Ferienhäuser & Ferienwohnungen an der niederländischen Nordsee

Vergleiche 8.293 Unterkünfte niederländische Nordsee und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte niederländische Nordsee

Ferienhaus für 4 Personen in Bloemendaal, mit Garten
4,4
662 Bewertungen
Bloemendaal, niederländische Nordsee
ab
143 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in De Friese Meren, mit Haustier
5,0
1 Bewertung
De Friese Meren, niederländische Nordsee
ab
110 €pro Nacht
Villa für 4 Personen in Ouddorp, mit Terrasse
4,9
31 Bewertungen
Ouddorp, niederländische Nordsee
ab
277 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Den Haag
4,8
1 Bewertung
Den Haag, niederländische Nordsee
ab
184 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 4 Personen in Súdwest Fryslân, mit Sauna und Garten
4,8
5 Bewertungen
Súdwest Fryslân, niederländische Nordsee
ab
148 €pro Nacht
Zelt für 4 Personen in Callantsoog, mit Terrasse
5,0
1 Bewertung
Callantsoog, Holländische Küste
ab
113 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen in Schagen, mit Garten
3 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,9
2 Bewertungen
Schagen, Holländische Küste
ab
92 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Noordwijk, mit Terrasse
3,9
17 Bewertungen
Noordwijk, niederländische Nordsee
ab
96 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Katwijk, mit Terrasse
4,8
2 Bewertungen
Katwijk, niederländische Nordsee
ab
129 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Franekeradeel, mit Terrasse, mit Haustier
Franekeradeel, Holländische Küste
ab
59 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Súdwest Fryslân, mit Terrasse
4,5
7 Bewertungen
Súdwest Fryslân, Holländische Küste
ab
72 €pro Nacht
Hausboot für 4 Personen in Lelystad, mit Terrasse, mit Haustier
2 Schlafzimmer, 4 Pers.
Lelystad, Holländische Küste
ab
121 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Zoutelande, mit Terrasse
4,4
158 Bewertungen
Zoutelande, niederländische Nordsee
ab
134 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen in Enkhuizen
1 Schlafzimmer, 2 Pers.
Enkhuizen, Holländische Küste
ab
102 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 6 Personen in Drechterland, mit Terrasse
3 Schlafzimmer, 6 Pers.
3,2
2 Bewertungen
Drechterland, Holländische Küste
ab
128 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Bergen aan Zee, mit Garten
3 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,5
2 Bewertungen
Bergen aan Zee, Holländische Küste
ab
208 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen in De Friese Meren, mit Terrasse, mit Haustier
4,0
11 Bewertungen
De Friese Meren, niederländische Nordsee
ab
109 €pro Nacht
Hausboot für 4 Personen in Uitgeest
2 Schlafzimmer, 4 Pers.
Uitgeest, Holländische Küste
ab
136 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights niederländische Nordsee

  • Breite, kilometerweite Sandstrände
  • Malerische Küstenstädte
  • Familienfreundliches Freizeitangebot
  • Vielfältiges Wassersportangebot

Meistgesuchte Ausstattung niederländische Nordsee

Pool 621
Internet 4.357
Haustier erlaubt 1.954
Balkon/Terrasse 3.035
TV 4.893
Garten 2.487
Parken möglich 3.932
Waschmaschine 3.328
Heizung 4.220

Andere Unterkunftsarten niederländische Nordsee

Ferienwohnungen an der Nordseeküste der Niederlande

Ferienwohnungen zwischen malerischen Stadtzentren und Dünen

Die langgestreckte Küste mit weiten Stränden ist ein natürliches Paradies für Familien und Wassersportler. Reisende, die eine Ferienwohnung an der Nordsee Niederlande mieten möchten, wohnen in den Küstenorten von Nordholland, Südholland oder Zeeland. Beliebte Städte, die über kilometerweite Strände verfügen sind von Norden nach Süden führend Bergen aan Zee, Scheveningen oder Cadzand. Hier genießen Sie den Komfort einer sehr guten Infrastruktur. In zahlreichen Unterkünften ist zudem der Urlaub mit Hund möglich.

Ferienhäuser und Chalets in traumhafter Strandlage

Je nach Belieben finden Sie ein Chalet an der niederländischen Nordsee in abgelegener, idyllischer Lage mit Ausblick auf das Meer oder Sie wohnen in attraktiver Stadtlage in kurzer Distanz zum Zentrum. Einen ungestörten Urlaub erleben Sie beispielsweise in kleinen Siedlungen wie Callantsoog im Norden oder Ouddorp in Zeeland. Wenn Sie die Stadt bevorzugen, können Sie ein Ferienhaus an der niederländischen Nordsee in Den Haag oder Bloemendaal im Westen von Haarlem mieten.

Unendliche Weiten: Sand und Meer wohin der Blick reicht.
Unendliche Weiten: Sand und Meer wohin der Blick reicht.

Urlaub an der niederländischen Nordseeküste

Lage und Orientierung

Ferienregion im Westen der Niederlande

Auf einer Länge von 450 Kilometern verläuft der Westen der Niederlande entlang der Nordseeküste. Den äußersten Norden des Festlandes bildet die Stadt Den Helder, die südlich der Insel Texel liegt. Das Festland erstreckt sich in südliche Richtung bis nach Den Haag. Im äußersten Südwesten befinden sich die Inseln und Halbinseln der Küstenregion Zeeland mit der Hauptstadt Middelburg.

Strände, Dünen, Blumenfelder

Die Küste der niederländischen Nordsee ist sehr facettenreich. Die Strände sind meist auffällig breit und werden durch natürliche Dünen zu den Ortschaften abgegrenzt. Im Norden und Süden dominieren historische Städte wie z.B. Den Haag. Diese sind im Frühling von endlos erscheinenden Tulpenfelder umgeben. Zeeland im Südwesten dagegen zählt die meisten Sonnenstunden im Jahr.

An der niederländischen Nordseeküste ist das FKK-Baden überall erlaubt. Meist sind die Strände ausgewiesen, es kommt aber auch öfters zu spontanen Ansammlungen von Nudisten.

Reisende und Aktivitäten

Die Nordsee für Familien

Das angenehm milde Klima während des Sommers ist ideal, um den Badeurlaub an der Nordseeküste der Niederlande zu verbringen. Die breiten Strände eignen sich hervorragend zum Sandburgenbauen, Toben, Drachensteigen und Baden. Zugleich wartet auf Familien eine Fülle an Freizeitangeboten. Zu den schönsten Freizeitparks zählen der Deltapark, das "Mini Mundi" oder das "Madurodam". Beliebte Zoos sind das Sealife in Scheveningen oder der Artisklas Haarlem.

Die niederländische Nordsee für Wassersportler

Die Holländer gelten als Wassernation, denn viele Einwohner betreiben aktiv Wassersport. An der gesamten Nordseeküste finden Sie deshalb zahlreiche Anbieter unterschiedlicher Wassersportarten. Neben Schwimmkursen werden auch Surf- und Tauchkurse angeboten, Sie können Segeln gehen, Schiffstouren auf das Meer unternehmen, Jetski fahren, Angeln oder beispielsweise Kite Surfen.

Sonne, Sand, Meer an der niederländischen Nordseeküste
Sonne, Sand, Meer an der niederländischen Nordseeküste

Top Reisetipps

1. Mauritshuis Museum Den Haag

Das bedeutende Mauritshuis Museum in Den Haag beherbergt seit 1822 die königliche Gemäldegalerie. Die Sammlung umfasst 800 Gemälde, Skulpturen und Miniaturen, die der holländischen Malerei des 15.-18. Jahrhunderts entspringen. Darunter befinden sich weltberühmte Werke Rembrandts, Vermeer und Holbein dem Jüngeren.

2. Altstadt von Haarlem

Die Altstadt von Haarlem zeigt eine interessante Mischung aus moderner Architektur und historisch wertvollen Bauten des Mittelalters. Zu den besonderen Bauwerken und Plätzen zählen der "Große Markt" und die St.-Bravo-Kathedrale, das Stadthaus, das Stadttor des 14. Jahrhunderts sowie die Philharmonie und das Franz Hals Museum.

3. Deltapark "Neeltje Jans"

Der Deltapark in Vrouwenpolder ist eine Attraktion für Liebhaber der Unterwasserwelt. Hier treffen Besucher auf Aquarien mit exotischen Fischen, Seelöwen-Shows und einen Wasser- Fun- Park. Für Adrenalin-Junkies und besonders mutige Besucher gibt es außerdem die Möglichkeit mit Haien schwimmen gehen. Sehr sehenswert ist zudem die Ausstellung der Deltawerke, die zeigt wie sich die Holländer mit dem Wasser auseinandersetzen. Schließlich sind die Deltawerke mit ihren 13 Bauwerken das größte Sturmflutwehr weltweit.

Reiseziele niederländische Nordsee