Städtereise mit Kind

Die zehn kinderfreundlichsten Städte

Bunt, laut und immer voller Überraschungen: mit Kindern wird das Leben komplett auf den Kopf gestellt und vieles ändert sich. Auch das Reiseverhalten und die Reiseziele. Plötzlich rücken ganz andere Kriterien in den Fokus und sind ausschlaggebend für die Reiseplanung. Auch mit Kindern lassen sich Städte wunderbar erkunden und vielleicht sogar ganz neue Perspektiven entdecken, wenn man die Städte einmal mit Kinderaugen erkundet.

Kinder in Park

Es muss nicht immer der Urlaub an der Nordsee oder der gleiche Bauernhof sein, die meisten Städte in Deutschland bieten ein vielfältiges und aufregendes Programm für Kinder, das viel Raum für neue Entdeckungen bietet. Natürlich stellt das Reisen mit Kinder auch gewisse Anforderungen an die Unterkunft – zum Glück bietet Holidu in allen Städten besonders kinderfreundliche Ferienwohnungen an, die auch Elternherzen höher schlagen lassen. Meist ist schon ein Babybett und ein Hochstuhl vorhanden und die Einrichtung geht nicht direkt bei der ersten Erkundungstour der Kleinen kaputt.

Hier stellen wir besonders kinderfreundliche Reiseziele mit den passenden Feriendomizilen vor und bieten Inspirationen für den nächsten Städtetrip:

1. München – Gesamtpunktzahl: 7/10

Die “Großstadt mit Herz” hat auch ein großes Herz für Kinder und kann auf vielen Ebenen punkten, was ihr Freizeitangebot für Familien angeht. Der Traum der Kleinen ist es, einmal auf einem Drachen zu reiten? Kein Problem, Fuchur aus der unendlichen Geschichte wartet im Bavaria Filmstudio auf sie. Krebse streicheln können Besucher des Sea Life München und heimische sowie exotische Tierarten sind im Tierpark Hellabrunn zu entdecken.
Gemeinsam ist allen Unternehmungen, dass sie nicht nur Spaß machen, sondern auch wertvolle Informationen zu spannenden Themen liefern. Wenn der Kopf raucht, gehts danach einfach direkt in eine der knapp 120 Eisdielen im Münchner Stadtgebiet.
Auch das gemütliche Café White Rabbit bietet eine Kinderspielecke und genügend Platz für Kinderwägen an. Und tollen Kuchen bekommt man auch.
Praktisch: 25 Prozent aller Ferienwohnungen in München sind kinderfreundlich.

Junge mit Brezel

2. Berlin – Gesamtpunktzahl: 6,7/10

Berlin ist ein Paradies für Kinder, die Spielplätze lieben. Weit über 1.000 verteilen sich über die Hauptstadt und egal, wo man gerade ist: wenn die Kleinen sich austoben möchten, wird man sicherlich ganz schnell über den nächsten Spielplatz stolpern. Bei gutem Wetter locken außerdem die zahlreichen Tierparks und Wildtiergehege, bei schlechter Witterung u.a. das Legoland Berlin Discovery Center, mit seinem 4D-Abenteuerkino und Indoor-Spielplatz, sowie das Sea Life in Berlin. Der bekannte AquaDom wird aktuell saniert und ist voraussichtlich im Frühling 2020 wieder zugänglich.
In Berlin sind 22 Prozent der auf Holidu angebotenen Ferienwohnungen als kinderfreundlich gekennzeichnet.

