Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Guben

Vergleichen Sie 10 Unterkünfte in Guben und buchen Sie zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Ihr perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Guben

Apartment für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 20m²
Guben, Cottbus und Umgebung
ab
65 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen, mit Haustier
4,2
8 Bewertungen
Guben, Cottbus und Umgebung
ab
15 €pro Nacht
Ferienhaus für 7 Personen
7 Pers., 3 Schlafzimmer, 100m²
5,0
1 Bewertung
Schenkendöbern, Cottbus und Umgebung
ab
80 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Terrasse
4,1
20 Bewertungen
Schenkendöbern, Cottbus und Umgebung
ab
65 €pro Nacht
Ferienhaus für 7 Personen
7 Pers., 3 Schlafzimmer, 100m²
5,0
10 Bewertungen
Schenkendöbern, Cottbus und Umgebung
ab
89 €pro Nacht
Ferienwohnung für 8 Personen
4,8
2 Bewertungen
Schenkendöbern, Cottbus und Umgebung
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, kinderfreundlich
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 68m²
5,0
5 Bewertungen
Schenkendöbern, Cottbus und Umgebung
ab
49 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 2 Schlafzimmer, 120m²
Schenkendöbern, Cottbus und Umgebung
ab
138 €pro Nacht
Zimmer für 1 Personen, mit Haustier
4,2
56 Bewertungen
Guben, Cottbus und Umgebung
ab
45 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen, mit Garten
Guben, Cottbus und Umgebung
ab
87 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Guben

  • Sehenswerte Altstadt
  • DDR-Alltagsmuseum Eisenhüttenstadt
  • Radtouren auf dem Oder-Neiße-Radweg
  • "Körperwelten"-Plastinarium

Meistgesuchte Ausstattung in Guben

Internet 4
Haustier erlaubt 3
TV 3
Garten 3
Parken möglich 4
Waschmaschine 2

Preise und Verfügbarkeiten

Preise

Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
78 €
27. Juni - 04. Juli
78 € pro Nacht
04. Juli - 11. Juli
76 € pro Nacht
11. Juli - 18. Juli
72 € pro Nacht
18. Juli - 25. Juli
75 € pro Nacht
25. Juli - 01. Aug.
72 € pro Nacht
01. Aug. - 08. Aug.
68 € pro Nacht
08. Aug. - 15. Aug.
66 € pro Nacht
15. Aug. - 22. Aug.
75 € pro Nacht
22. Aug. - 29. Aug.
77 € pro Nacht
29. Aug. - 05. Sept.
68 € pro Nacht
05. Sept. - 12. Sept.
67 € pro Nacht
12. Sept. - 19. Sept.
66 € pro Nacht
19. Sept. - 26. Sept.
70 € pro Nacht
26. Sept. - 03. Okt.
69 € pro Nacht
03. Okt. - 10. Okt.
66 € pro Nacht
10. Okt. - 17. Okt.
70 € pro Nacht
17. Okt. - 24. Okt.
75 € pro Nacht
24. Okt. - 31. Okt.
74 € pro Nacht
31. Okt. - 07. Nov.
0 € pro Nacht
07. Nov. - 14. Nov.
0 € pro Nacht
14. Nov. - 21. Nov.
0 € pro Nacht
21. Nov. - 28. Nov.
71 € pro Nacht
28. Nov. - 05. Dez.
0 € pro Nacht
05. Dez. - 12. Dez.
77 € pro Nacht
Durchschnittspreis pro Woche

Verfügbarkeiten

Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
100 %
27. Juni - 04. Juli
0 %
04. Juli - 11. Juli
50 %
11. Juli - 18. Juli
50 %
18. Juli - 25. Juli
50 %
25. Juli - 01. Aug.
75 %
01. Aug. - 08. Aug.
75 %
08. Aug. - 15. Aug.
100 %
15. Aug. - 22. Aug.
75 %
22. Aug. - 29. Aug.
50 %
29. Aug. - 05. Sept.
50 %
05. Sept. - 12. Sept.
75 %
12. Sept. - 19. Sept.
75 %
19. Sept. - 26. Sept.
100 %
26. Sept. - 03. Okt.
75 %
03. Okt. - 10. Okt.
100 %
10. Okt. - 17. Okt.
100 %
17. Okt. - 24. Okt.
100 %
24. Okt. - 31. Okt.
100 %
31. Okt. - 07. Nov.
100 %
07. Nov. - 14. Nov.
100 %
14. Nov. - 21. Nov.
100 %
21. Nov. - 28. Nov.
100 %
28. Nov. - 05. Dez.
100 %
05. Dez. - 12. Dez.
100 %
Verfügbare Unterkünfte in %

Ferienwohnungen in Guben

Entspannen in der Niederlausitz

Die traditionell auch als "Hutstadt" bekannte Kleinstadt Guben liegt an der Grenze zu Tschechien, wobei sie von der Neiße von ihrer ehemaligen Stadthälfte "Gubin" auf der polnischen Seite getrennt ist. Als Grenzstadt inmitten eines einmaligen Naturraums bietet Guben eine große Auswahl an Ferienunterkünften in allen Preisklassen, die vom einfachen Apartment von der familien- und haustierfreundlichen Ferienwohnung bis hin zum großen Ferienhaus reicht. Besonders idyllisch wohnen Sie indes in einer Ferienwohnung am Ufer der Lausitzer Neiße. Vor Ort profitieren Sie zudem von der kurzen Entfernung zu Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, was die Selbstversorgung deutlich erleichtert. Hinzu kommt eine gute Zuganbindung für Ausflüge nach Eisenhüttenstadt oder in Richtung Tschechien.

Urlaub in Guben

Reisende und Aktivitäten

Aktivurlaub an der Neiße

Spätestens seit dem EU-Beitritt Polens ist aus der Grenzregion ein grenzüberschreitendes Natur- und Wanderparadies geworden, das einst über Jahrhunderte zusammengehörende Kulturen wieder verbindet. Freuen Sie sich auf ein über 1.000 Kilometer langes Rad- und Wanderwegenetz, das Sie über Wiesen und durch Wälder hin zu idyllischen Naturseen sowie zu den bekannten Weinbergen von Grano führt. Und wenn Sie schon einmal hier sind, können Sie gleich an einer Weinführung durch die Weinberge teilnehmen und die Gubener Rebsorten probieren. Ebenfalls sehr empfehlenswert sind Radtouren auf dem Oder-Neiße-Radweg, der zu den schönsten Radrouten Deutschlands zählt. Abgerundet wird der Aktivurlaub durch eine entspannte Kanutour auf der Neiße. Und wer es noch etwas actionreicher mag, der versucht sich an den 17 Kletterrouten des örtlichen Kletterfelsens.

Wissenswertes

In Guben dreht sich alles um den Apfel

Jede Region hat Ihre Eigenheiten und Spezialitäten. Während sich in Nürnberg alles um Bratwürste und Lebkuchen dreht, ist in Guben der Apfel der Nabel der Welt. Das kommt nicht von ungefähr, liegt Guben doch im Herzen eines riesigen Apfelanbaugebiets. Kein Wunder, dass sich auf den Speisekarten der lokalen Restaurants etliche Apfelspezialitäten finden. Höhepunkt des "Apfelkults" ist das Gubener Apfelfest. Apfelspezialitäten, Geselligkeit und nicht zuletzt die geheime Wahl der Apfelkönigin ziehen jedes Jahr unzählige Besucher an.

Das Plastinarium von Guben war in "James Bond - Casino Royal" zu sehen.

Top 3 Reisetipps

1. Einblicke in die Industriegeschichte gewinnen

Guben schaut als historisch gewachsene Stadt auf eine reichhaltige Kultur- und Industriegeschichte zurück. Wer mehr zu diesem Thema erfahren möchte, der kann auf gut 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche des Heimatmuseums "Sprucker Mühle" in die goldene Zeit der Gubener Hut- und Tuchindustrie eintauchen.

2. Eine Zeitreise in die DDR machen

Ganz gleich, ob Sie in N(O)stalgie schwelgen oder in die unbekannte Welt der DDR eintauchen möchten. Das DDR-Alltagsmuseum im nahen Eisenhüttenstadt bringt Ihnen zwischen Schwalbe-Rollern, Ampelmännchen und WBS-70-Charme den Alltag im ehemaligen Osten auf unterhaltsame Weise näher.

3. Die Lausitz mit dem Gaumen erkunden

Gutes Essen gehört natürlich auch zu einem Besuch in der Lausitz dazu. Unbedingt probieren sollten Sie den "Karpfen in polnischer Soße", der in einer Soße aus Soßenlebkuchen und dunklem Bier serviert wird. Ebenfalls sehr lecker sind auch die Lausitzer Kartoffelroulade, die goldgelb gebackene und mit zerlassener Butter servierte Hefeplinse sowie der gedünstete Hecht mit Meerrettich.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Deutschland
  3. Brandenburg
  4. Guben