Fincas in Ibiza

1.511 Unterkünfte für Fincas. Vergleiche und buche zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Fincas auf Ibiza

Finca für 12 Personen, mit Garten
Ca Na Negreta, Ibiza Osten
ab
310 €pro Nacht
Finca für 8 Personen, mit Garten
3,8
1 Bewertung
St Miquel de Balansat, Ibiza Norden
ab
164 €pro Nacht
Finca für 12 Personen, mit Garten und Pool sowie Meerblick
5,0
28 Bewertungen
Ca Na Negreta, Ibiza Osten
ab
250 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 200m², 5,4km zum Strand
Ibiza Norden, Balearen
ab
220 €pro Nacht
Finca für 12 Personen, mit Garten
4,9
5 Bewertungen
Sant Jordi de ses Salines, Ibiza Süden
ab
500 €pro Nacht
Finca für 8 Personen, mit Meerblick und Garten
Roca Llisa, Ibiza Osten
ab
590 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Pool und Meerblick sowie Garten
Cala Llonga, Ibiza Osten
ab
92 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Garten und Whirlpool
Sant Rafel, Ibiza Westen
ab
291 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Whirlpool und Garten
Sant Antoni de Portmany, Ibiza Westen
ab
300 €pro Nacht
Finca für 10 Personen, mit Meerblick und Garten
10 Pers., 4 Schlafzimmer, 250m², 1km zum Strand
Cala Comte, Ibiza Süden
ab
349 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 167m², 4,1km zum Strand
Ibiza Osten, Balearen
ab
230 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Pool und Garten
Ibiza Osten, Balearen
ab
250 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Garten
St Llorenc de Balafia, Ibiza Norden
ab
275 €pro Nacht
Finca für 8 Personen, mit Meerblick und Pool sowie Garten, mit Haustier
4,6
1 Bewertung
Cap Martinet, Ibiza Osten
ab
1.428 €pro Nacht
Finca für 2 Personen, mit Pool, mit Haustier
4,4
4 Bewertungen
Sant Josep, Ibiza Süden
ab
221 €pro Nacht
Finca für 8 Personen, mit Meerblick und Garten
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 375m², 550m zum Strand
Cala Saladeta, Ibiza Westen
ab
829 €pro Nacht
Finca für 12 Personen, mit Pool und Meerblick sowie Garten
Cala Saladeta, Ibiza Westen
ab
446 €pro Nacht
Finca für 8 Personen, mit Garten und Meerblick
Ca Na Negreta, Ibiza Osten
ab
190 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights auf Ibiza

  • Eindrucksvolle Tropfsteinhöhle mit unterirdischem See
  • Wandern in Ibizas Hügeln und Bergen
  • Traumhafte Strände an Ibizas Küste
  • Mondäne Boutiquen und quirlige Hippiemärkte

Meistgesuchte Ausstattung für Fincas auf Ibiza

Pool 1.808
Internet 1.773
Balkon/Terrasse 1.419
TV 1.767
Klimaanlage 1.682
Garten 1.409
Parken möglich 1.404
Waschmaschine 1.703
Heizung 1.045

Fincas auf Ibiza: Beliebteste Reiseziele

Fincas in Ibiza

Wunderbarer Urlaub auf Ibiza

Auf der schönen Baleareninsel Ibiza finden Sie auf Holidu weit über Tausend Fincas, in denen Sie einen erholsamen oder aktiven Urlaub verbringen können. Die Fincas sind typisch für Spanien im Allgemeinen und für die spanischen Inseln im Besonderen. Daher ist die Auswahl besonders groß und Sie finden Fincas über die gesamte Insel verteilt. Sie liegen im Süden an der Küste bei Es Cubells, im Westen bei Sant Antoni de Portmany, in der Umgebung der Hauptstadt Eivissa und an der Ostküste bei Sant Eulària des Riu oder weiter nördlich bei Cala de Sant Vicent. Auch im Norden in der Umgebung von Port de Sant Miguel stehen Fincas in der Nähe der Städte und außerhalb zur Auswahl.

Die Königin der Balearen erleben

Ibiza hat es neben der berühmten Insel Mallorca immer etwas schwer gehabt, sich zu behaupten. Aber die kleinere Insel hat ihren Ruf als Insel der Reichen und Schönen, als Aussteigerort für Hippies und als hervorragendes Reiseziel für Familien auf seine ganz eigene Weise zu einem perfekten Ensemble zusammenwachsen lassen. Ibiza ist vielseitig und abwechslungsreich, ebenso wie die vielen verschiedenen Fincas auf Mallorcas kleiner Schwester. Die verschiedenen Fincas sind meist flach und freistehend, bieten sehr oft einen eigenen Pool in einem schön angelegten Garten und haben einen zugehörigen Stellplatz. Wählen Sie zwischen Fincas für den romantischen Urlaub zu zweit oder einer größeren Finca mit Platz für bis zu 15 Personen. Hier kann die ganze Familie in der schönen Natur der Balearen einen erholsamen Urlaub verleben.

