Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Eiderstedt

Vergleiche 2.203 Unterkünfte in Eiderstedt und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Eiderstedt

Ferienpark für 4 Personen in St. Peter-Ording, mit Balkon, mit Haustier
2,9
10 Bewertungen
St. Peter-Ording, Eiderstedt
ab
43 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in St. Peter-Ording, mit Balkon, mit Haustier
4,0
2 Bewertungen
St. Peter-Ording, Eiderstedt
ab
49 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen in Tetenbüll, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer
3,8
17 Bewertungen
Tetenbüll, Eiderstedt
ab
54 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Vollerwiek
4,5
7 Bewertungen
Vollerwiek, Eiderstedt
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Tating, mit Garten
Tating, Eiderstedt
ab
53 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in St. Peter-Ording, mit Garten
5,0
40 Bewertungen
St. Peter-Ording, Eiderstedt
ab
55 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen in Westerhever, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer
4,3
17 Bewertungen
Westerhever, Eiderstedt
ab
75 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Garding
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,5
19 Bewertungen
Garding, Eiderstedt
ab
30 €pro Nacht
Ferienpark für 3 Personen in St. Peter-Ording, mit Terrasse
3,4
68 Bewertungen
St. Peter-Ording, Eiderstedt
ab
48 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 5 Personen in St. Peter-Ording, mit Balkon
4,4
55 Bewertungen
St. Peter-Ording, Eiderstedt
ab
45 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 5 Personen in Tating, mit Garten
5 Pers., 3 Schlafzimmer
4,9
6 Bewertungen
Tating, Eiderstedt
ab
81 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in St. Peter-Ording
4,6
52 Bewertungen
St. Peter-Ording, Eiderstedt
ab
39 €pro Nacht
Bauernhaus für 6 Personen in St. Peter-Ording, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer
3,9
6 Bewertungen
St. Peter-Ording, Eiderstedt
ab
88 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in St. Peter-Ording, mit Meerblick und Balkon
1,0
1 Bewertung
St. Peter-Ording, Eiderstedt
ab
59 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Oldenswort, mit Garten, mit Haustier
4,2
3 Bewertungen
Oldenswort, Eiderstedt
ab
63 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in St. Peter-Ording, mit Balkon
3,0
4 Bewertungen
St. Peter-Ording, Eiderstedt
ab
49 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in St. Peter-Ording
4,5
2 Bewertungen
St. Peter-Ording, Eiderstedt
ab
43 €pro Nacht
Ferienwohnung für 1 Personen in St. Peter-Ording
4,1
47 Bewertungen
St. Peter-Ording, Eiderstedt
ab
49 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Eiderstedt

  • Kilometerlange Sandstrände
  • Beeindruckende Natur
  • Wellnessurlaub
  • Kulturangebot

Meistgesuchte Ausstattung in Eiderstedt

Internet 1.718
Haustier erlaubt 548
Balkon/Terrasse 1.792
TV 1.757
Garten 720
Parken möglich 1.974
Waschmaschine 1.252
Sauna 124
Heizung 342

Urlaub auf Eiderstedt

Lage und Orientierung

Eiderstedt, die ruhige Oase an der Nordsee

Eiderstedt ist eine Halbinsel an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins und gehört zum Kreis Nordfriesland. Sie entstand bereits um 1200 n. Chr. durch Eindeichungen, um Land zu gewinnen. Insgesamt ist Eiderstedt 30 Kilometer lang und 15 Kilometer breit und bestand ursprünglich aus zwei Inseln und einer Halbinsel. Da die Halbinsel auf Tourismus ausgelegt ist, finden sich auf Eiderstedt viele Apartments und Ferienhäuser, die für den Urlaub gemietet werden können.

Einzigartige Natur

Auf Eiderstedt findet man in erster Linie eins: Dünen und Salzwiesen. Vor allem an der Westküste Eiderstedts vor St. Peter-Ording finden sich diese außergewöhnlichen Landschaften wieder, die touristisch sehr beliebt sind und von der Optik her mehr an Sylt oder Amrum erinnern, als an die übliche und restliche Vegetation der Westküste. Insgesamt gibt es auf Eiderstedt 175 Hektar Küstendünen. Die sogenannte Magdalenenspitze ist die höchste Düne von Eiderstedt.

Reisende und Aktivitäten

Das Wahrzeichen der Halbinsel: Westerhever

Er ist vor allem durch die Fernsehwerbung bekannt und viele Menschen erkennen ihn, wenn sie ein Bild von ihm sehen, doch nur die Wenigsten wissen auch, wo das Bauwerk steht: Die Rede ist vom Leuchtturm Westerhever auf Eiderstedt. Der Leuchtturm ist schon seit über 100 Jahren im Dienst, denn bereits im Jahr 1906 begannen die Bauarbeiten. Der Leuchtturm verfügt über 9 Stockwerke, um ihn herum befinden sich auch noch weitere Häuser, in denen früher der Leuchtturmwärter mit seiner Familie gelebt hat. Heutzutage befindet sich in den Häusern die Schutzstation Wattenmeer.

Eiderstedt – ein Ort für Naturliebhaber

Eiderstedt ist für seine grüne Weite, Wiesen und die Ruhe bekannt. Neben der einprägsamen und beeindruckenden Natur, die vom Nordseeklima geprägt ist, gibt es des Weiteren 18 historische Kirchen und noch ungefähr 70 von ehemals 400 Haubargen, die den Landstrich prägen. Diese besondere Architektur wurde von den Holländern vom 15. bis 17. Jahrhundert in Eiderstedt eingeführt und der bekannteste Haubarg der Region ist der „Rote Haubarg“, der zu einem Restaurant umgebaut wurde.

Top 3 Reisetipps für Eiderstedt

1. Museumsbesuch auf Eiderstedt

Die Halbinsel Eiderstedt bietet nicht nur Natur und Strand, sondern auch eine Menge anderer Ausflugsziele und kultureller Sehenswürdigkeiten. So ist es zum Beispiel sehr interessant, eines der vielen Museen zu besuchen. Hier können Sie mehr über die Region und ihre Geschichte erfahren.

2. Ausflug nach St. Peter-Ording

St. Peter-Ording ist ein wirklich ganz besonderer und zeitgleich der größte Ort auf Eiderstedt. Die Ortslandschaft ist geprägt von Häusern auf Pfählen, kilometerweitem Sandstrand, Dünen und Strandseglern.

3. Entspannung in der Dünen-Therme

Wer relaxen möchte und Entspannung sucht, der ist in der Dünen-Therme in St. Peter-Ording genau richtig. Auf über 1.000 Quadratmetern lässt es sich baden und wohlfühlen und das alles im erwärmten und reinen Meerwasser.

Viele Film- und Fernsehfilme sowie Serien wurden auf St. Peter-Ording gedreht, denn die natürliche Küstenlandschaft dient als prächtige Kulisse und strahlt einen herben Reiz aus.

Wissenswertes

Eiderstedt als beliebtes Urlaubsziel

Dass die Halbinsel ein schönes Plätzchen in Norddeutschland ist, haben mittlerweile schon viele Besucher und Touristen herausgefunden. Die Städte Garding, Tönning und St. Peter-Ording sind die bekanntesten Ortschaften auf Eiderstedt. Sie können über die Bahnstrecke Husum – St. Peter-Ording erreicht werden. Vor allem in den größeren Orten auf Eiderstedt haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, in Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Ihrem Urlaub unterzukommen.

Großes Veranstaltungsangebot

Auf Eiderstedt gibt es einen vollen Veranstaltungskalender und eine große Anzahl an anstehenden Events und so kommt es, dass eine Veranstaltung der nächsten die Klinke reicht. Sie haben beispielsweise die Möglichkeit, einen traditionellen Pferdemarkt zu besuchen, auf den Jahrmarkt oder die Musikantenbörse zu gehen. Außerdem finden jede Woche Märkte statt, auf denen frisches, lokales Obst, Gemüse, Backwaren und vieles Weiteres gekauft werden kann.