Ferienwohnungen & Ferienhäuser im Erzgebirge

Vergleiche 382 Unterkünfte im Erzgebirge und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte im Erzgebirge

Ferienwohnung für 2 Personen in Sehmatal, mit Garten
4,6
11 Bewertungen
Sehmatal, Erzgebirge
ab
40 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Eibenstock, mit Garten, mit Haustier
3,4
3 Bewertungen
Eibenstock, Erzgebirge
ab
60 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Oberwiesenthal, mit Terrasse, kinderfreundlich
4,0
2 Bewertungen
Oberwiesenthal, Erzgebirge
ab
44 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Annaberg-Buchholz
4,5
16 Bewertungen
Annaberg-Buchholz, Erzgebirge
ab
48 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen in Breitenbrunn / Erzgebirge
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 4,9km zum Skilift
4,4
43 Bewertungen
Breitenbrunn / Erzgebirge, Erzgebirge
ab
56 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Marienberg, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 850m zum Skilift
4,4
8 Bewertungen
Marienberg, Erzgebirge
ab
74 €pro Nacht
Zimmer für 2 Personen in Oberwiesenthal
4,5
276 Bewertungen
Oberwiesenthal, Erzgebirge
ab
56 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Lauter-Bernsbach
3 Pers., 2 Schlafzimmer
4,7
8 Bewertungen
Lauter-Bernsbach, Erzgebirge
ab
38 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Marienberg, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 200m zum Skilift
4,8
8 Bewertungen
Marienberg, Erzgebirge
ab
39 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Schwarzenberg (Erzgebirge), mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer
2,8
1 Bewertung
Schwarzenberg (Erzgebirge), Erzgebirge
ab
56 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen in Eibenstock, mit Garten
4,7
9 Bewertungen
Eibenstock, Erzgebirge
ab
44 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Johanngeorgenstadt, mit Garten
4,3
26 Bewertungen
Johanngeorgenstadt, Erzgebirge
ab
30 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Zschopau, mit Terrasse, kinderfreundlich
4,7
61 Bewertungen
Zschopau, Erzgebirge
ab
99 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Sehmatal, kinderfreundlich
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 1,4km zum Skilift
4,8
6 Bewertungen
Sehmatal, Erzgebirge
ab
87 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Oberwiesenthal, mit Ausblick und Garten, kinderfreundlich
4,7
40 Bewertungen
Oberwiesenthal, Erzgebirge
ab
35 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Bockau, mit Terrasse
3,8
1 Bewertung
Bockau, Erzgebirge
ab
44 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Eibenstock, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 1,1km zum Skilift
5,0
4 Bewertungen
Eibenstock, Erzgebirge
ab
62 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Stützengrün, mit Garten und Sauna
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,7
20 Bewertungen
Stützengrün, Erzgebirge
ab
50 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights im Erzgebirge

  • Mittelgebirge in Sachsen
  • Weihnachtliches Kunsthandwerk
  • Facettenreiche Wanderwege
  • Region für Wintersportler
  • Vielfältige Sehenswürdigkeiten

Meistgesuchte Ausstattung im Erzgebirge

Internet 193
Haustier erlaubt 86
Balkon/Terrasse 124
TV 239
Garten 160
Parken möglich 236
Waschmaschine 71
Sauna 30
Heizung 205

Andere Unterkunftsarten im Erzgebirge

Ferienhäuser im Ergebirge

Attraktive Unterkünfte in malerischer Bergkulisse

Umgeben von geschützten Biotopen, Stauseen und atemberaubenden Erhebungen mit dichten Wäldern verleben Reisende erholsame Tage im Herzen des Erzgebirges. In den beliebten Urlaubsregionen rund um Annaberg-Buchholz, Schwarzenberg, Seiffen oder Aue wohnen Sie in einer traditionsreichen Atmosphäre, die von Bergbau und kunstvollem Handwerk geprägt ist. Sie finden im gesamten Areal des Gebirges eine Ferienwohnung oder ein Apartmentmit Blick auf freie Wiesen und Nadelhölzer. Besonders idyllisch wohnen Sie in kleinen Ortschaften wie Mildenau oder Breitenbrunn, die eine erstklassige Ausgangslage für Wander- und Radrouten bieten.

