sind so angelegt, dass es sich um eine parkähnliche Anlage handelt, in der gemütliche Mobile Homes, Campingmobile oder Cabbins so angeordnet sind, dass jeder Bewohner einen kleinen Gartenbereich beziehungsweise Außenbereich für sich hat. Mit Ihrer Familie bewohnen sie Mobile Home oder Cabbin mitsamt Veranda oder Terrasse aber auch etwas Garten oder Wiese. Sie können im Freien spielen und essen, aber finden auch im Inneren ausreichend Platz, um einen gemütlichen Abend an einem Regentag zu verbringen. Eine voll ausgestattete Küche bietet Ihnen die Möglichkeit, sich selbst zu versorgen und den Speiseplan selbst zu bestimmen. Freuen Sie sich auf Unterkünfte für zwei bis fünf Personen.

Reisende und Aktivitäten

Nordrhein-Westfalen für Naturfreunde

Wenn Sie in Nordrhein-Westfalen die Natur erleben wollen, dürfen Sie den Teutoburger Wald nicht verpassen. Es handelt sich um eines der deutschen Mittelgebirge, wo sich zahllose Wanderwege durch die herrliche grüne Landschaft schlängeln. Eine der Hauptattraktionen im Teutoburger Wald sind die Externsteine. Das ist eine ungewöhnliche Felsformation, die aus Sandstein besteht und einst wahrscheinlich ein Heiligtum der Sachsen war, bevor diese zum Christentum bekehrt wurden. Ebenfalls im Teutoburger Wald befindet sich das Hermannsdenkmal. Es ist zwar nicht unbedingt Teil der Natur, ist aber von ihr umgeben. Das Hermannsdenkmal wurde 1875 fertiggestellt. Es erinnert an die Varusschlacht, in der die germanischen Cherusker ein römisches Heer besiegten. Das war vor etwa 2000 Jahren.

Nordrhein-Westfalen für Schlösserfans

In Nordrhein-Westfalen finden Sie zahlreiche Burgen und Schlösser, die sich für Tagesausflüge anbieten. Malerisch ist das Schloss Neuhaus, welches sich in Paderborn befindet. Es ist ein Schloss aus der Renaissance-Zeit, das von einem Wassergraben umgeben ist. Der Garten ist streng im Stil des Barock gestaltet. Die Anlage gilt als eine der schönsten im Land. Besuchen Sie auch das Schloss Benrath, das von einem über 60 Hektar großen Park umgeben ist. Die Anlage im Stil des Rokoko ist exakt symmetrisch gestaltet und zählt zu den am besten erhaltenen Denkmälern aus der Epoche. Auch das Schloss Nordkirchen ist einen Abstecher wert. Es ist besonders groß und von einem prächtigen Garten umgeben. Dieser ist in seiner Gestalt den prachtvollen französischen Schlossgärten nachempfunden. Daher wird das Schloss Nordkirchen auch gerne als das westfälische Versailles bezeichnet. Zwei Wassergräben umgeben die Anlage, die hauptsächlich aus Backsteinen gebaut wurde.

30 von insgesamt 81 Großstädten Deutschlands liegen in Nordrhein-Westfalen.

Top 7 Reisetipps für Nordrhein-Westfalen

1. Soest

Im frühen Mittelalter galt Soest als die zweitgrößte Stadt im deutschsprachigen Raum. Noch heute sind romantische enge Gassen, Gebäude aus Sandstein und Teile der Stadtmauer gut erhalten. Ganze 600 Bauwerke in der Innenstadt stehen unter Denkmalschutz.

2. Münster

Die Stadt Münster verfügt über eine Vielzahl an architektonischen und historischen Denkmälern. Besonders sehenswert sind der Dom und das Schloss der Fürstbischöfe.

3. Bad Salzuflen

Bad Salzuflen ist eine Kurstadt, die vor allem bei Architekturfans bekannt ist. Die Besonderheit hier sind die mit Schnitzereien reich verzierten Fachwerkhäuser. Auch der Kurpark ist sehenswert.

4. Freilichtmuseum Detmold

Im LWL Freilichtmuseum in Detmold finden Sie auf 90 Hektar Fläche mehr als 100 verschiedene Gebäude, die aus der gesamten Region zusammengetragen und hier wieder aufgebaut wurden. Es sind historische Bauernhäuser, die Sie entführen in eine Zeit, als die Landwirtschaft noch ein wahrer Knochenjob war.

5. Blomberg

In Blomberg sind in der Altstadt besonders viele schöne Fachwerkhäuser erhalten geblieben. Eine Burganlage und die mittelalterliche Stadtmauer mitsamt mehrerer Tore ist noch im Original vorhanden. Spazieren Sie von der Altstadt zur Burg oder umgekehrt. Der Weg gilt als besonders romantisch.

6. Kölner Dom

Der Kölner Dom ist vielleicht eine der Hauptartaktionen in Nordrhein-Westfalen und in ganz Deutschland. Die mächtige Kirche ist die drittgrößte Kirche der Welt und es wird seit vielen Jahrhunderten unermüdlich an ihr renoviert und erneuert.

7. Monschau

Die Stadt Monschau wirkt mit ihren verwinkelten Gassen und den teils windschiefen wunderschönen Fachwerkhäusern wie ein Freilichtmuseum. Zudem liegt Monschau in einem naturbelassenen romantischen Tal, das von steilen Hügeln umgeben ist. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Rote Haus.

Informationen über Campingplätze in Nordrhein-Westfalen

🏡 Campingplätze verfügbar: 73 Unterkünfte.
💳 Rabatt verfügbar: bis zu -40%.
🌙 Mindestpreis pro Nacht: ab 24€.
⭐ Die beliebtesten Annehmlichkeiten: WLAN, Balkon und Garten.
🐾 Mit Haustieren: 35 Unterkünfte.
👩‍👩‍👧‍👦 Für Familien: 19% der Unterkünfte.
🏊 Mit Pool: 5 Unterkünfte.

FAQs: Camping in Nordrhein-Westfalen

Welche Arten von Ausstattung sind auf den Campingplätzen in Nordrhein-Westfalen zu erwarten?

In Bezug auf die Annehmlichkeiten, die von Holidu angeboten werden, scheint es, dass die Campingplätze mit allem ausgestattet sind, was Urlauber erwarten. Sie haben unterschiedliche Ausstattungen, wovon die herkömmlichsten WLAN (85 %), Balkon (59 %) und Sauna (38 %) sind. Klingt das nicht vielversprechend?

Wie bewerten Reisende die Campingplätze in Nordrhein-Westfalen durchschnittlich?

Die Objekte hier erhalten viele positive Kommentare. 32% haben eine hervorragende Bewertung von 4.5 Sternen!

Sind die Campingplätze in Nordrhein-Westfalen haustierfreundlich?

Natürlich! Hier akzeptieren 48% der Campingplätze Vierbeiner, 36% haben auch einen Garten!

Steht in den Campingplätzen in Nordrhein-Westfalen WLAN zur Verfügung?

Ja! Basierend auf Holidus Datenbank haben 85% der Campingplätze WLAN. Es ist also kein Problem, dass Sie zu jeder Zeit online sein können!

Mit welchen Preisen für Campingplätze in Nordrhein-Westfalen können Sie durchschnittlich rechnen?

Der Großteil der Objekte (99%) kosten normalerweise weniger als 100 € pro Nacht. Deshalb ist dieses Reiseziel perfekt, um preiswerte Unterkünfte zu finden!

Steht in den Campingplätze in Nordrhein-Westfalen oft ein Kamin oder ein Pool zur Verfügung?

Selten. Auf Basis der Daten des letzten Jahres ist eine Minderheit der Unterkünfte hier mit einem Pool ausgestattet.

Sind die Objekte in Nordrhein-Westfalen passend für Trips mit der Freundesgruppe oder besser für ein Wochenende als kleine Familie?

Auf Basis der Daten des letzten Jahres erlauben 83% der Objekte kleine Gruppen mit bis zu vier Personen. Etwa 76% der Objekte hier umfassen mindestens zwei getrennte Schlafzimmer. Dieses Reiseziel ist deshalb bestens geeignet, um mit einer kleinen Freundesgruppe in den Urlaub zu verreisen!

Sind die Campingplätze in Nordrhein-Westfalen eine gute Wahl, um einen luxuriösen Aufenthalt zu erleben?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Objekt mit Pool und Sauna sind, raten wir Ihnen, sich weiter umzuschauen. In Nordrhein-Westfalen gibt es in der Tat ziemlich wenige Unterkünfte mit diesen Annehmlichkeiten.

Welche ist die beste Jahreszeit, um in Nordrhein-Westfalen Urlaub zu machen?

Den Annehmlichkeiten der Objekte in Nordrhein-Westfalen zufolge, ist dieses Ziel zu jeder Jahreszeit geeignet. Das liegt daran, dass die Objekte alle nötigen Annehmlichkeiten für Sommer- und Wintermonate haben. Aus diesem Grund können Urlauber in Nordrhein-Westfalen sowohl im Sommer als auch im Winter eine fantastische Zeit verbringen.

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Camping in Nordrhein-WestfalenBooking.com Camping in Nordrhein-Westfalen
Airbnb Camping in Nordrhein-WestfalenAirbnb Camping in Nordrhein-Westfalen
Vrbo Camping in Nordrhein-WestfalenVrbo Camping in Nordrhein-Westfalen
Bookiply Camping in Nordrhein-WestfalenBookiply Camping in Nordrhein-Westfalen
FeWo-direkt Camping in Nordrhein-WestfalenFeWo-direkt Camping in Nordrhein-Westfalen
Abritel Camping in Nordrhein-WestfalenAbritel Camping in Nordrhein-Westfalen
HRS Camping in Nordrhein-WestfalenHRS Camping in Nordrhein-Westfalen
500+ mehr