Bungalows in Mecklenburg-Vorpommern

1.637 Unterkünfte für Bungalows. Vergleiche und buche zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Bungalows in Mecklenburg-Vorpommern

Bungalow für 2 Personen
4,6
4 Bewertungen
Koserow, Ostseeinseln
ab
48 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen, mit Pool und Terrasse, kinderfreundlich
4,1
101 Bewertungen
Lütow, Ostseeinseln
ab
70 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,5
57 Bewertungen
Korswandt, Ostseeinseln
ab
46 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4,3
199 Bewertungen
Rostock, Mecklenburgische Ostseeküste
ab
47 €pro Nacht
Bungalow für 3 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4,3
27 Bewertungen
Putbus, Ostseeinseln
ab
41 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Terrasse, kinderfreundlich
4,0
33 Bewertungen
Greifswald, Vorpommern
ab
40 €pro Nacht
Bungalow für 7 Personen, mit Garten
4,8
2 Bewertungen
Zirchow, Ostseeinseln
ab
71 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 30m², 5,9km zum Strand
4,5
2 Bewertungen
Neubukow-Salzhaff, Mecklenburgische Ostseeküste
ab
51 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 45m², 6,1km zum Strand
5,0
3 Bewertungen
Damshagen, Mecklenburgische Ostseeküste
ab
68 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, kinderfreundlich
4,4
19 Bewertungen
Ueckermünde, Stettiner Haff
ab
50 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Sauna und Balkon
4,6
15 Bewertungen
Dranske, Ostseeinseln
ab
55 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4,0
23 Bewertungen
Zarrendorf, Vorpommern
ab
35 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen, mit Terrasse und Pool, mit Haustier
4,1
38 Bewertungen
Lütow, Ostseeinseln
ab
90 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Terrasse
4,6
1 Bewertung
Barth, Vorpommern
ab
55 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Terrasse
4,7
146 Bewertungen
Kühlungsborn, Mecklenburgische Ostseeküste
ab
80 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Garten
4,0
14 Bewertungen
Heringsdorf, Ostseeinseln
ab
34 €pro Nacht
Bungalow für 5 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,4
11 Bewertungen
Zurow, Mecklenburgische Ostseeküste
ab
40 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4,2
24 Bewertungen
Heringsdorf, Ostseeinseln
ab
74 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Mecklenburg-Vorpommern

  • Ostsee und Seenplatte
  • Vielfalt von Flora und Fauna in Naturparks
  • Historische Hansestädte
  • Romantische Flusslandschaften
  • UNESCO-Weltnaturerbe: deutsche Buchenwälder

Meistgesuchte Ausstattung für Bungalows in Mecklenburg-Vorpommern

Pool 1.783
Internet 21.996
Haustier erlaubt 10.714
Balkon/Terrasse 25.711
TV 30.679
Garten 11.627
Parken möglich 29.030
Waschmaschine 13.392
Ausblick 4.853

Bungalows in Mecklenburg-Vorpommern

Natur und Erholung

Mecklenburg-Vorpommern liegt im Nordosten Deutschlands und ist das am dünnsten besiedelte deutsche Bundesland. Sie können hier zwischen Ostsee und Seenplatte die Vielfalt der Natur in drei Nationalparks (Vorpommersche Boddenlandschaft, Jasmund, Müritz), drei Biosphärenreservaten (Schaalsee, Flusslandschaft Elbe, Südost-Rügen) und sieben Naturparks (Sternberger Seenland, Nossentiner/Schwinzer Heide, Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See, Flusslandschaft Peenetal, Stettiner Haff, Feldberger Seenlandschaft und Insel Usedom) entdecken. Der Gesamtanteil dieser naturgeschützten Bereiche beträgt über 30 Prozent des Landes. Die Natur entwickelt sich hier nach ihren eigenen Regeln, deshalb gibt es täglich Neues zu sehen. Geführte Wanderungen durch Wälder und Moore, vorbei an herrlichen Seen und atemberaubenden Landschaften sind besonders interessant.

Moderne Bungalows mit jedem Komfort

Die Bungalows von Holidu befinden sich im ganzen Bundesland verteilt in Orten wie Lütow, Jabel, Kühlungsborn, Ueckermünde, Sellin, Dargun, Reddelich, Güstrow oder Mirow. Auch auf der schönen Insel Rügen erwartet Sie ein großes Angebot. Die Bungalows sind stilvoll und harmonisch eingerichtet und bieten einen hohen Komfort. Sie eignen sich perfekt für Paare oder Familien und sind zum Teil auch barrierefrei eingerichtet. Balkon, Terrasse oder Garten mit Grillmöglichkeit ermöglichen gemütliche Stunden an der frischen Luft. Auch ein Parkplatz ist direkt vor der Tür, außerdem gibt es meist ganz in der Nähe verschiedene Einkaufsmöglichkeiten. Viele Bungalows von Holidu befinden sich in ruhiger Wald- oder Seelage und bieten einen perfekten Ausgangspunkt für vielfältige Freizeitmöglichkeiten wie Baden, Angeln, Bootfahren, Radeln oder Wandern. Perfekt für einen romantischen Urlaub zu zweit oder familienfreundliche Aktivitäten.

Reisende und Aktivitäten

Mecklenburg-Vorpommern für Naturliebhaber

Dieses deutsche Bundesland ist für seine vielfältige Landschaft bekannt: Entdecken Sie hier Küstenwälder, kleine Lagunen in den Boddengewässern und einzigartige Seenlandschaften, die viele geschützte Tier- und Pflanzenarten beheimaten. Auf der Deutschen Alleenstraße können Sie zwischen der Insel Rügen und der Mecklenburgischen Seenplatte einzigartige Landschaften genießen. Bei Wanderungen lohnt es sich, ein Fernglas zur Hand zu haben, um Rothirsche, Biber, Adler oder Kraniche in ihrem Lebensraum zu beobachten. Einer der Höhepunkte ist sicherlich der Kranichzug in Mecklenburg-Vorpommern, bei dem Anfang Oktober bis zu 50.000 dieser majestätischen Vögel im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft Rast halten. Am besten lassen Sie sich von erfahrenen Rangern und Förstern, die gerne ihr Wissen mit Besuchern teilen, die heimische Flora und Fauna zeigen.

Mecklenburg-Vorpommern für historisch Interessierte

In diesem Bundesland befinden sich entlang der Ostseeküste verschiedene Hansestädte, wie Rostock, Wismar, Stralsund oder Greifswald, die eine interessante Geschichte vorzuweisen haben. Auch die Residenzstädte in der Seenplatte, wie das prunkvolle Schwerin, haben einiges zu bieten. Die Landeshauptstadt Schwerin liegt in einer idyllischen Wasserlandschaft. Im großen Schweriner See „schwimmt“ ein märchenhaftes Schloss, wo heute der Landtag Mecklenburg-Vorpommerns seinen Sitz hat. Doch nicht nur die Hauptstadt, auch mittelalterliche Kleinstädte sind perfekt für einen Stadturlaub, der Kultur und Natur verbindet.

Der deutsche Pionier der Luftfahrt und des Flugzeugbaus, Otto Lilienthal, wurde 1848 in Anklam in Mecklenburg-Vorpommern geboren. Er ist mit seinen Gleitflügen als erster Flieger der Menschheit in die Geschichte eingegangen.

Top 7 Reisetipps für Mecklenburg-Vorpommern

1. Müritz-Nationalpark: Land der tausend Seen

Dieser Nationalpark dient dem Schutz der typisch mecklenburgischen Wald- und Seenlandschaft. Er liegt auf halber Strecke zwischen Berlin und Rostock und umfasst über 400 Moore und 107 Seen. Wir empfehlen eine von einem erfahrenen Ranger geführte Wanderung, um mehr über diesen großen Naturraum zu erfahren.

2. UNESCO Weltnaturerbe: deutsche Buchenwälder

Im Jahr 2011 wurden die zum Teil über 200 Jahre alten Buchenwälder in den Nationalparks Müritz und Jasmund zum Weltnaturerbe erklärt. Wir empfehlen den Natur-Erlebnis-Pfad Zinow-Serrahn im Nationalpark Müritz. Auf diesem Weg können Sie in der Nähe des alten Forsthauses auch einen Moorsteg begehen und typische Tier- und Pflanzenarten entdecken.

3. Schloss Güstrow

Besichtigen Sie hier das schönste Renaissanceschloss in Mecklenburg-Vorpommern. In Schloss Güstrow befindet sich außerdem ein Museum mit alter und zeitgenössischer Kunst und Jagd- und Prunkwaffen aus drei Jahrhunderten. Auch historische Möbel und Skulpturen können Sie hier bewundern.

4. Hansestadt Wismar

Der Stadtgrundriss dieser mittelalterlichen Stadt blieb viele Jahrhunderte nahezu unverändert. Seit 2002 gehört dieser geschichtsträchtige Ort zum Welterbe der UNESCO. Genießen Sie einen Spaziergang durch einen der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands und entdecken Sie zahlreiche kulturhistorische Bauwerke aus unterschiedlichen Epochen.

5. Hanseatische Großstadt Rostock

Besonders sehenswert ist hier die historische Altstadt mit Giebelhäusern, Backsteinkirchen und romantischen kleinen Gassen. Besuchen Sie auch das Kulturhistorische Museum und besichtigen Sie das siebentürmige rosa Rathaus am Marktplatz.

6. Ahlbeck auf der Insel Usedom

Das östlichste der deutschen Ostseebäder ist für seine Seebrücke aus dem Jahre 1899 bekannt. Außerdem lohnt sich ein Spaziergang auf der fast drei Kilometer langen Strandpromenade. Bewundern Sie hier die vornehmen Gästehäuser in verschiedenen Stilen. Das Seebad ist einer der elegantesten Badeorte an der Ostseeküste.

7. Königsstuhl und Kreideküste auf Rügen

Der weiße Felsen an der Kreideküste, der mit seinen 118 Metern Höhe hervorragt, gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen. Den schönsten Blick auf den Königsstuhl können Sie von der südlich gelegenen Victoria-Sicht aus genießen.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Deutschland
  3. Mecklenburg-Vorpommern
  4. Bungalows Mecklenburg-Vorpommern