Fabelhafte Residenzen für Gruppen

Einen Panoramablick auf das Fichtelberg und eine romantische Lage erwartet Sie in einem Ferienhaus in der Region um Breitenbrunn, Crottendorf oder Oberwiesenthal. In charmanten Blockhäusern oder Chalets können Sie mit einer größeren Reisegruppe Ihren Urlaub an der Grenze zu Tschechien verbringen und ruhevolle Tage auf den weitläufigen Grundstücken genießen. Die meist freistehenden Domizile verfügen oftmals über mehrere Schlafzimmer, eine Terrasse, einen Grillplatz oder Badeteich. Trotz abgelegener Lage, erreichen Sie in Eibenstock, Pockau-Lengefeld oder Bad Schlema in wenigen Minuten Einkaufsmöglichkeiten und Ausflugsziele.

Urlaub im Erzgebirge

Lage und Orientierung

Länderübergreifender Gebirgszug

Im Südwesten des Freistaates Sachsen und Böhmen im Nordwesten Tschechiens erstreckt sich das Erzgebirge auf einer Fläche von 5.262 Quadratkilometern entlang der Staatsgrenzen. Die höchsten Gipfel messen der Keilberg mit 1.243 und der Fichtelberg mit 1.215 Höhenmetern. Geographisch wird das Mittelgebirge in das Westerzgebirge, das Mittelerzgebirge und das Osterzgebirge unterteilt.

Gemeinden der Ferienregion

Auf deutscher Landesseite zählen Chemnitz, Zwickau und Freiberg zu den größten Städten, allerdings gilt Annaberg-Buchholz durch ihre Bergbaugeschichte als die heimliche Hauptstadt des Erzgebirges. Zu den beliebtesten Kurorten gehören Oberwiesenthal und Seiffen.

Der Weihnachtsmarkt in Schwarzenberg
Der Weihnachtsmarkt in Schwarzenberg

Reisende und Aktivitäten

Spannende Freizeitgestaltung für Familien

Märchenhafte Wälder, faszinierende Gruben und eine Umgebung aus Schlössern und Burgen stellen besonders für Familien ein reizvolles Reiseziel dar. Gäste, die ein Ferienhaus im Erzgebirge mieten, erwartet ein familienfreundliches Freizeitprogramm. Eine Fülle an Museen ist besonders auf die Bedürfnisse der Kleinsten abgestimmt und bietet kindgerechte Führungen und Mit-Mach-Aktionen. Herausragend ist das Angebot an Museumspädagogik im Schloss Waldenburg. Wurzelrudis Erlebniswelt in Eibenstock sorgt für ein wunderbares Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein. Die Attraktionen reichen von der Allwetterbobbahn über einen Erlebnisspielplatz bis hin zu einem Irrgarten. Wissenschaftlich geht es im Minikosmos Lichtenstein zu, einem der modernsten Planetarien weltweit. Sehenswert sind Programme wie die Tabaluga Musikshow. Tierische Vergnügen erwarten Familien in mehreren Tierparks der Region. Diese finden Sie unter anderem in Falkenstein, Chemnitz oder Limbach-Oberfrohna.

Facettenreiche Touren für Wanderlustige

Sanfte Hügellandschaften, die von weitläufigen Tälern umgeben sind, sind ein wahres Paradies für Wandergesellen. Durch die moderaten Höhenlagen sind zahlreiche Touren bestens für Familien und Senioren geeignet. Sie können in dem Wegenetz aus 5.000 Streckenkilometern das Erzgebirge zu Fuß entdecken und passieren dabei fantastische Naturschönheiten wie die sächsisch-böhmische Grenze, die 59 Naturschutzgebiete umfasst. Abwechslungsreiche Routen führen Sie in die Mothäuser Heide, durch das Bärloch oder in die Freiberger Mulde. Ein Highlight für Fernwanderer ist der 289 Kilometer weite Kammweg, der das Erzgebirge mit dem Vogtland, Franken und Thüringen verbindet.

Traumhafte Schneelandschaft für Wintersportler

Während der Wintersaison verwandelt sich das Erzgebirge in eine atemberaubende Landschaft und bietet schneesichere Kammlagen, Snowboard-Parks und präparierte Pisten am Fichtelberg. Das größte Skigebiet im Westerzgebirge befindet sich in der Region um Eibenstock. Alpines Skivergnügen bereitet Ihnen das Osterzgebirge, welches im Süden stark abfällt. Besonders die böhmischen Gebiete um Tellnitz und Bournak sind begehrte Winterskiorte. Darüberhinaus stehen Ihnen im gesamten Gebirge mehr als 1.000 Loipenkilometer zur Verfügung, die bis in das Vogtland hineinreichen. Abwechslung bereiten Winterwanderungen, Eis- und Rodelbahnen.

Eine regionale Delikatesse sind Kartoffelpuffer, die im Erzgebirge zu deftigen und süßen Speisen als Beilage gereicht werden. Typisch für die Region sind Bezeichnungen wie Fratzen, Latschen oder Klitscher.

Top 5 Reisetipps

Die Postmeilensäule in Oberwiesenthal
Die Postmeilensäule in Oberwiesenthal
Ab in die Grube

Bereits im Mittelalter bauten Grubenarbeiter das Erz ab, welches dem Gebirge seinen Namen verlieh. Noch heute erinnert eine Fülle an Besucherbergwerken und Hütten an die ertragreichen Tage. Sie können während einer Führung metertief in die engen Schächte steigen und erleben den damaligen Arbeitsalltag hautnah. Sehenswert sind unter anderem die Lehr- und Forschungsbergwerke in Freiberg, das Schaubergwerk in Pobershau oder der Dorotheastollen in Cunersdorf.

Herrschaftliches Anwesen

Unmittelbar an der Salzstraße in Zschopau thront das Schloss Wildeck, welches im 12. Jahrhundert erbaut wurde. Das Renaissanceschloss ist durch eine imposante Wehranlage und dem "Dicken Heinrich", einem 30 Meter hohen Wachturm, geprägt. Heute beherbergt die ehemalige Burg die Münzwerkstätte, das Motorrad- sowie das Druckereimuseum. Weitere Highlights der Region sind die Burg Stein, die Burgruine Frauenstein, Schloss Lichtenwalde oder Schloss Augustusburg.

Geschichtsträchtiges Erbe

In Annaberg-Buchholz präsentiert das Erzgebirgsmuseum interessante Einblicke in die jahrhundertalte Geschichte des Silberbergbaus und informiert über die Entstehung der Stadt. Zu den Exponaten zählen Handwerkserzeugnisse, Waffen oder sakrale Kunst des Spätmittelalters. Kulturträchtige Ausstellungen finden Sie darüberhinaus im Daetz-Centrum, dem Frohnauer Hammer oder dem Stadtmuseum Lichtenstein.

Blick hinter die Kulissen

Zahlreiche Schauwerkstätten ermöglichen Besuchern, Ihnen bei der Fertigung traditioneller Kunst auf die Finger zu schauen. Ein abwechslungsreiches Schauspiel erwartet sie beispielsweise in der Sächsischen Porzellan-Manufaktur Dresden in Freital, der Historischen Schauweberei in Niederwiesa oder der Brauerei in Markneukirchen.

Himmlisches Klingeln

Als Unterbrechung des hektischen Alltags werden die harmonischen Glockenspiele einiger Städte des Erzgebirges angesehen. In regelmäßigen Abständen läuten die Klänge durch die historischen Gassen. Glockenspiele des Meißner Porzellans hören Sie beispielsweise in Schneeberg oder Aue, Bronzeglockenspiele in Stollberg oder Thalheim.