Geheimtipps Canggu

Insider-Tipps für deine nächste Reise nach Canggu

Canggu ist eine entspannte Küstenstadt im Süden Balis. Ihr Boho-Flair, die lokale Café-Kultur und die relaxte Atmosphäre machen den Ort zu einem Muss für eure nächste Bali-Reise. Wir haben euch einige Insider-Tipps für eure nächste Reise nach Canggu zusammengestellt.

1. Geheimtipp Canggu: Café Organic

Dieser Ort ist ein Paradies für Genießer! Das “Café Organic” bietet gesunde vegetarische und vegane Mahlzeiten, die mit Leidenschaft aus frischen und lokal angebauten Zutaten zubereitet werden. Je nachdem ob ihr Lust auf ein leichtes Essen oder ein “Fresskoma” habt – hier werdet ihr glücklich: Die Auswahl reicht von Matcha-Pancakes über Smoothie-Bowls bis hin zu veganen Burgern. Schaut einfach vorbei und genießt!

Cafe Organic

Cafe Organic / © Instagram: laraamir_

2. Geheimtipp Canggu: The Lawn

Dieser Beachclub ist mit Abstand einer der besten rund um Canggu. Der neue Lieblingsort hat ein “Picknickkonzept” kreiert. Auf der weitläufigen grünen, grasbewachsenen Fläche könnt ihr es euch auf Rattanteppichen, Bohnensäcken, Picknickdecken oder in einer Hängematte gemütlich machen. Wir empfehlen, am späten Nachmittag hierher zu kommen und den beeindruckenden Sonnenuntergang bei Drinks und Snacks zu genießen. Das Beste kommt zum Schluss: Freitags könnt ihr im “The Lawn” zur Happy Hour zwei Getränke zum Preis von einem bekommen.

The Lawn

The Lawn / © Instagram: poppy.and_.sage_

3. Geheimtipp Canggu: Motion Cafe

DER Ort für Fitness-Süchtige und diejenigen, die gern lecker und nachhaltig essen. Das Motion Café befindet sich an der Hauptstraße von Canggu, die direkt zum Strand führt. Der schöne Café-Bereich ist halb drinnen, halb draußen. Das Menü umfasst eine breite Auswahl an Bio-Gerichten voll gesunder Zutaten. Alle Getränke, Desserts und Snacks sind hausgemacht und meistens glutenfrei oder vegan. Das Motion Café unterstützt einheimische Bauern und setzt auf Nachhaltigkeit. Deshalb verwenden sie Strohhalme aus Glas, wiederverwendbare Servietten und Gläser aus recycelten Flaschen. Unser absolutes Lieblingsgericht ist die Süßkartoffel-Waffel mit Erdnussbutter, Banane und Mandeln. Es lohnt sich früh aufzustehen, um zuerst einen Yoga-Kurs zu machen oder ein paar Wellen zu reiten. Anschließend könnt ihr dann im Motion vorbeischauen, um euch die wohlverdiente Stärkung abzuholen.

Motion Cafe

Motion Café / © Instagram: motionfitnessbali

4. Geheimtipp Canggu: Love Anchor Market

Im Herzen von Canggu gelegen, bietet dieser Ort eine Mischung aus Geschäften, Cafés und einem Bazar. Stöbert in Ruhe an zahlreichen Ständen und trinkt einen Kaffee, bevor ihr zum Sonnenuntergang an den Strand fahrt. Den Bazar könnt die ganze Woche über besuchen, am Wochenende findet ihr hier jedoch noch mehr Stände. Das Angebot reicht von Kleidung über Schmuck bis hin zu feinen Souvenirs wie Kokosnussschalen.

Love Anchor Market

Love Anchor Markt / © Instagram: s__venton

5. Geheimtipp Canggu: Samadi Yoga

Wenn ihr auf Bali seid und Bock auf Yoga habt, probiert doch mal das Samadi Bali. Hier gibt es Yoga für alle Niveaus, sowie gesundes, hausgemachtes Essen. Auch ganzheitliche Behandlungen und diverse Veranstaltungen finden hier statt. Und das alles in einer einzigartigen Location, die für das Wohlfühlen und zur individuellen Stärkung designt ist. Im Samadi Yoga findet ihr die besten Yogalehrer in Bali, die schon auf der ganzen Insel und weltweit unterrichtet haben. Mit ihnen könnt ihr anspruchsvolles Ashtanga-Yoga machen oder nachmittags einen entspannten Yin Yoga-Kurs besuchen. Gönnt euch nach den Übungen in der Samadi Kitchen ein köstliches Essen oder einen Snack. Zur Erfrischung solltet ihr mindestens eine junge Kokosnuss trinken – ein echter Bali Klassiker. Sonntags findet im Samadi auch ein kleiner Markt statt, auf dem es Gemüse, Obst, Leckereien und Kleidung gibt.

Samadi Yoga

Samadi Bali / © Instagram: iriska_ira_love1

6. Geheimtipp Canggu: La Brisa

Wenn ihr Cocktails am Strand und tropische Shabby-Chic Vibes mögt, solltet ihr unbedingt im La Brisa vorbeischauen. Der Beach Club liegt direkt am Echo Beach, einem der bekanntesten Strände in ganz Bali. Die Magie klingt bereits im Namen mit, denn La Brisa bedeutet „Meeresbrise.“ Die Eigentümer haben darauf geachtet umweltfreundliche Materialien für Möbel und Dekoration zu verwenden- inklusive authentischen Fischernetzen und Boien. La Brisa beeindruckt mit Gastfreundschaft, frischen Zutaten und spektakulärer Atmosphäre. Gönnt euch einen guten Cocktail beim Sonnenuntergang.

La Brisa

La Brisa / © Instagram: kellyariesen

7. Geheimtipp Canggu: Colors

Dieser Tipp geht an alle Ladies. Wenn ihr eure Nägel verschönern lassen möchtet, schaut doch mal bei „COLORS“ vorbei. In diesem hippen Nagelstudio in Canggu erlebt ihr die ultimative Verwöhn-Session mit hochwertigen Produkten, noch dazu in einer flippigen und verspielten Location. Der Clou: Colors ist Nagelstudio und Saftbar in einem. Lasst euch in einem der edlen Pediküre-Sessel nieder und durchstöbert die Karte mit köstlichen Health-Drinks. Seid bereit für die allerbesten Nagelpflegeprodukte, während ihr an einem kaltgepressten Bio-Saft oder einem cremigen Flat White nippt?

Colors

Colors / © Instagram: ginalud

8. Geheimtipp Canggu: Jungle Trader Shop

Der “Jungle Trader” ist ein neuer Concept Store, den ihr auf eurer Reise nach Canggu unbedingt besuchen solltet. Der Laden ist mit viel Grün dekoriert und bietet Kuriositäten und Sammlerstücke aus aller Welt. Ihr findet hier zum Beispiel traumhafte Indigo-Stoffe, Holzteller, Halsketten, Rattanschalen und Rasseln, wunderbare Kissen und viel Keramik. Der Laden ist eine Mischung aus wunderschönen und einzigartigen Schätzen, die von der ganzen Insel stammen.

Jungle Trader Shop

Jungle Trader Shop / © Instagram: thejungletrader

vacation rental in Canggu

Weitere Artikel in dieser Kategorie: