Ferienhäuser & Ferienwohnungen im Vinschgau

Vergleiche 277 Unterkünfte in Vinschgau und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Vinschgau

Apartment für 5 Personen in Sulden, mit Sauna und Pool
5 Pers., 1 Schlafzimmer
5,0
2 Bewertungen
Sulden, Vinschgau
ab
77 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 6 Personen in Martell, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer
4,4
12 Bewertungen
Martell, Vinschgau
ab
110 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Graun, mit Terrasse und Sauna
4,1
68 Bewertungen
Graun, Vinschgau
ab
52 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Schlanders, kinderfreundlich
3 Pers., 1 Schlafzimmer
Schlanders, Vinschgau
ab
58 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Graun, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
20 Bewertungen
Graun, Vinschgau
ab
84 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Mals
4,8
40 Bewertungen
Mals, Vinschgau
ab
59 €pro Nacht
Apartmenthotel für 2 Personen in Mals, mit Garten und Sauna
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,6
57 Bewertungen
Mals, Vinschgau
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Latsch, mit Garten und Sauna sowie Whirlpool und Pool
2 Pers., 1 Schlafzimmer
Latsch, Vinschgau
ab
106 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Mals, mit Garten, mit Haustier
4,9
81 Bewertungen
Mals, Vinschgau
ab
80 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Martell, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer
Martell, Vinschgau
ab
63 €pro Nacht
Ferienanlage für 4 Personen in Sulden, mit Terrasse und Sauna sowie Pool
4 Pers.
Sulden, Vinschgau
ab
48 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Kastelbell - Tschars, mit Garten, mit Haustier
4 Pers., 1 Schlafzimmer
4,9
7 Bewertungen
Kastelbell - Tschars, Vinschgau
ab
90 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Schlanders, mit Garten, mit Haustier
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,6
13 Bewertungen
Schlanders, Vinschgau
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Latsch, mit Garten, mit Haustier
4,9
68 Bewertungen
Latsch, Vinschgau
ab
45 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Graun, mit Garten und Sauna
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,9
51 Bewertungen
Graun, Vinschgau
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Mals, mit Garten
5,0
24 Bewertungen
Mals, Vinschgau
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Mals, mit Garten
4,6
17 Bewertungen
Mals, Vinschgau
ab
59 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Mals, mit Garten
4,8
147 Bewertungen
Mals, Vinschgau
ab
48 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Vinschgau

  • Ursprüngliche Naturlandschaften
  • historische Sehenswürdigkeiten
  • familienfreundlich
  • abwechslungsreiches Sportprogramm

Meistgesuchte Ausstattung in Vinschgau

Pool 72
Internet 166
Haustier erlaubt 134
Balkon/Terrasse 154
TV 161
Parken möglich 170
Ausblick 91
Sauna 107
Fahrstuhl 70

Ferienwohnungen im Vinschgau

Ferienwohnung mit alpiner Gemütlichkeit

Im Vinschgau stehen komfortable Ferienunterkünfte im gemütlichen alpenländischen Einrichtungsstil zur Verfügung, die sich in unmittelbarer Nähe zu den besten Skigebieten und Loipen der Region befinden. Aktivurlauber buchen eine Ferienwohnung in Graun und genießen die Ausblicke über den Haidersee und die Ortler-Alpen. Ein Apartment in einem Ferienhaus mit Garten und Balkon in Laas, Sulden oder Mals bietet im Sommer die Möglichkeit, die Schönheit der Natur in vollen Zügen zu genießen.

Unterkunft in geschichtsträchtigen Ortschaften

Wer im Urlaub sportliche Unternehmungen mit kulturellem Sightseeing verbinden möchte, bucht eine Ferienwohnung in den mittelalterlichen Ortschaften Latsch oder Glurns. Ein Ferienhaus mit Sauna, Fitnessraum und Indoor-Swimmingpool bietet Urlaubern zu jeder Jahreszeit die Möglichkeit, erholsame Stunden in der Unterkunft zu verbringen.

Urlaub im Vinschgau

Lage und Orientierung

Ferienregion mit abwechslungsreicher Natur

Das Vinschgau beschreibt eine zwischen dem Reschenpass und der Töll gelegene Talregion in Südtirol. Durch die unterschiedlichen Höhenlagen zwischen vierhundert und viertausend Metern sind die Landschaften des Vinschgaus von einer vielfältigen und ursprünglichen Natur gekennzeichnet. Gletscher und Bergseen prägen das Vinschgau ebenso wie Wiesen, Weinberge und Obstgärten.

Günstige Lage im Dreiländereck

Die Ortschaften im Dreiländereck eignen sich als idealer Ausgangspunkt für Tagesausflüge in die Schweiz oder nach Innsbruck und die beliebten Ferienregionen in Tirol, wie etwa das Ötztal. Bozen, die Landeshauptstadt Südtirols, liegt rund hundert Kilometer vom Vinschgau entfernt und kann mit dem Auto oder Zug innerhalb von eineinhalb Stunden bequem erreicht werden.

Reisende und Aktivitäten

Das Vinschgau für Familien

Die beliebte Ferienregion bietet Familien mit Kindern jeder Altersgruppe im Sommer und Winter ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Von den insgesamt fünfzehn Skigebieten der Ortler Skiarena gelten fünf als besonders familienfreundlich. Der im Winter zugefrorene Reschensee eignet sich ideal zum Eislaufen, auf den verschneiten Hängen finden sich unzählige Möglichkeiten zum Rodeln. Im Sommer bietet sich der Radweg entlang der zweitausend Jahre alten Via Claudia Augusta als familienfreundliche Möglichkeit an, die Region auf gemütliche Weise zu erkunden.

Das Vinschgau für Kulturinteressierte

In den kleinen Städten und Ortschaften des Vinschgaus befinden sich unzählige Kulturdenkmäler und Gebäude, die von der abwechslungsreichen Geschichte der Region zeugen. Die am Ufer der Etsch gelegene Gemeinde Latsch erwartet ihre Besucher mit einigen der schönsten Schlösser, Burgen und Kapellen in ganz Italien. Das Städtchen Glurns zieht geschichtsbegeisterte Touristen vor allem wegen seines vollständig erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerns an.

Der bedeutende österreichische Illustrator und Karikaturist Paul Flora wurde im Jahr 1922 in Glurns geboren. Am Tauferer Tor wurde das Paul-Flora-Museum eingerichtet, das seinem Leben und Schaffen gewidmet ist.

Top 3 Reisetipps

1. Sehenswürdigkeit im Wasser

Im Reschensee ragt der ehemalige Kirchturm als einziges Relikt des ursprünglichen Dorfes Graun aus dem Wasser. Insgesamt hundertfünfzig Häuser und fünfhundert Hektar Kulturboden wurden in den späten Vierzigerjahren durch den Stausee überflutet. Der Turm im Wasser gilt heute als Wahrzeichen der Region und ist ein eindrucksvolles Fotomotiv.

2. Geschützte Flora und Fauna der Alpenwelt

Naturliebhaber jeder Altersgruppe begeben sich im Nationalpark Stilfersjoch auf faszinierende Entdeckungstouren. Die Höhenlagen zwischen sechshundert und fast viertausend Metern bieten unzähligen seltenen Wildtierarten und alpinen Pflanzen einen wichtigen Lebensraum.

3. Urtypische Südtiroler Spezialitäten

In Laas kommen Liebhaber ursprünglicher Schmankerl voll auf ihre Kosten. In der Hofschank Schgumser Stübele werden in urtypischem Rahmen Fleisch- und Käsespezialitäten sowie Süßspeisen und Fruchtsäfte aus hofeigener Erzeugung serviert. Die Brettlmarende mit Würsten, Selchfleisch, Speck und Almkäse ist besonders empfehlenswert.