Geheimtipps für Uluwatu

Insider-Tipps für deine Reise nach Uluwatu

Die sanften Kalkstein-Hügel von Uluwatu liegen etwa 45 Minuten von Seminyak und Canggu entfernt. Hier findet ihr einige der besten Luxus-Villen und Hotels Balis, malerische Strände und erstklassige Surf-Spots. Das macht Uluwatu zu einem Mekka für Surfer aus aller Welt. Auch für leidenschaftliche Schlemmer und Sunset-Lover gibt es viele köstliche Restaurants und trendige Bars zu entdecken. Wir haben euch einige Insider-Tipps für eure nächste Reise nach Uluwatu zusammengestellt.

1. Geheimtipp Uluwatu: Nyang Nyang Beach

Wenn ihr dem Trubel entfliehen und einen Tag an einem einsamen Strand verbringen wollt, seid ihr hier genau richtig. Nyang Nyang Beach ist anders als die anderen Strände der Umgebung. Obwohl er einer der längsten Abschnitte mit weißem Sand ist, begegnet ihr in Nyang Nyang nur einer Handvoll Menschen. Viele Strandurlauber lassen sich davon abschrecken, dass es ungefähr 15 Minuten dauert, um über die Treppen an den Strand zu gelangen. Während der Wanderung werdet ihr allerdings schon mit dem atemberaubenden Blick auf die Küste belohnt. Es lohnt sich, feste Schuhe zu tragen, da der Pfad je nach Wetterlage steinig oder rutschig sein kann. Aber jeder Schritt ist es wert, denn dies ist ohne Frage der schönste Strand in Bali.

Nyang Nyang

Nyang Nyang Beach / © Instagram: janbrunato

2. Geheimtipp Uluwatu: Bukit Café

Das lebendige Bukit Café liegt zwischen den beiden atemberaubenden Stränden von Bingin und Padang-Padang, an der Jalan (zu Deutsch: Straße) „Labuan Sait.“ Es gibt schöne Sitzgelegenheiten drinnen und draußen. Egal, ob ihr für ein schnelles, reichhaltiges Frühstück hier seid, ein Mittagessen zwischen den Surf-Sessions braucht, oder ein köstliches Abendessen sucht – das Bukit Café bietet alles, was das Herz eines Feinschmeckers begehrt. Wie wäre es beispielsweise mit veganen Pfannkuchen inklusive Früchte-Overload, oder einer Pitaya Smoothie-Bowl? Das helle und luftige Interieur ist rustikal-elegant mit natürlichen Elementen eingerichtet. Bringt ein gutes Buch oder den Laptop mit und verbringt ein paar wunderschöne Stunden hier.

Bukit Cafe

Bukit Cafe / © Instagram: balieats

3. Geheimtipp Uluwatu: Morning Light Yoga

Auf Bali ist Yoga regelrecht ein MUSS. In der Gegend von Uluwatu ist das „Morning Light Yoga“ Studio eine gute Adresse. Findet in diesem bekannten Teakholztempel (auch genannt Yoga-Shala) unter freiem Himmel euren Flow und kommt wieder ins Gleichgewicht. Die Kurse finden täglich statt und sind zugänglich für jedes Level. Es ist keine Buchung notwendig, aber ihr solltet euch auf eine herausfordernde Yogastunde einstellen. Das Shala befindet sich auf einer Klippe neben den Uluwatu Surf Villas, nur wenige Stufen vom wunderschönen, weißen Sandstrand Uluwatus entfernt. Dies ist der idyllischste Ort, um etwas für Körper und Seele zu tun. Es gibt täglich eine Stunde am Morgen und eine am Abend.

MorningLightYoga

Morning Light Yoga/ © Instagram: kerrywheeler

4. Geheimtipp Uluwatu: Kelly’s Warung

Kelly’s Warung befindet sich direkt vor dem berühmten Bingin Surf Break. Von den Sitzplätzen direkt vor der Welle könnt ihr das Geschehen live beobachten. Dies ist der perfekte Ort, um einen gesunden Smoothie zu schlürfen und den Surfern zuzusehen. Oder, noch besser, um eine kleine Pause einzulegen, nachdem ihr selbst gesurft seid. Probiert die farbenfrohe Pitaya Bowl zum Frühstück und die großzügigen Wraps zum Mittagessen, nach dem Surfen. Auch für einen Aperitif oder ein kühles Bier ist Kelly’s genau der richtige Ort.

KellysWarung

Kellys Warung/ © Instagram: samanthaflook

Uluwatu

Weitere Artikel in dieser Kategorie:

Erhalten Sie immer die neuesten Reisetipps, Lifestyle-Artikel und Angebote zu Unterkünften
Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie unseren AGB und Datenschutzbestimmungen zu. Sie erhalten Angebote von Holidu und unserem Partner Bookiply.