Yogaurlaub am Gardasee

Yogaurlaub am Gardasee

9.859 Unterkünfte für Yogaurlaub. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Yoga am Gardasee: Erholung für Körper, Geist und Seele

Die vielen Klöster und Wallfahrtskirchen rund um den Gardasee zeugen davon, dass hier schon immer spirituell veranlagte Menschen lebten, um innere Einkehr zu halten und Abstand vom stressigen Alltag zu gewinnen. In letzter Zeit haben sich viele Yoga Retreats am Gardasee etabliert, in denen Stressgeplagte und Erholungssuchende wieder zurück zu ihrer inneren Mitte finden und neue Kräfte sammeln. Die Kurse und Workshops richten sich an Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen, viele davon werden auf Deutsch angeleitet.

Starten Sie Ihre Suche

Urlaub in einem Yoga Retreat am Gardasee

Warum ein Yogaurlaub am Gardasee?

Der Gardasee ist für seine landschaftliche Schönheit bekannt. Umgeben von malerischen Dörfern, Olivenhainen und einer imposanten Bergwelt ist er die ideale Kulisse für Yoga-Übungen und Meditationen. Viele Sessions finden direkt am Strand statt und so können Teilnehmer eines Yoga Retreats am Gardasee die heilende Wirkung der Natur direkt erfahren. Die Retreats werden von erfahrenen Yogalehrern geleitet, die von Hatha über Vinyasa bis hin zu Iyengar eine Vielzahl von Stilen und Techniken unterrichten. Oftmals wird Yoga auch mit anderen Freizeitaktivitäten verbunden. In Desenzano del Garda können Sie den neuesten Trend SUP-Yoga ausprobieren, alles erforderliche Material wird dabei gestellt.

Was kann ich von meinem Yogaurlaub am Gardasee erwarten?

Die handverlesenen, stilvoll eingerichteten Ferienhäuser am Gardasee sind der perfekte Rahmen für Ihren erholsamen Yogaurlaub am Gardasee. Teilweise liegen sie am Strand oder in unmittelbarer Nähe davon entfernt und verfügen oft über eine Terrasse oder einen Garten, in dem Sie mit dem Sonnengruß in den Tag starten. Immerhin scheint am Gardasee im Jahresmittel die Sonne sechs Stunden am Tag, dieser Wert wird allerdings von Juni bis September durchbrochen, wenn die Sonne bis zu zehn Stunden täglich scheint. Übrigens entscheiden sich auch viele Yogaklassen für eine Gruppenreise an den Gardasee. Die Anmietung eines Ferienhauses gestaltet sich in der Gruppe besonders preiswert und die meisten Schulen, beispielsweise das ASD Samadhi Yoga in Riva del Garda, bieten neben Einzel- auch Gruppenunterricht an.

Finde Yogaurlaub am Gardasee

Tipps für einen Yogaurlaub am Gardasee

Yoga in Malcesine

Malcesine liegt am Ostufer des Gardasees und ist einer der touristisch interessantesten und beliebtesten Orte der Region. Das liegt nicht nur am malerischen Stadtbild, sondern auch an den vielen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Die mächtige Scaligerburg hat schon Goethe beeindruckt, sodass er sie in einer Zeichnung festhielt. Die Bergregion des Monte Baldo lädt zu entspannten Spaziergängen und Wanderungen ein. In dieser wohltuenden Umgebung gibt Paola Ruffini Vinyasa-Yoga für Gruppen, Einzelpersonen, Erwachsene und Kinder. Paola hat ihre Ausbildung zur Yogalehrerin in München absolviert und spricht deshalb auch Deutsch. Der Unterricht findet unter freiem Himmel statt, wo Sie einen wunderbaren Panoramablick auf den See genießen.

Yoga abseits der gängigen Pfade

Das kleine Dörfchen Costermano sul Garda befindet sich nur wenige Kilometer von dem belebten Garda entfernt. Trotzdem herrscht hier eine ganz andere, ursprüngliche Stimmung. Im hügeligen Hinterland des Gardasees, auf 237 Metern über dem Meeresspiegel, fühlen Sie sich meilenweit entfernt vom Trubel der belebten Küstenorte. In dieser naturnahen und idyllischen Umgebung bietet Nerissa Cela ihre mehrtägigen Retreats an. Diese umfassen Tanzmeditation, Wandern, SUP-Yoga und Klangschalentherapie. Ausflüge und Besichtigungen ergänzen das Programm und garantieren so ein umfassendes Urlaubserlebnis in perfekter Balance zwischen innerer Einkehr und abwechslungsreichen Aktivitäten.

Yoga üben im Luftkurort

Fünf Kilometer nördlich von Riva del Garda befindet sich der zauberhafte Luftkurort Arco. Aufgrund seiner geschützten Lage innerhalb von Bergen herrscht hier ein außergewöhnliches Mikroklima, in dem sogar Palmen gedeihen. Ende des 19. Jahrhunderts entdeckte ihn der österreichische Kaiserhof Arco für sich und machte ihn zu seinem Wintersitz. Viele Adlige folgten seinem Beispiel und so ist das Stadtbild von Arco auch heute noch geprägt von prachtvollen Villen, Parks und Promenaden. Inmitten dieser fast luxuriös anmutenden Umgebung können Sie im Meditationshaus Kushi Ling ein intensives Iyengar Yoga Retreat buchen. Das Retreat umfasst drei vegetarische Mahlzeiten am Tag, das verarbeitete Gemüse stammt aus dem eigenen Garten.

Ausbildung zum Yogalehrer

Praktizieren Sie schon länger Yoga und möchten noch tiefer in die Materie einsteigen? Wie wäre es, sich für längere Zeit aus dem stressigen Alltag auszuklinken und sich ganz auf Yoga zu konzentrieren? Die Lakshmi Rising School for Yoga and Wellness bietet in Sona dreiwöchige Retreats an, während derer Sie eine immersive und intensive Ausbildung zum Yogalehrer erfahren. Absolventen erhalten ein Diplom, das sie innerhalb der Yoga Alliance als registrierten Yogalehrer oder als registrierte Yogalehrerin ausweist. Trotz der intensiven Ausbildung gibt es immer genügend Zeit für Ausflüge ins unweit gelegene Verona oder nach Venedig.

FAQs: Yogaurlaub am Gardasee

Wie lange sollte ich für einen Yogaurlaub einplanen?

Schon ein Wochenende fern von der gewohnten Umgebung und dem Alltagsstress kann sich heilsam auf Körper, Geist und Seele auswirken. Für ein noch intensiveres Yoga-Erlebnis sollten Sie jedoch etwas mehr Zeit einplanen, ideal wären ein bis zwei Wochen. Natürlich spricht auch nichts gegen einen noch längeren Aufenthalt.

Was sollte ich in meinen Yogaurlaub mitnehmen?

Obwohl in den meisten Retreats Matten gestellt werden, üben viele Yogafans doch am liebsten mit ihrem eigenen Equipment. Eine Decke und ein Tuch gehören zu den Basics auf jeder Reise und so werden sie Ihnen auch in Ihrem Yogaurlaub gute Dienste leisten. Bequeme Kleidung, beispielsweise ein kuscheliger Hoodie oder Sweatpants, gehören ebenfalls mit in den Koffer.

Wann ist die beste Zeit für einen Yogaurlaub am Gardasee?

Der Gardasee ist prinzipiell das ganze Jahr über ein attraktives Reiseziel. Im Sommer kann es mit Temperaturen um die 30°C schon mal recht heiß werden. Wenn Sie ein moderat-warmes Klima vorziehen, sollten Sie Ihren Yogaurlaub in den Frühling oder Herbst legen.

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Yogaurlaub am GardaseeBooking.com Yogaurlaub am Gardasee
Airbnb Yogaurlaub am GardaseeAirbnb Yogaurlaub am Gardasee
Vrbo Yogaurlaub am GardaseeVrbo Yogaurlaub am Gardasee
Bookiply Yogaurlaub am GardaseeBookiply Yogaurlaub am Gardasee
FeWo-direkt Yogaurlaub am GardaseeFeWo-direkt Yogaurlaub am Gardasee
Abritel Yogaurlaub am GardaseeAbritel Yogaurlaub am Gardasee
HRS Yogaurlaub am GardaseeHRS Yogaurlaub am Gardasee
500+ mehr