Berlin

3. Hamburg – Gesamtpunktzahl: 5,3/10

Ein echtes Segelschiff aus dem 19. Jahrhundert besteigen oder ein U-Boot entdecken – all das ist möglich in der maritimen Großstadt. Die Rickmer Rickmers, ist ein Museumsschiff für Besucher und befindet sich direkt an den Landungsbrücken. Auch das U-Boot U-434 bietet spannenden Einblicke in die Unterwasserseefahrt. Am Elbstrand lässt es sich wunderbar im Schatten der riesigen Kräne im Sand spielen und die riesigen Schiffe im Vorbeifahren bestaunen, während die Eltern in der Strandperle ihren Kaffee genießen – und das Beste ist, das man dorthin sogar mit der Fähre fahren kann, die schon im ÖPNV Ticket enthalten ist.
Durch das manchmal etwas rauere Wetter im Norden, sind es Hamburg sind es vor allem Indoor-Spielplätze und Einrichtungen wie die Fun Arena, die die Herzen der kleinen und großen Seemänner höher schlagen lassen. Toben, Spielen, Spaß haben lautet die Devise und jeder Tag bringt neue Erfahrungen mit sich. Wer ruhigere Unternehmungen bevorzugt, geht mit dem Nachwuchs ins Miniatur Wunderland in der Hamburger Speicherstadt oder in eines der kinderfreundlichen Museen. Interaktiv wird es im Drachenlabyrinth, in dem die Gruppe Geheimnissen auf der Spur ist und gemeinsam Rätsel löst. An warmen Tagen macht eine Tretbootfahrt auf der Außenalster besonders viel Spaß und beim Entern des Ufers gibt’s ein leckeres Eis aus einer der 165 “Gelaterias”.
Der Prozentsatz an kinderfreundlichen Appartments fällt mit 16 Prozent etwas hinter München und Berlin zurück.

Hamburg

4. Düsseldorf – Gesamtpunktzahl: 4,7/10

Den kleinen Besuchern wird in Düsseldorf ein ganz großes Programm geboten: Erlebnisbäder, Abenteuerspielplätze, Streichelzoos, außergewöhnliche Museen und Kindercafés – für jede Altersklasse ist etwas dabei! Im Kindercafé Wunderhaus mit Indoor-Spielplatz, zum Beispiel, können sich die Eltern bei Kuchen und Kaffee kurz zurücklehnen, während die Kinder ihre ganze Energie beim Spielen rauslassen können. Die Kinder sind schon etwas älter und lassen sich nicht so sehr mit Eis und Spielplätzen locken? Dann sind die Escape-Rooms oder die virtuellen Welten im Holocafé eine tolle Alternative. Vielleicht wird hier sogar der Enthusiasmus der Eltern gleichermaßen geweckt Wie in Hamburg sind in Düsseldorf 16 Prozent aller Ferienwohnungen kinderfreundlich.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Düsseldorf

5. Frankfurt am Main – Gesamtpunktzahl: 4.4/10

Waldspielparks mit Minigolfanlagen, der Frankfurter Zoo, Kinder- und Jugendtheater und vieles mehr bietet die Metropole Frankfurt am Main für den Urlaub mit Familien. Um die Stadt kennenzulernen bietet sich ein Stadtrundgang an, der sich thematisch an Familien mit Kindern richtet, sodass für beide keine Langeweile aufkommt. Viele spannende Museen wie das Naturmuseum Senckenberg oder das EXPERIMINTA ScienceCenter sorgen ebenfalls für Abwechslung. Eine Besonderheit Frankfurts ist der Flughafen, der größte in Deutschland. Der Ausblick von der Besucherterrasse ist atemberaubend und ein absolutes Highlight für Groß und Klein auf der Städtereise nach Frankfurt. Nächtigen können Sie in einer der kinderfreundlichen Ferienwohnungen. Der Prozentsatz liegt bei 20 Prozent.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Frankfurt

6. Aachen – Gesamtpunktzahl: 3.72/10

In Aachen sind knapp 34 Prozent der angebotenen Ferienwohnungen kinderfreundlich. Damit ist die Stadt im Dreiländereck Deutschland-Belgien-Niederlande der Gewinner des Rankings in dieser Kategorie. Das Programm für Familien mit Kindern ist insbesondere in den Schulferien abwechslungsreich, denn für diese Wochen sind viele Aktionen und Ferienspiele geplant, an denen Kinder oder ganze Familien teilnehmen können. Für manche Veranstaltungen muss man sich im Vorhinein anmelden, weswegen es ratsam ist, sich rechtzeitig zu informieren. Davon abgesehen finden im Aachener Dom regulär Führungen statt, die von Kindern für Kinder ab 4 Jahren (und deren Eltern) gegeben werden.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Aachen