Reisende und Aktivitäten

Ibiza für Shoppingfans

Ibiza hat viele verschiedene Gesichter. Einerseits gilt die Insel noch immer als ein Traumziel für Hippies und Aussteiger. Andererseits ist Ibiza bekannt als mondänes Ziel für die High Society und für alle, die Luxus, elegante Clubs und das verschwenderische Nachtleben der Balearen erleben wollen. Selbstverständlich bietet Ibiza auch Urlaub für alle, deren Budget irgendwo zwischen Hippie und Glamour liegt. Ibiza ist für alle Besucher ein Einkaufsparadies. Besuchen Sie die Hauptstadt mit ihren vielen eleganten Boutiquen oder machen Sie einen Abstecher zu einem der bekannten Hippiemärkte. Auf diesen Märkten werden auch heute noch viele selbstgemachte Dinge angeboten, vom Kunsthandwerk bis zum gebastelten Schmuck. Seit den 60er Jahren hat Ibiza kreative Seelen angelockt, die die Hippiemärkte noch immer zu einem Mekka für alle machen, die nach Schnäppchen und Ungewöhnlichem suchen. Der bekannteste Hippiemarkt ist der Punta Arabi, der immer mittwochs stattfindet. Las Dalias in San Carlos lädt samstags zum stöbern ein.

Ibiza für Badegäste

Die Strände der Insel Ibiza sind sehr unterschiedlich, einerseits, was ihre Beschaffenheit und Landschaft angeht, andererseits, was ihre Klientel betrifft. Zu den schönsten Stränden gehört wahrscheinlich die Playa Sa Caleta. Dieser Strand liegt nahe des Ferienortes Playa d'em Bossa und besticht durch seine rötlichen Klippen, die ihn hufeisenförmig umrahmen. Sonnenschirme und Liegen werden vermietet. Ein Restaurant sorgt für das leibliche Wohl. Cala Compte ist ebenfalls ein großartiger Ort zum Baden. Der Strand von Cala Compte wird auch oft als Platges de Compte bezeichnet. Er liegt in der Nähe von San Antonio und ist bekannt für sein türkisblaues Wasser und den schönen Blick auf mehrere kleine vorgelagerte Inseln.

Die Überfahrt zur Nachbarinsel Formentera dauert mit der Fähre nur etwa eine halbe Stunde.

Top 7 Reisetipps in Ibiza

1. Ibiza Stadt

Eigentlich heißt Ibiza Stadt Eivissa. Der Name wird jedoch von den Touristen kaum gebraucht. Im Zentrum von Eivissa befindet sich die Altstadt, die Dalt Vila genannt wird. Die historischen Gebäude im Stadtkern sind von der UNESCO unter Schutz gestellt und stellen eine der Sehenswürdigkeiten der Insel dar. Die Gassen der Innenstadt sind meist eng und verwinkelt. Sie schlängeln sich an teils recht steilen Hängen zwischen Gebäuden hindurch, die mehrere 100 Jahre alt sind.

2. Kathedrale Santa Maria

Die Marienkathedrale in der Hauptstadt Eivissa heißt eigentlich Santa Maria de las Nieves. Sie befindet sich auf einer Anhöhe und bietet damit ebenfalls die Gelegenheit, einen weiten Panoramablick über die Stadt und das Meer schweifen zu lassen. Das Bauwerk, das der Gottesmutter geweiht ist, stammt aus dem 14. Jahrhundert, wurde allerdings im 18. Jahrhundert von Grund auf renoviert und dabei verändert. Das Ergebnis ist ein interessanter Mix aus gotischem und barockem Baustil.

3. Das Café del Mar

Die Sonnenuntergänge auf Ibiza sind berühmt und daher haben sich an vielen Stellen bestimmte Spots für Fans der Sonnenuntergänge gebildet. In der Ortschaft San Antonio, die an der Westküste liegt, ist das Café del Mar zu einer Art Geheimtipp geworden. Das Café wurde vom katalanischen Starachitekten Géell in der ungewöhnlichen Form eines Segelschiffes entworfen. Schon seit etwa 40 Jahren gibt es jeden Abend Live Musik, die den Sonnenuntergang untermalt.

4. Kirche Sant Rafael

Die Kirche Sant Rafael de sa Creu besticht durch ihren ungewöhnlichen Baustil aus. Der Grundriss der Kirche aus dem 18. Jahrhundert ist quadratisch und sie wirkt von außen fast schlicht. Verbinden Sie den Besuch dieser Kirche mit einem Bummel durch den Stadtteil Sant Rafael, der zu San Antonio gehört.

5. Casita Verde

Casita Verde bedeutet übersetzt grünes Häuschen. Es handelt sich um eine Finca, in der Selbstversorger leben. Sie sind auf eigenen Wunsch von der Außenwelt abgeschnitten und unabhängig. Recycling und umweltfreundliche Methoden werden hier perfektioniert. Nur sonntags öffnen die Bewohner der kleinen Finca ihre Türen für interessierte Besucher. Es wird eine geführte Tour angeboten. Die Casita Verde liegt im Tal zwischen Sant Rafael und San José.

6. Sa Talaia

Sa Talaia ist der höchste Berg auf der Insel Ibiza. Es besteht die Möglichkeit, bis zum Gipfel zu wandern. Der Weg beginnt in Sant Josep de sa Talaia. Der Anstieg dauert nur etwa eine Stunde, vielleicht etwas länger, wenn Sie sich Zeit lassen, denn der Berg ist weniger als 500 Meter hoch. Die Aussicht über die Insel von oben ist jedoch wunderschön.

7. Cova de Can Marca

Die Cova de San Marca ist eine besonders beeindruckende Tropfsteinhöhle. Sie befindet sich im Norden der Insel und besteht aus verschiedenen Bereichen, von denen der größte etwa 14 Meter hohe Decken hat. Ein unterirdischer See schimmert tiefgrün. Eindrucksvolle Stalagmiten und Stalaktiten sind je nach Alter mehrere Meter hoch und stellen tolle Fotomotive dar.

Reiseziele auf Ibiza für Fincas
Urlaubsziele für Fincas in der Nähe
  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Spanien
  3. Balearen
  4. Ibiza
  5. Finca Ibiza