7. Stuttgart – Gesamtpunktzahl: 3.64/10

Ein Urlaub mit Kindern in Stuttgart verspricht vor allem Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt: Im einzigen zoologisch-botanischen Garten in Deutschland, der Wilhelma, kann man einheimische Tiere, Tiere von anderen Kontinenten sowie die verschiedenen Gewächshäuser entdecken. Ein weiteres Meer an Pflanzen erwartet die ganze Familie im Höhenpark Killesberg. Der ehemalige Steinbruch wurde von Gärtnern und Landschaftsarchitekten in eine Anlage umgewandelt, die neben Blumen und mehreren Teichen auch Attraktionen wie die Killesbergbahn, einen Erlebnisspielplatz und ein Höhenfreibad bietet. Natürlich gibt es auch einen Aussichtsturm, vor dem zwischen Ostern und Oktober ein historischer Jahrmarkt stattfindet. Bei schlechtem Wetter ist das Junge Schloss in Stuttgart immer eine Option, ein reines Kindermuseum, in dem spielerisch an verschiedene Themen herangeführt wird. In Stuttgart sind 19 Prozent der Ferienwohnungen auf Holidu kinderfreundlich.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Stuttgart

8. Hannover – Gesamtpunktzahl: 3.56/10

Von allen Sea Life Aquarien, die es in Deutschland gibt, ist das in Hannover das beliebteste. Für Kinder gibt es hier viel zu erleben: von Spielbereichen für die ganz Kleinen über hautnahen Kontakt mit ausgewählten Meerestieren bis hin zu interaktiven Fütterungen. Schon allein deswegen lohnt sich der Städtetrip mit der ganzen Familie. Auch die Hop-on Hop-off Stadtrundfahrten durch Hannover sind besonders kinderfreundlich. Während sich die Eltern Informationen zur Geschichte der niedersächsischen Stadt anhören, steht Kindern ein eigener Kanal zur Verfügung, der im Stil eines Hörspiels auf besondere Orte hinweist und für Kinder relevante Themen aufgreift. Bei schönem Wetter empfehlen wir eine Bootsfahrt auf dem Maschsee. Der Prozentsatz an kinderfreundlichen Appartments beträgt in Hannover rund 20 Prozent.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Hannover

9. Krefeld – Gesamtpunktzahl: 3.52/10

Krefeld ist die dritte Stadt in diesem Ranking, die im Bundesland Nordrhein-Westfalen liegt. Kinderfreundlichkeit wird hier großgeschrieben, was sich u.a. am Angebot der Ferienwohnungen im Stadtgebiet zeigt. 33 Prozent des Gesamtangebots sind besonders familiengerecht, womit die Stadt in dieser Kategorie nach Aachen den zweiten Platz belegt. Die Tage lassen sich in Krefeld gut verplanen. Wie wäre es mit einer Fahrt mit der historischen Dampfeisenbahn „Schluff“, die an Sonn- und Feiertagen zwischen Mai und Oktober bis zum Naherholungsgebiet Hülser Berg fährt? Dort kann man aussteigen und das Wildtiergehege besuchen, dass Kinderaugen strahlen lässt. Die Aussicht vom Johannesturm reicht über die Natur bis hin zur Stadt.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Krefeld

10. Leipzig – Gesamtpunktzahl: 3.49/10

Das Schlusslicht in unserem Ranking bildet Leipzig mit nur 13 Prozent an kinderfreundlichen Apartments in der Innenstadt. Die Stadt punktet aber mit einem vielseitigen Freizeitangebot. Allein der bekannte Leipziger Zoo zieht viele Besucher an und ist sicherlich ein Highlight für Familien. Jede Menge Spaß verspricht der Kanupark in Markkleeberg, der problemlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist. Vor allem ältere Kinder kommen beim Surfen und Rafting auf dem wilden Wasser auf ihre Kosten. Für alle Altersklassen ist wiederum der Freizeitpark Belantis, der ein wenig außerhalb Leipzigs liegt, ein hervorragendes Ausflugsziel. In der Leipziger Innenstadt selbst gibt es kindgerechte Stadtführungen, Abenteuerspielplätze und natürlich eiskalte Nachspeisen in einer der zahlreichen Eisdielen.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Leipzig

Weitere Artikel in dieser Kategorie: